Knowledge Zone zu Oracle NAS Storage

Knowledge Zone zu Oracle NAS Storage

Oracle Media Network   OPN auf PartnerCast   OPN auf Facebook   OPN auf Twitter   OPN auf LinkedIn   OPN auf YouTube   OPN auf OracleMix
  • Warum Oracle als Partner?

    Über das Oracle PartnerNetwork stehen Ihrem Unternehmen außergewöhnliche Ressourcen zur Verfügung, mit denen Sie Ihre Angebote gegenüber denen der Wettbewerber differenzieren, Geschäftschancen nutzen und Ihren Umsatz steigern können.

    Die neue Sun ZFS Storage Appliance-Reihe von Oracle bietet branchenführende Leistung, Dichte und eine vereinfachte Administration. Die ZFS Storage Appliances sind eine hervorragende Ergänzung zur bisherigen Speicherpraxis und ideal für Oracle Database- und Real Application Clusters (RAC)-Umgebungen, Data Warehouse, Virtualisierung, E-Mail-Server und ERP-/CRM-Anwendungen.

    Jede Appliance verfügt über eine integrierte, benutzerfreundliche Verwaltungsoberfläche sowie die umfassendste Analyseumgebung der Branche. Probleme können so schnell isoliert und behoben werden. Dies sind außerdem die einzigen Speichersysteme mit Hybrid-Speicherpools, die automatisch die Leistung optimieren, während sie den Energie- und Kühlbedarf senken.

    Partner, die in diese Produktlinie investieren, kommen in den Genuss folgender Vorteile:

    • Marktdifferenzierung. Kunden beurteilen Lösungen basierend auf der Leistung, der Skalierbarkeit und den Betriebskosten des Gesamtsystems. Beispielsweise werden durch die Fähigkeit, Unternehmens-Flash-Speicher transparent mit Festplatten hoher Kapazität zu nutzen, nicht nur die Latenz verringert und der Durchsatz für Datei- und Block-E/A-orientierte Anwendungen erhöht, sondern auch die Kosten und Betriebsausgaben drastisch gesenkt.
    • Bessere Marktchancen. Mithilfe von NAS Storage kann die bestehende Speicherpraxis von Partnern verbessert oder eng in speicherabhängige Oracle Anwendungen wie Oracle Real Application Cluster integriert werden.
    • Bessere Ressourcen. Die Spezialisierung für NAS Storage bietet zusätzliche Vorteile wie Branding, Zugang zu Solution Centers und exklusive Installations- und Implementierungstools.

    Prüfen Sie die Liste mit den OPN-Vorteilen

    OPN jetzt beitreten

    Beitritt zur Knowledge Zone für Oracle NAS Storage oder Anmeldung für Informationen.


    OPN-Mitglied OPN-Mitglied     Knowledge Zone Community-Mitglied Knowledge Zone Community-Mitglied      Spezialisiertes Unternehmen Spezialisiertes Unternehmen
  • Vertriebsrechte . News und Informationen . Lokale Informationen
    .
    Schulung Veranstaltungen Tools und Ressourcen
    . .

    OPN-Mitglied OPN-Mitglied     Knowledge Zone Community-Mitglied Knowledge Zone Community-Mitglied      Spezialisiertes Unternehmen Spezialisiertes Unternehmen

    Vertriebsrechte

    Diese Knowledge Zone trug früher die Bezeichnung „Sun Unified Storage Knowledge Zone“ und davor „Sun Open Storage Knowledge Zone“.

    Vollständige Liste der NAS Storage Knowledge Zone-Produkte anzeigen.

    Kriterien prüfen und jetzt bewerben, um NAS Storage-Produkte zu vertreiben.

    Empfohlene Schulung

    Vor Inkrafttreten einer Vertriebsvereinbarung erwartet Oracle von seinen Partnern, dass sie mit den ethischen Geschäftspraktiken von Oracle vertraut sind und zu diesem Zweck die nachfolgende Antikorruptionsschulung, einschließlich eines Kurztests, absolviert haben.

