Oracle Database Security Seminar

Mittwoch, 20. Juni 2012
09:00 – 15:00
Oracle Geschäftsstelle Stuttgart
Liebknechtstraße 35
70565 Stuttgart, Germany
In Person
Die Plätze sind begrenzt - melden Sie sich heute noch an!
Überblick Agenda

Die Anforderungen an Datensicherheit steigen stetig. Unternehmen sehen den Schutz der Daten nicht mehr nur ausschließlich als ein notwendiges Übel. Sie sehen ihn vielmehr als ein Vorteil gegenüber ihren Marktbegleitern. Unternehmen, welche z.B. ein ISO 27001 Sicherheit-Zertifikat vorweisen können, zeigen ihren Kunden, dass sie auch in der Lage sind, entsprechende Datensicherheit zu gewährleisten.

Alles beginnt mit einem Security Assessment: Hier werden Sicherheitslöcher und Schwachstellen aufgedeckt und bewertet (Security Findings). Es folgen detaillierte und präventive Empfehlungen zur Behebung der gefundenen Sicherheitslöcher und zur Minimierung der Risiken. Diese werden dann sukzessiv und priorisiert umgesetzt. Dieser Vorgang geschieht solange, bis keine Findings mehr gefunden werden.

Wir zeigen anhand verschiedener Findings eines Oracle DB Security Assessment eine schrittweise Härtung einer Oracle Datenbankumgebung und erläutern, wie wir diese auch nachhaltig sichern können.
Seit mehr als 30 Jahren verfügt Oracle über Kompetenz im Bereich Informationssicherheit. Wenn es um handfeste Lösungen für die Datensicherheit geht, sind Sie bei uns also in den besten Händen. Denn nur Erfahrung liefert Sicherheit.

Haben wir Sie neugierig gemacht?
Dann nutzen Sie diese Gelegenheit, sich mit Experten von Oracle über den Schutz Ihrer IT Infrastruktur auszutauschen und mehr darüber zu erfahren, wie Sie Schwachstellen erkennen und welche Maßnahmen Ihnen bei der Verbesserung des Sicherheitsstatus Ihres Unternehmens helfen können.
Melden Sie sich online kostenlos für das Seminar an.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an oracle@ketchumpleon.com.

Programm
09:00 Uhr Registrierung
09:15 Uhr Begrüßung und kurze Einleitung
09:20 Uhr Oracle Datenbank Security - wieviel darf es denn sein?

Datendiebstahl - auch bei Ihnen ein Risiko?
Aber wie hoch ist das Risiko? Und welche (sinnvollen!) Maßnahmen gibt es, um das Risiko zu reduzieren?
Dieser Vortrag präsentiert eine fragebogengestützte Herangehensweise an eine Risikoanalyse, anhand deren Ergebnisse die Datenbanken in Security-Klassen eingeteilt (public, intern, vertraulich) werden.
In einem zweiten Schritt werden die Risiken pro Klasse definiert - und dazu die Maßnahmen, um dies zu reduzieren. Ziel des Vortrages ist, dass Sie Datenbanken klassifizieren lernen (Sie kennen deren Schutzbedarf und das vertretbare Restrisiko).
Außerdem sehen Sie an einem Praxisbeispiel die Umsetzungen der nötigen Maßnahmen.

Stefan Oehrli, Senior Consultant, Discipline Manager Secure Database, Infrastructure Management Services, Trivadis AG
10:00 Uhr

Database Security Assessment
Carsten Mützlitz, Senior Leitender Systemberater, Oracle Deutschland

11:00 Uhr Kaffeepause
11:30 Uhr Database Härtung und Behebung der gefundenen Findings
Heinz-Wilhelm Fabry, Senior Leitender Systemberater und
Norman Sibbing, Leitender Systemberater, beide Oracle Deutschland
12:15 Uhr Lösungsmöglichkeiten zur Abwehr von Gefährdungen
Heinz-Wilhelm Fabry, Senior Leitender Systemberater und
Norman Sibbing, Leitender Systemberater, beide Oracle Deutschland
13:00 Uhr Gemeinsamer Networking Lunch
13:45 Uhr Nachhaltigkeit im Security Umfeld
Heinz-Wilhelm Fabry, Senior Leitender Systemberater und
Norman Sibbing, Leitender Systemberater, beide Oracle Deutschland
15:00 Uhr Zusammenfassung und Ende der Veranstaltung


Wenn Sie ein Angestellter oder Beamter einer staatlichen Organisation sind, klicken Sie bitte hier für wichtige Ethikinformationen zu dieser Veranstaltung
Alle Informationen, die Sie während des Registrierungsprozesses preisgeben, werden nach den Regeln der Oracle Privacy Policy behandelt.
Veranstaltungs details:
Mittwoch, 20. Juni 2012
09:00 – 15:00

Oracle Geschäftsstelle Stuttgart
Liebknechtstraße 35
70565 Stuttgart, Germany
A map marking my location
Bleiben Sie dran!:
Oracle on Facebook Oracle on Twitter Oracle Mix Oracle on Youtube
Bookmark & Share:


20-JUN-12