Oracle NoSQL Database

Horizontal skalierte Schlüssel-Wert-Datenbank für Web-Services und Cloud

Oracle NoSQL Database bietet ein leistungsstarkes und flexibles Transaktionsmodell, das die Entwicklung einer NoSQL-basierten Anwendung entscheidend vereinfacht. Es skaliert horizontal Hunderte von Knoten mit Hochverfügbarkeit und transparentem Lastenausgleich – selbst wenn dynamisch neue Kapazität hinzugefügt wird.

  • Oracle NOSQL Database
 
  • Einfaches Datenmodell, das Schlüssel-Wert-Paare (Major- und Sub-Schlüssel) verwendet
  • Einfaches Programmierungsmodell mit ACID-Transaktionen und JSON-Support
  • Integriert mit Oracle Database und Hadoop
  • Geografisch verteilte Daten mit Unterstützung für mehrere Rechenzentren
  • Hochverfügbarkeit mit lokalen und entfernten Failover-Funktionen und Synchronisation
  • Skalierbarer Durchsatz und beschränkte Latenz
  • Dynamisches Hinzufügen von Kapazität

Aktuelles

Oracle Pressemitteilung

Pressemitteilung:

Ankündigung zu Oracle Big Data Appliance und Oracle NoSQL Database bei der Oracle OpenWorld

News lesen
Oracle Pressemitteilung

Pressemitteilung:

Oracle Unveils Oracle NoSQL Database 2.0

News lesen
Video: EngineON Big Data Solutions Rely on Oracle NoSQL Database (2:17)

Erfolgsgeschichten von Kunden

Passoker-Logo

"Passoker benötigte eine Datenbanktechnologie, die schnell die XML-Dateien empfangen konnte, von denen ihre Gaming-Plattform abhing. Anschließend mussten diese Dateien je nach Relevanz verarbeitet werden. Des Weiteren ging es um Hochverfügbarkeit, schnelle Skalierung und eine garantierte Reihenfolge der Veranstaltungen. Oracle NoSQL Database erfüllte all diese Anforderungen."

James Anthony, Chief Technology Officer, Passoker
Mehr über Passoker und Oracle erfahren
Alle Kunden anzeigen
 
Oracle 0800 1 824145
    E-mail this page E-mail this page    Printer View Printer View