    News und Informationen

    Neu! Global Systems-Community-Newsletter für Oracle Speichersysteme

    Oracle Virtual Networking – Vertriebsskript für Partner Knowledge Zone Community-Mitglied (PDF) – Weitere Informationen zur Produktpositionierung und Funktionalität von Oracle Virtual Networking. Mit diesem Vertriebsskript können Sie Verkaufschancen identifizieren und qualifizieren, bestimmte Verkaufsszenarien durchspielen und sich dadurch von der Konkurrenz abheben. Erfahren Sie, worauf Sie Ihre Ressourcen konzentrieren sollten, und wie Sie Ihre Angebote durch das Ihrem Unternehmen zur Verfügung stehende OPN Specialized-Enablement erweitern können.

    Xsigo-Produkte jetzt erhältlich

    Neues technisches Ressourcencenter für Hardware

    • Vertriebsingenieure und Berater finden im technischen Ressourcencenter für Hardware von Oracle wichtige technische Produktinformationen für Server und Speicher von Oracle. Die Ressourcen umfassen ausführliche Produktspezifikationen, Konfigurationsregeln und -ablaufdiagramme, häufig gestellte Fragen im technischen Bereich, Interoperabilität und technische Vertriebstools.

      Registrierung ist erforderlich. Bereits registriert? Zugang zum Ressourcencenter.

    Oracle Pressemitteilung: Oracle Beats NetApp with 2x the Performance at Less than Half the Cost (Oracle schlägt NetApp mit doppelter Leistung zu weniger als der Hälfte der Kosten)

    • Die dritte Generation der Sun ZFS Storage Appliances von Oracle zeichnen sich durch branchenführende Performance und Effizienz aus. Oracle zeigt sich führend in Sachen Performance mit erstklassigen Ergebnissen für SPC-1, Hybrid Columnar Compression-Unterstützung und den neuen SAS-2-Festplattenlaufwerken mit 15.000 U/Min. Hier erfahren Sie mehr

    Oracle Pressemitteilung: Oracle Announces Hybrid Columnar Compression support for ZFS Storage Appliances and Pillar Axiom Storage Systems (Oracle kündigt Hybrid Columnar Compression-Unterstützung für ZFS Storage Appliances und Pillar Axiom Storage Systems an)

    • Mit der Einführung der Hybrid Columnar Compression-Unterstützung für ZFS Storage Appliance und Pillar Axiom 600 bereichert Oracle den Markt um hocheffiziente Speicher. Durch diese NAS- und SAN-Systeme können Kunden für die meisten Datensätze ein 10 bis 50 Mal höheres Komprimierungsverhältnis erreichen. Weitere Informationen

    Webinar: Aufzeichnung der Produktankündigung – ZFS Storage Appliance Generation 3

    • Sehen Sie Alex North in dieser Aufzeichnung der Produkteinführung, in denen er die wichtigsten Aspekte unserer beeindruckenden neuen Produktlinie ZFS Appliance präsentiert. Erfahren Sie mehr über unsere Produktstrategie, die Bedeutung von HCC sowie die Performanceverbesserungen und wie diese dazu beitragen, ZFS Appliance als führendes Produkt am NAS-Speichermarkt zu platzieren. Abspielen

    Produktmagazin: Announcing ZFS Storage Appliance Gen 3 (Ankündigung von ZFS Storage Appliance Gen 3)

    • Wir freuen uns, Ihnen Generation 3 der ZFS Storage Appliance-Software zu präsentieren, die erhebliche Verbesserungen auf dem Gebiet Performance, Skalierbarkeit und Stabilität für ZFS Storage Appliance mitbringt. Diese Ankündigung schließt auch die Unterstützung für Hybrid Columnar Compression sowie die Verfügbarkeit der neuen SAS-2-Festplatten für die 7120 Appliance mit 15.000 U/Min. und 300 GB und 15.000 U/Min. und 600 GB ein. Magazin lesen

    Produktmagazin: Sun ZFS Storage Appliance Software updates (Updates der Sun ZFS Storage Appliance-Software)

    • SW 2010.Q3.4 ist eine neue Softwareversion mit zahlreichen Qualitätsverbesserungen für Bestandskunden. Stellen Sie sicher, dass Ihre Kunden auf die neueste Version der ZFS-Software aktualisieren, damit sie in den Genuss der zahlreichen Fixes und Verbesserungen an der Appliance-Kit-Software kommen. Weitere Informationen

