Prozesse flexibel gestalten

Eine offene IT-Infrastruktur mit effizienten, flexiblen Prozessen ermöglicht eine schnelle Reaktion auf Marktveränderungen in Ihrem Unternehmen. Diese Dynamik ist eines der wichtigsten Merkmale erfolgreicher Unternehmen … und ihrer zuverlässigen, sicheren Informationsinfrastruktur. Wenn Sie bei Ihrer IT-Infrastruktur auf offene Standards setzen, können Sie alle Ihre Systeme und Anwendungen miteinander verbinden.

Mit einer transparenten und offenen Architektur können Sie Ihre betriebliche Effizienz steigern, indem Sie Ihre Geschäftsprozesse beschleunigen. Dasselbe gilt für die IT, deren Prozesse Sie synchronisieren und automatisieren können, was die Betriebskosten senkt. Dadurch steigern Sie die Produktivität von Mitarbeitern und Systemen zu minimalen Zusatzkosten.

Genau diese Architektur bietet Ihnen die Technik von Oracle für mittelständische Unternehmen: Sie ist offen und  skalierbar, einfach zu integrieren und nutzerfreundlich in der Bedienung. Mit den Lösungen von Oracle können Sie schneller auf Markt- und Bedarfsänderungen reagieren ohne langfristige Entwicklungen aus den Augen zu verlieren. Damit verschaffen Sie Ihrem Unternehmen einen anhaltenden Marktvorteil.

Was können Sie tun?
Wahrscheinlich fragen Sie sich nun, wie flexibel Ihre Prozesse wirklich sind und ob Sie sie effizienter gestalten sollten. Deshalb haben wir den kurzen IT-Mittelstandstest für Sie vorbereitet. Nachdem Sie die Fragen beantwortet haben, erhalten Sie eine Auswertung Ihrer Prozessflexibilität und gegebenenfalls Verbesserungsvorschläge. Der Test verpflichtet Sie zu nichts, ist kostenlos und nimmt nicht viel Zeit in Anspruch.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann machen Sie den Mittelstandstest auf dem Entscheiderkompass

HEUTIGE HERAUSFORDERUNG

GESCHÄFTS LÖSUNG

ORACLE ANGEBOTE FÜR DEN MITTELSTAND

 
Oracle 0800 182 4138