Keine Ergebnisse gefunden

Ihre Suche ergab keine Treffer.

Beachten Sie die folgenden Tipps, um das Gesuchte zu finden:

  • Prüfen Sie die Schreibweise des Suchbegriffs.
  • Verwenden Sie Synonyme für das eingegebene Stichwort, z. B. „Anwendung“ statt „Software“.
  • Beginnen Sie eine neue Suche.
Kontaktieren Sie uns Bei Oracle Cloud anmelden

Blockchain Platform Service FAQ

Was ist Oracle Blockchain Platform?

Oracle Blockchain Platform ist eine Plattform, auf der Kunden und Partner autorisierte Blockchain-Netzwerke für private oder Konsortienmodelle erstellen können. Oracle Blockchain Platform bietet die grundlegende Distributed-Ledger-Technologie und die zugehörigen Funktionen zum Erstellen von Blockchain-Anwendungen und Geschäftsnetzwerken.

Was ist in einer Oracle Blockchain Platform-Dienstinstanz enthalten?

Jede Dienstinstanz verfügt über alle Komponenten, die zum Erstellen einer Mitgliedsorganisation mit einem oder mehreren Überprüfungsknoten (Peer-Knoten) und einem Bestellservice sowie einem REST-Proxy und einer Bedienkonsole erforderlich sind. Es können auch Instanzen erstellt werden, die ihren Bestellservice nicht enthalten, um einem Netzwerk beizutreten, das bereits eine Instanz mit einem Bestellservice enthält. Ein Blockchain-Netzwerk würde mehrere Instanzen umfassen, von denen eine über einen Bestellservice verfügt (und als Gründer identifiziert wird).

Erstellt Oracle ein Unternehmensnetzwerk in seiner Blockchain?

Nein. Oracle bietet Kunden und Partnern eine Blockchain-Cloud-Plattform zum Aufbau von Unternehmensnetzwerken.

Sind an der Ausführung von Transaktionen Token/Kryptowährung beteiligt?

Nein. Als unternehmensorientierte autorisierte Blockchain-Plattform benötigt Oracle Blockchain Platform keine Token oder Kryptowährung.

In welchen Regionen ist Oracle Blockchain Platform erhältlich und bestellbar?

Oracle Blockchain Platform ist in allen Oracle Cloud Infrastructure-Regionen verfügbar, wozu Ashburn, Virginia, Phoenix, Arizona, in den USA und London, England, sowie Frankfurt, Deutschland, in Europa gehören. Andere werden bekannt gegeben, sobald sie verfügbar sind. Bitte lesen Sie unseren umfassenden Listeneintrag.

Welchen Oracle Cloud Kategorien entspricht dieser Service?

Oracle Blockchain Platform ist ein PaaS-Angebot in der Kategorie Application Development PaaS.

Was ist Hyperledger und wie hängt es mit Blockchain zusammen?

Hyperledger ist ein auf Zusammenarbeit ausgelegtes Open Source-Bestreben, branchenübergreifende Blockchain-Technologien zu entwickeln. Es handelt sich um eine globale Zusammenarbeit, die von The Linux Foundation gehostet wird und sich auf Business-Blockchain-Frameworks konzentriert, und führende Unternehmen in den Bereichen Finanzen, Banking, Internet of Things, Supply Chain, Fertigung und Technologie einschließt.

Inwiefern unterscheidet sich Oracle Blockchain Platform von Hyperledger Fabric?

Oracle Blockchain Platform basiert auf Hyperledger Fabric, allerdings mit mehreren Erweiterungen für mehr Resilienz, Performance, Skalierbarkeit, Sicherheit, Verwaltbarkeit, Unternehmensintegration usw. Der Service ist eng mit grundlegenden Services in Oracle Cloud integriert und bietet zusätzliche Funktionen, e.g, REST-Proxy für synchrone Transaktionen und eine Betriebskonsole mit mehreren Konfigurations-, Administrations- und Monitoringfunktionen. Die Kompatibilität mit Hyperledger Fabric bleibt auf Protokoll- und API-Ebene erhalten.