    Produktmagazin: Absetzung von der FC (4 GB) und SAS Express Module (EM) (3 GB) HBAs

    • Oracle kündigt die Absetzung der Express Module Form Factor SAS und FC Host Bus Adapter an. Weitere Informationen

    Produktmagazin: ZFS Performance Enhancements, List Price Reduction and EOL of 1 TB Disk Drives (Performanceverbesserungen von ZFS, Senkung des Listenpreises und Absetzung der 1-TB-Festplatten)

    • Die ZFS Appliance wird in großem Stil überarbeitet, um ihre Wettbewerbsfähigkeit am Markt zu verbessern. Die der Palette neu hinzugefügten Hochleistungslaufwerke erhöhen den Laufwerksdurchsatz für I/O-intensive Arbeitslasten in der NAS-Anwendung. Um Ihre und unsere Wettbewerbsfähigkeit am NAS-Speichermarkt zu verbessern, haben wir die Preisgestaltung überarbeitet. Darüber hinaus haben wir einige Softwarepakete abgekoppelt und als lizenzierbare Optionen bereitgestellt. Abgesetzt wurden außerdem die Festplattenkonfigurationen mit 1 TB, die durch Konfigurationen mit 2 TB als Standard ersetzt wurden. Weitere Informationen

    Produktmagazin: Announcing Sun ZFS Storage Product Updates (Ankündigung von Sun ZFS Storage-Produktupdates)

    • Oracle freut sich, Ihnen den neuen X-Option 51 GB Read Flash Accelerator, Konfiguratorunterstützung für Infiniband ATO-Optionen und NFS-Unterstützung für Oracle Solaris Cluster präsentieren zu dürfen. Hier erfahren Sie mehr

    Produktmagazin: Announcing End of Life plan for the ZFS Storage 7720 (Ankündigung der geplanten Absetzung von ZFS Storage 7720)

    • Oracle optimiert zur Zeit die ZFS Storage Appliance-Produktlinie und kündigt die Absetzung der ZFS Storage 7720 Appliance an. Bitte stellen Sie Ihre 7720-Verträge umgehend auf 7420 um. Weitere Informationen

    Weitere Informationsquellen

    Lokale Informationen

    • Bereich für EMEA-Allianzen und Lösungen
    • Suchen Sie hier anhand von Schlüsselwörtern nach anstehenden Bootcamps und Partner-Kursen in Ihrem Land. Wenn Sie eine erweiterte Suche durchführen möchten, klicken Sie hier und wählen Sie die entsprechenden Suchkriterien im Feld oben rechts aus.

    Schulung

    Vertriebs- und Presales-Schulung

    ZFS Appliance Storage System
    Interaktiver Lernpfad für Sales Specialists
    Interaktiver Lernpfad für Presales Specialists
    Interaktiver Lernpfad für Implementation Specialists

    Andere Schulungsressourcen

    Veranstaltungen

    Tools und Ressourcen


    OPN-Mitglied OPN-Mitglied     Knowledge Zone Community-Mitglied Knowledge Zone Community-Mitglied      Spezialisiertes Unternehmen Spezialisiertes Unternehmen
  • News und Informationen . Lokale Informationen . Schulung
    .
    Veranstaltungen Tools und Ressourcen  
    . .

    OPN-Mitglied OPN-Mitglied     Knowledge Zone Community-Mitglied Knowledge Zone Community-Mitglied      Spezialisiertes Unternehmen Spezialisiertes Unternehmen

    News und Informationen

    Installation von Oracle Hardware durch Partner

    Oracle bietet seinen spezialisierten Partnern die erforderlichen Methodologien, Ressourcen und Tools zur Bereitstellung eigener Hardwareinstallationsservices. Basierend auf der Enterprise Installation Services (EIS)-Methodologie von Oracle werden Installationen durch spezialisierte Partner hinsichtlich Support und Produktgarantie durch Oracle anerkannt.

    Damit ein Partner im Hinblick auf die Installation der Produkte, die bei der jeweiligen Spezialisierung verwendet werden, als qualifiziert anerkannt werden kann, muss er die entsprechende Spezialisierung bestehen.

    Partner, die Installationen durchführen, müssen dem Oracle Installation Service Addendum zustimmen. Darüber hinaus sind die Partner verpflichtet, die Installationen Oracle zu melden.

