Dealis Fund Operations verbessert Verfügbarkeit und Performance von Fondsbuchhaltung und Fondsadministration durch Server-Upgrade und Datenbankmigration
 
Oracle 1-800-633-0738
Find an Oracle Specialized Partner
Oracle Customer Programs
 
 

Dealis Fund Operations verbessert Verfügbarkeit und Performance von Fondsbuchhaltung und Fondsadministration durch Server-Upgrade und Datenbankmigration

Die Dealis Fund Operations GmbH ist ein Joint Venture, das 2008 von zwei führenden Vermögensverwaltern Deutschlands - der Allianz Global Investors und der DekaBank - gegründet wurde. Das Unternehmen ist spezialisiert auf Fondsbuchhaltung und Fondsadministration und verarbeitet täglich Millionen fondsbezogener Transaktionen, um die Tagespreise der verwalteten Fonds festzulegen. Dealis verwaltet mehr als 2.500 Investmentfonds für die Allianz Global Investors, die DekaBank und die direkten Kunden des Unternehmens.

 
 

 
 

Challenges

A word from Dealis Fund Operations GmbH

  • „Oracle Advanced Customer Support Services hat uns immer schnelle, unkomplizierte Lösungen geliefert, zum Beispiel als ein Performance-Problem nach einer Datenbankmigration auftauchte. Das Oracle Team steht uns auch immer zur Seite, wenn es um die Einführung neuer Oracle Produkte und Funktionalitäten geht. Es berät uns vorausschauend zu möglichen Konfigurationen – zum Beispiel als wir planten, neue SPARC-Server in Auftrag zu geben. Ohne den Support von Oracle Advanced Customer Support Services hätten wir den engen Zeitplan für die Einführung der SPARC T4-4-Server vermutlich nicht einhalten können.“ – Jens Vitzthum, IT Operations Teamleiter Unix & Datenbanken, Dealis Fund Operations GmbH

  • Die Performance des Backoffice-Systems sollte gesteigert werden, um ein zuverlässiges und effizientes Management von täglich mehreren Millionen Fondstransaktionen zu ermöglichen.
  • Während des Serverupgrades und der Migration der Datenbank sollte der störungsfreie Betrieb der Geschäftstätigkeiten sichergestellt werden, ohne dabei die Auslastung des IT-Teams zu erhöhen. Da die Daten der Fondsbuchhaltung und Fondsadministration des Unternehmens in Oracle Datenbanken verwaltet werden, war diese Herausforderung von besonderer Bedeutung.
  • Typische Upgrade- und Migrationsrisiken wie z.B. ungeplante Ausfallzeiten sollten minimiert werden, um für die Kunden der Allianz Global Investors und DekaBank, die zu den führenden Vermögensverwaltern in Deutschland zählen, den Marktzugang zu über 2.500 Investmentfonds zu gewährleisten.

Solutions

  • Dealis setzt Oracles SPARC T4-1- und SPARC T4-4-Server zusammen mit Oracle Solaris 11 und Oracle Solaris Cluster ein, um wichtige Geschäftsprozesse zu optimieren, z. B. die Festlegung von Fondsvermögen, Fondspreisen und Fondsindizes.
  • Mit der Unterstützung von Oracle Advanced Customer Support Services war Dealis in der Lage, die Oracle Database, Enterprise Edition innerhalb des geplanten Zeitrahmens von zwei SPARC M5000-Servern auf zwei SPARC T4-4-Server zu migrieren. Während der Migration kam es nur zu wenigen, zuvor geplanten Ausfallzeiten.
  • Dank der detaillierten Kenntnisse von Methoden und Prozessen, die sich Oracle Advanced Customer Support Services durch Tausende Migrationen auf der ganzen Welt erworben hat, verlief die Dealis-Migration auf die SPARC T4-4-Server reibungslos.
  • Oracle Advanced Customer Support Services ist der einzige Ansprechpartner für den gesamten Oracle-Stack – Server, Betriebssystem und Datenbank – und konnte alle Herausforderungen, die bei Upgrade und Migration auftraten, umgehend lösen.
  • Mit Unterstützung von Oracle im Rahmen des Business Critical Assistance Service gelang es dem Unternehmen, seine strengen Publizierungsfristen einzuhalten und die hohe Verfügbarkeit seiner wichtigsten IT-Systeme zu gewährleisten.
  • Oracle Advanced Customer Support Services ist dank des Fachwissens seiner Supportspezialisten, die mit der IT-Umgebung und der Oracle-Plattform des Unternehmens vertraut sind, in der Lage, Dealis schnell passende Lösungen bei kritischen technischen Herausforderungen zu liefern.
  • Dealis speichert alle Investmentfondsdaten in einer Oracle Datenbank, um die reibungslose Verwaltung, Offenlegung und Einhaltung gesetzlicher Meldepflichten von über 2.500 Investmentfonds sicherzustellen.
  • Dealis betreibt die Oracle Datenbank auf SPARC T4-4-Servern und erzielt auf diese Weise eine Top- Performance bei hervorragender Kosteneffizienz.
  • Dealis erreicht die hohe Verfügbarkeit seiner Plattform für die Fondsbuchhaltung und Fondsadministration mit Hilfe von Serverclustern, die in getrennten Rechenzentren aufgestellt sind.
  • Dealis ist in der Lage, seine Plattform bedarfsgerecht zu skalieren. Somit kann das Unternehmen anderen Marktteilnehmern schnell und effizient Dienstleistungen liefern, die auf die Buchhaltung und Verwaltung von Investmentfonds spezialisiert sind.

Why Oracle

„Die exzellente Verfügbarkeit unserer Plattform, die auf SPARC T4-4-Serverclustern und Oracle Database aufsetzt, ist der Schlüssel für unsere Führungsposition bei der Fondsbuchhaltung und Fondsadministration in Deutschland. Sie garantiert unseren Kunden, dass unsere Informationen und Transaktionen jederzeit korrekt und auf dem neuesten Stand sind. Mit der Hilfe von Oracle Advanced Customer Support Services konnten wir SPARC-Server und Oracle Datenbank nahtlos in unsere IT-Umgebung integrieren und eine perfekte Zuverlässigkeit und Performance unserer Plattform gewährleisten,“ sagt Torsten Hinrichs, Abteilungsleiter IT Operations, Dealis Fund Operations GmbH.