Sun Blade-Server

Das Beste für die Virtualisierung

In Verbindung bleiben:

Die modularen Oracle Sun Blade-Systeme umfassen auf x86 und SPARC basierende Server, Speicher und erweiterte Netzwerkfunktionen zur Unterstützung einer komplexen und dynamischen Bandbreite an IT-Arbeitslasten. Die ausgeglichene Architektur des Sun Blade 6000-Chassis wird von einer einzigen Systemmanagement-Schnittstelle gesteuert und bietet eine offene, standardbasierte Infrastruktur für Virtualisierung und Konsolidierung sowie für Cloud-Bereitstellungen in Unternehmen.

Warum Oracle?

Oracle ist der einzige Anbieter einer fest integrierten Blade-Lösung, die als Einzelsystem – von den Anwendungen bis zur Festplatte – bereitgestellt, verwaltet und unterstützt werden kann.


SPARC Blade-Servermodule
SPARC Blade-Servermodule

Die SPARC Blade-Server mit dem Sun Blade 6000-Chassis von Oracle bieten hohe Performance, maximale Skalierbarkeit und Sicherheit für unternehmenswichtige und erfolgskritische Anwendungen.


Sun x86 Server-Blade-Module
Sun x86 Server-Blade-Module

Die x86 Server-Blade-Module von Oracle führen die anspruchsvollsten Arbeitslasten für Unternehmens- und virtualisierte Geschäftsanwendungen aus und senken Energieverbrauch und Kühlkosten.


Sun Blade-Chassis-Optionen
Sun Blade-Chassis-Optionen

Die flexiblen, ökoeffizienten Sun Blade 6000-Chassis von Oracle lassen sich mit den x86- und SPARC-Server-Blade-Modulen von Oracle mit Netzwerk- und Speicher-Blades mit hoher Kapazität kombinieren und unterstützen somit eine breite Palette an Anwendungsumgebungen.



 
Oracle 0800 1 824145
    E-mail this page E-mail this page    Printer View Printer View