    Die Spezialisierungen umfassen Folgendes:

    Schritt 1: Zustimmung zur Oracle Installation Service-Zusatzvereinbarung
    Schritt 2: Zugriff auf Oracle Enterprise Installation Standards (EIS) Spezialisiertes Unternehmen

    * StorageTek Bandbibliotheken erfordern die StorageTek Tape Libraries-Spezialisierung UND die Erfüllung weiterer Voraussetzungen. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Knowledge Zone zu StorageTek Tape Storage.


    • Oracle Virtual Networking - Vertriebsskript für Partner Knowledge Zone Community-Mitglied (PDF) - Weitere Informationen zur Produktpositionierung und Funktionalität von Oracle Virtual Networking. Mit diesem Vertriebsskript können Sie Verkaufschancen identifizieren und qualifizieren, bestimmte Verkaufsszenarien durchspielen und sich dadurch von der Konkurrenz abheben. Erfahren Sie, worauf Sie Ihre Ressourcen konzentrieren sollten, und wie Sie Ihre Angebote durch das Ihrem Unternehmen zur Verfügung stehende OPN Specialized-Enablement erweitern können.
    • Bestellrichtlinien und -verfahren für Partner - Schulung für Lizenzen und Support im ersten Jahr
    • Hören Sie sich die optimierte Datenbankspeicher-Vertriebsschulung an – Sun Unified Storage für Oracle Database und Real Application Clusters von Oracle. Informieren Sie sich darüber, wie Sie Oracle Unified Storage – die branchenführende Lösung, die Kostenersparnis, Performance, Einzelanbieterintegration und vereinfachtes Management bietet – positionieren und zusammen mit Oracle Database und RAC-Implementierungen verkaufen. Heben Sie sich mit Ihrem Angebot mithilfe der über OPN verfügbaren unterstützenden Ressourcen von der Konkurrenz ab, und steigern Sie Ihre Marktchancen, Umsätze und Margen mit einer schnellen Rendite.
    • Neu! Die Beta-Prüfungen Sun Storage 7000 Unified Storage Systems Essentials für Implementation Specialists sind am 11. September 2010 in autorisierten Pearson Vue Test Centern verfügbar. Auf Wunsch erhalten Sie von uns einen Gutschein, der zur kostenlosen Teilnahme an dieser Prüfung berechtigt. Senden Sie einfach eine E-Mail mit Ihrem Namen, dem Namen Ihrer Firma und Ihrer E-Mail-Adresse an opn-edu_ww@oracle.com, und fragen Sie nach einem Gutschein zur Teilnahme an der Beta-Prüfung für Sun Storage 7000 Unified Storage Systems Essentials. Sparen Sie bares Geld, und gehören Sie zu den Ersten, die die Implementation-Spezialisierung erhalten.
    • Unified Storage-Produktinformationen Knowledge Zone Community-Mitglied

    News

    Lokale Informationen

    • Bereich für EMEA-Allianzen und Lösungen
    • Suchen Sie hier anhand von Schlüsselwörtern nach anstehenden Bootcamps und Partner-Kursen in Ihrem Land. Wenn Sie eine erweiterte Suche durchführen möchten, klicken Sie hier, und wählen Sie die entsprechenden Suchkriterien im Feld oben rechts aus.

    Schulung

    • Sun Schulungskurse
    • Enablement 2.0: Schnellstart bei der Implementierung mit Enablement 2.0 Boot Camps. Diese modularen Schulungsprogramme werden exklusiv für Partner entwickelt und umfassen zahlreiche Oracle Lösungen.
    • OPN Partner Awareness Series OPN-Mitglied (Vorteile des OPN-Programms und -Portals)
    • Weitere Schulungsressourcen finden Sie im Oracle PartnerNetwork-Portal unter Education Tools & Resources OPN-Mitglied!
    • Competency Center: OPN-MitgliedNutzen Sie diese einzigartige Qualifizierungsressource zur Schulung Ihrer Mitarbeiter in der Entwicklung, dem Verkauf und der Implementierung von Oracle Lösungen. Inhalt des Competency Centers:
    • Oracle University: Profitieren Sie von der Kompetenz des führenden Anbieters von Schulungen zu Oracle Technologien und Produkten. Wir bieten weltweit Tausende von Schulungskursen an.
    • Suchen Sie hier anhand von Schlüsselwörtern nach anstehenden Bootcamps und Partner-Kursen in Ihrem Land. Wenn Sie eine erweiterte Suche durchführen möchten, klicken Sie hier, und wählen Sie die entsprechenden Suchkriterien im Feld oben rechts aus.

