Logo Oracle Deutschland   DBA Community  -  Mai 2012
Oracle Enterprise Manager Cloud Control 12c: Persönliche Gestaltung einzelner Seiten
von Ralf Durben, Oracle Deutschland B.V. & Co. KG

In Oracle Enterprise Manager Cloud Control 12c können Sie einzelne Seiten (derzeit die Target Homepages) nach eigenem Geschmack personalisieren. Sowohl die Inhalte selbst als auch das Layout kann jeder EM Benutzer selbst definieren. Dieser Tipp zeigt Ihnen wie das funktioniert und beinhaltet folgende Themen:



Personalisierungs Modus einzelner Seiten einschalten

Jeder EM Benutzer kann für sich die Personalisierung durchführen, indem zunächst die entsprechende Seite aufgerufen wird. An dieser Stelle wird als Beispiel die Datenbank Homepage verwendet, die beispielsweise über Targets->Databases und Auswahl einer Datenbank aufgerufen wird.



Einschalten über Icon

Oben rechts finden Sie links neben dem Schriftzug "Pages Refreshed....." ein Icon. Wenn dieses Icon nicht dargestellt wird, ist diese Seite auch nicht personalisierbar. Klicken Sie darauf.



Sie gelangen in den Personalisierungsmodus. Dieses erkennen Sie daran, dass ein dunkelgrauer Balken erscheint, der mit "Editing Page" beschriftet ist. Des weiteren finden Sie auf der Seite jetzt die Buttons "Add Content", Change Layout" und andere.



Sie haben den Personalisierungsmodus eingeschaltet.

Einschalten über Menü

Oben rechts auf der Seite finden Sie den Benutzernamen, unter dem Sie angemeldet sind. Hier finden Sie ein Menü, in dem Sie unter anderem den Menüpunkt "Personalize Page" finden. Mit einem Klick auf diesen Menüpunkt



schalten Sie den Personalisierungsmodus ein.

Auswahl von Inhalten

Jede Seite in Cloud Control besteht inhaltlich aus Regionen. Diese Regionen können Sie im Personalisierungsmodus festlegen, also bestehende Regionen entfernen und neue hinzufügen. Sie entfernen Regionen, indem Sie bei der jeweiligen Region rechts oben auf den mit X beschrifteten Button klicken. Hier im Beispiel wird die Region "Jobs Running" entfernt.







Sie werden noch gefragt, ob Sie wirklich sicher sind. Bestätigen Sie dieses mit "OK".



Im Ergebnis ist die Region nun verschwunden.



Sie fügen neue Regionen zur Seite hinzu, indem Sie auf einen der "Add Contents" Buttons klicken.



Es erscheinen alle Inhalte, die für diese Seite sinnvoll, auch diejenigen, die schon auf der Seite vorhanden sind. Mit einem Klick auf "Add" wählen Sie Ihren Wunschinhalt aus.



Die neue Region wird im Hintergrund hinzugefügt, die Auswahlbox bleibt aber geöffnet, und Sie können weitere Inhalte hinzufügen. Zum Abschluss klicken Sie auf "Close"



Die einzelnen Regionen können auch konfiguriert werden mit einem Klick auf das Werkzeugsymbol.



Je nach Region können Sie verschiedene Einstellungen wie zum Beispiel im Bereich Anzeigeoptionen durchführen.



Achtung: Sie können Ihre Änderungen jetzt wieder zurücknehmen, indem Sie auf "Reset Page" klicken. Dieses Reset gilt aber nur für die gerade getroffenen Einstellungen. Wenn Sie auf "Close" klicken, werden Ihre Änderungen festgeschrieben und können nicht mehr über "Reset Page" rückgängig gemacht werden!



Auswahl eines Layouts

Sie können das grundsätzliche Layout einer Seite verändern. Klicken Sie dazu auf den Button "Change Layout".



Im Beispiel liegt ein zweispaltiges Layout vor. Es soll nun im oberen Bereich eine große Spalte geben und unten zwei. Dazu wird die entsprechende Abbildung angeklickt.



Das Seitenlayout hat sich entsprechend verändert.



Achtung: Sie können Ihre Änderungen jetzt wieder zurücknehmen, indem Sie auf "Reset Page" klicken. Dieses Reset gilt aber nur für die gerade getroffenen Einstellungen. Wenn Sie auf "Close" klicken, werden Ihre Änderungen festgeschrieben und können nicht mehr über "Reset Page" rückgängig gemacht werden!



Verschieben von Inhalten innerhalb einer Seite

Sie verschieben einzelne Inhalte einfach, indem Sie in die Kopfzeile einer Region klicken und diese mit der Maus auf dem Bildschirm verschieben. Sie können jede Region in jeden Bereich (einspaltig, zweispaltig,...) verschieben und so die Inhalte nach eigenem Wunsch zusammenstellen.

Änderungen rückgängig machen

Sie können alle Änderungen seit dem letzten "Close" wieder zurücknehmen, indem Sie auf "Reset Page" klicken. Dieses Reset gilt aber nur für die gerade getroffenen Einstellungen. Wenn Sie auf "Close" klicken, werden Ihre Änderungen festgeschrieben und können nicht mehr über "Reset Page" rückgängig gemacht werden!



Änderungen speichern

Sie speichern Ihre Änderungen mit einem Klick auf "Close". Wenn Sie auf "Close" klicken, werden Ihre Änderungen festgeschrieben und können nicht mehr über "Reset Page" rückgängig gemacht werden!



Lizenzhinweis

Die Personalisierung von Inhalten selbst ist im Basisumfang von Cloud Control enthalten. Die dabei verwendeten Inhalte können Bestandteil eines Management Packs sein, welches separat zu lizenzieren ist.

Weitere Informationen und hilfreiche Links

Weitere Informationen finden Sie unter:


Zurück zum Anfang des Artikels

Zurück zur Community-Seite