Oracle E-Government Day

Donnerstag, 27. September 2012
09:30 – 16:30
Oracle Geschäftsstelle Berlin
Stadtteil Tegel, Schloßstraße 2
13507, Berlin, Germany
In Person
Die Plätze sind begrenzt - melden Sie sich heute noch an!
Überblick Agenda
E-Government Gesetz – und nun?

Lernen Sie mit Oracle E-Verwaltungslösungen kennen.

Der Referentenentwurf für das neue E-Government Gesetz liegt den öffentlichen Verwaltungen und Ihren Partnern vor und soll noch in diesem Jahr ratifiziert werden. Die Neuregelung betrifft u.a. die Bereitstellung von Internet-Diensten, die elektronische Aktenführung, digitale Signaturen, digitale Dokumentation und Analyse von Prozessen, elektronische Bezahlung und vieles mehr.

Doch was bedeutet das Gesetz für Sie? Welche Auswirkungen haben die Neuregelungen für Ihre Behörde und worauf müssen Sie sich heute schon vorbereiten?

Auch wenn der Referentenentwurf noch Änderungen erfahren wird, so ist er doch heute schon ein starker Hinweis darauf, in welche Richtung sich die Rahmenbedingungen für E-Government in Deutschland verändern werden.
Oracle möchte deshalb schon heute Lösungsansätze diskutieren, die diesen Anforderungen gerecht werden. Wir laden Sie ein, mit uns gemeinsam zu diskutieren, mit welchen Konzepten und Lösungen die Verwaltung die Erfordernisse des E-Government-Gesetzes umsetzen kann.
Nutzen Sie die Innovationskraft der Government-Lösungen von Oracle für Ihre Projekte und Anwendungen!

Melden Sie sich heute noch für diese kostenlose Veranstaltung an.

PASTE CONTENT FOR TITLE 2
PASTE CONTENT FOR TITLE 3
Agenda
09:30 Registrierung
10:00 Begrüßung
Claus Adelmann, Vertriebsdirektor FMW für Öffentliche Auftraggeber, Oracle
10:15 E-Verwaltungkonzepte in Deutschland
Ralph Naumann, Geschäftsführer IMTB

a) E-Gov Gesetz Überblick
b) E-Verwaltung im Bund

11:00

Dokumentation und Analyse von Verwaltungsprozessen
Lorenz Keller, Senior Leiter Systemberatung, Oracle

11:45 Warum Gesetze nicht programmiert werden sollten. Effiziente Umsetzung von Gesetzen und Vorschriften im Fachverfahren.
Uwe Fährmann, Principal Sales Consultant, Oracle
12:30

Mittagspause

13:30 Vertrauenswürdige, TR-ESOR konforme Langzeitspeicherung und Archivierung beim DVZ Schwerin
Steffen Schwalm, Senior Business Consultant, Public Services, BearingPoint
14:15

Kaffeepause

14:30 Bildschirm ausschalten reicht nicht! Wie und wo schütze ich die elektronischen Verwaltungsakten?
Lutz Kahlenberg, Senior Leitender Systemberater, Oracle
15:00 Innovationen für Rechenzentren in der Öffentlichen Verwaltung mit Oracle Engineered Systems
Christian Muschter, EXA Business Development Manager Deutschland, Oracle
15:45

Oracle Café



Wenn Sie ein Angestellter oder Beamter einer staatlichen Organisation sind, klicken Sie bitte hier für wichtige Ethikinformationen zu dieser Veranstaltung
Alle Informationen, die Sie während des Registrierungsprozesses preisgeben, werden nach den Regeln der Oracle Privacy Policy behandelt.
Veranstaltungs details:
Donnerstag, 27. September 2012
09:30 – 16:30

Oracle Geschäftsstelle Berlin
Stadtteil Tegel, Schloßstraße 2
13507, Berlin, Germany
A map marking my location
Bleiben Sie dran:
Oracle on Facebook Oracle on LinkedIn Oracle on Youtube Oracle on Twitter Google+ Oracle Mix
Bookmark & Share:


27-SEP-12