Oracle Database

Introducing Oracle Database 12c: Plug into the Cloud

 
 

Warum Oracle?

Oracle Database 12c bietet eine neue Multi-Tenant-Architektur, mit der Datenbank-Clouds problemlos bereitgestellt und verwaltet werden können. Innovationen wie Oracle Multitenant zum schnellen Konsolidieren mehrerer Datenbanken und automatische Datenoptimierung mit Heat Map zum Komprimieren und Abstufen von Daten mit einer höheren Dichte sowie zum Maximieren der Effektivität und Flexibilität von Ressourcen. Diese einmaligen Verbesserungen machen Oracle Database 12c in Verbindung mit den wichtigen Optimierungen in Bezug auf Verfügbarkeit, Sicherheit und Big Data-Support zur idealen Plattform für private und öffentliche Cloud-Bereitstellungen.


Database-Editionen und -Optionen

Oracle Database 12c ist in drei Editionen verfügbar und bietet zahlreiche Enterprise Edition-Optionen, mit denen kundenspezifische Anforderungen in den Bereichen Performance und Verfügbarkeit, Sicherheit und Compliance, Data Warehousing und Analysen sowie unstrukturierte Daten und Manageability erfüllt werden.

Oracle Database Appliance

Bei der Oracle Database Appliance handelt es sich um ein Engineered System aus Software, Servern, Speicher und Netzwerkfunktionen. Es stellt eine einfache, zuverlässige und erschwingliche Möglichkeit zur Bereitstellung, Verwaltung und Unterstützung von hochverfügbaren Datenbank-Arbeitslasten dar.

Data Warehousing

Oracle Database 12c mit datenbankinternen erweiterten Analysen bietet neue Funktionen in Sachen Integration, Performance, Skalierbarkeit und Analyse, die Data Warehouses sowie große Datenmengen unterstützen und eine schnelle kostengünstige Plattform für Data Warehousing- und Business Intelligence-Anwendungen bereitstellen.

Hochverfügbarkeit

Mit Oracle Database 12c und der Maximum Availability Architecture von Oracle können Sie die Kosten von Ausfällen verringern, indem Sie Ihr Unternehmen vor allen üblichen Ursachen für geplante und ungeplante Ausfallzeiten schützen, einschließlich menschlichen Versagens.

Speicherverwaltung

Oracle Database 12c sorgt für eine kostengünstige Speicherverwaltung, und zwar durch Automatisieren von Prozessen, Minimieren kostspieliger E/A-Vorgänge, Komprimieren von Daten und eine maximale Ausnutzung von Tiered Storage-Ressourcen für alle Unternehmensdatenbanken.

Oracle Multitenant

Oracle Multitenant bietet eine neue Architektur zum Konsolidieren von Datenbanken in Clouds und ermöglicht so das Verwalten mehrerer Datenbanken als eine Datenbank und zwar ohne Anwendungsänderungen. Dies resultiert in einer schnellen, skalierbaren, zuverlässigen und sicheren Datenbankplattform.

Big Data

Oracle bietet ein breites Spektrum von Produkten, damit Sie unterschiedliche Datenquellen erwerben und organisieren und diese parallel zu Ihren bestehenden Daten analysieren können. So gewinnen Sie neue Erkenntnisse und machen sich verborgene Beziehungen zunutze.

Datenbank-Clouds

Oracle bietet ein breit gefächertes Portfolio an Software- und Hardwareprodukten sowie Services für öffentliche und private Clouds an.

Datenbanksicherheit

Oracle bietet ein umfassendes Portfolio an Sicherheitslösungen an, um den Schutz der Daten sicherzustellen, sie gegen Bedrohungen durch Insider abzusichern und die Einhaltung der geltenden Vorschriften zu gewährleisten.

Oracle TimesTen In-Memory Database

Bei Oracle TimesTen In-Memory Database handelt es sich um eine relationale Datenbank mit vielen Funktionen. Sie dient der Ausführung von OLTP (Online Transaction Processing)- und Business Intelligence-Anwendungen in der mittleren Ebene, der Speicherung von Daten im Hauptspeicher für eine schnelle Leistung und einen hohen Durchsatz bei äußerst niedriger Latenz.

Oracle Exadata

Oracle Exadata ist die einzige Database Machine, die höchste Performance sowohl für Data Warehousing- als auch OLTP-Anwendungen bietet. Dies macht sie zur idealen Plattform für eine Konsolidierung gemischter Datenbank-Arbeitslasten auf privaten Clouds.

 
 
 
Oracle 0800 1 824145
    E-mail this page E-mail this page    Printer View Printer View