    Veranstaltungen

    Tools und Ressourcen


    OPN-Mitglied OPN-Mitglied     Knowledge Zone Community-Mitglied Knowledge Zone Community-Mitglied      Spezialisiertes Unternehmen Spezialisiertes Unternehmen

  • OPN-Mitglied OPN-Mitglied     Knowledge Zone Community-Mitglied Knowledge Zone Community-Mitglied      Spezialisiertes Unternehmen Spezialisiertes Unternehmen

    Sun ZFS Storage Appliance-Spezialisierung (Qualifizierende Spezialisierung)

    Diese Spezialisierung legt den Schwerpunkt auf die Sun Storage 7110, 7210, 7310 und 7410 Systeme von Oracle, die mit einer benutzerfreundlichen Verwaltungsoberfläche, der umfassendsten Analyseumgebung der Branche, selbstständigen Fehlerkorrekturfunktionen und einem erweiterten Hybrid Storage Pool ausgestattet sind. Die Spezialisierung richtet sich an Unternehmen, die geschäftskritische Speicher für Einsteiger benötigen, und es werden Partner anerkannt, deren Unternehmen bei Tests folgende Fähigkeiten unter Beweis gestellt haben:

    • Identifizieren von Verkaufschancen für Sun Storage 7110, 7210, 7310 und 7410 Systeme
    • Positionieren von Sun Storage 7110, 7210, 7310 und 7410 Systemen bei ihren Kunden
    • Implementieren von Sun Storage 7110, 7210, 7310 und 7410 Systemen

    SCHRITT 1: OPN beitreten
    SCHRITT 2: Knowledge Zone beitreten
    SCHRITT 3: Geschäfts- und Kompetenzkriterien überprüfen
    SCHRITT 4: Kompetenzstatus verfolgen OPN-Mitglied
    SCHRITT 5: Jetzt bewerben OPN-Mitglied

    Specialized-Logos

    * Sobald Ihr Unternehmen über die Specialization-Zulassung verfügt (nach Durchführung der oben genannten Schritte), können Sie sich auch für die Advanced Specialization bewerben, vorausgesetzt, sie haben mindestens 50 Mitarbeiter, die Certified Implementation Specialists im betreffenden Produktbereich sind.

    Logo herunterladen: Gold Spezialisiertes Unternehmen Platin Spezialisiertes Unternehmen Diamant Spezialisiertes Unternehmen

    OPN-Mitglied OPN-Mitglied     Knowledge Zone Community-Mitglied Knowledge Zone Community-Mitglied      Spezialisiertes Unternehmen Spezialisiertes Unternehmen
  • OPN-Mitglied OPN-Mitglied     Knowledge Zone Community-Mitglied Knowledge Zone Community-Mitglied      Spezialisiertes Unternehmen Spezialisiertes Unternehmen

    Knowledge Zone-Informationen

    Anmeldung, um Informationen für diese Knowledge Zone zu erhalten.

    Mix

    Bitte beachten Sie, dass Mix am 15. Mai 2013 ausläuft. Nehmen Sie an der Diskussion auf Facebook, Twitter und LinkedIn teil.

    Um die folgenden Oracle Mix-Gruppen anzeigen zu können, müssen Sie zunächst Oracle Mix beitreten.

    Weitere Mix-Gruppen unter Oracle Mix

    Foren

    Weitere Foren unter Oracle Foren

    Blogs

    Weitere Blogs unter Oracle Blogs

    Wikis

    Weitere Wikis unter Oracle Wiki

    Facebook

    LinkedIn

    Twitter


    OPN-Mitglied OPN-Mitglied     Knowledge Zone Community-Mitglied Knowledge Zone Community-Mitglied      Spezialisiertes Unternehmen Spezialisiertes Unternehmen
 E-mail this page  Printer View