Plant Oracle ein Upgrade auf neue Versionen von Hyperledger Fabric?

Ja, wir planen, Hyperledger Fabric-Releases zu folgen und neue allgemeine Verfügbarkeitsfunktionen kurz nach Hyperledger GA bereitzustellen.

Plant Oracle, neben Hyperledger Fabric andere Hyperledger-Projekte zu nutzen?

Wir erkunden auch weiterhin andere Distributed-Ledger- und verwandte Blockchain-Technologien, die einen Mehrwert für unsere globalen Unternehmenskunden darstellen können. Wir werden unsere Lösung weiterentwickeln, um die Anforderungen von Kunden zu erfüllen, indem wir sowohl Open Source- als auch Oracle Technologie und IP nutzen.

Welche VMs und Ressourcen werden bereitgestellt, wenn ich eine Oracle Blockchain Platform-Instanz anfordere?

Eine einzelne Oracle Blockchain Platform-Instanz enthält hochverfügbare, konfigurierte VMs zum Ausführen von Mitgliedschaftsdiensten, Peer-Knoten, Bestelldiensten, REST-Proxys und Betriebskonsolen. Chaincode-Ausführungscontainer werden bei der Bereitstellung von Chaincodes dynamisch erstellt. 2 TB lokaler Speicher sind für die Blöcke, die Weltstatus- und die Verlaufsdatenbanken sowie für alle Konfigurationsdaten enthalten.

Gibt es Beschränkungen für die Anzahl der Peer-Knoten oder Kanäle, die ich verwenden kann?

In jeder Oracle Blockchain Platform-Instanz können Sie bis zu 14 Peer-Knoten verwenden, die entweder zum Zeitpunkt der Bereitstellung angegeben oder später über die Benutzeroberfläche der Konsole hinzugefügt werden. Zum Provisioning-Zeitpunkt wird ein einzelner Kanal erstellt. Sie können weitere Kanäle ohne Einschränkung über die Konsolenbenutzeroberfläche oder mit dem Client-SDK hinzufügen.

Kann ich mehrere Mitgliedsorganisationen in einer Instanz von Oracle Blockchain Platform definieren?

Jede Instanz definiert eine primäre Organisation. Um ein Netzwerk im Stil von Konsortien zu erstellen, können Sie zusätzliche Instanzen erstellen und diese einer Gründerinstanz hinzufügen. Sie können auch mehrere Clientorganisationen mit den Fabric-CA-APIs des SDK erstellen.

Kann ich Instanzen in verschiedenen Data Center-Regionen erstellen und zu einem einzigen Blockchain-Netzwerk hinzufügen?

Ja, das können Sie.

Kann ich externe Hyperledger Fabric-Instanzen zu einem Blockchain-Netzwerk zusammenfassen, in dem Oracle Blockchain Platform-Instanzen ausgeführt werden?

Ja, das ist möglich, wenn auf den externen Instanzen kompatible Versionen von Fabric ausgeführt werden.

Wie wird in Oracle Blockchain Platform das Identitätsmanagement für ein berechtigtes Blockchain-Netzwerk bereitgestellt?

Der Serviceprovider für Mitgliedschaften in Oracle Blockchain Platform, der auf Fabric-CA basiert, ist in Oracle Identity Cloud Service integriert. Wenn eine Instanz bereitgestellt wird, wird der Account mit Identity Cloud Service validiert. Falls er gültig ist, hat er eine entsprechende Rolle und es wird ein Registrierungszertifikat ausgestellt. Diese Integration ist eingebaut. Weitere Informationen finden Sie im E-Book „Oracle Blockchain Cloud Service verwalten“ unter docs.oracle.com/en/cloud/paas/blockchain-cloud/administer/index.html.

Wo kann ich die Client-SDKs für Oracle Blockchain Platform herunterladen?

Oracle Blockchain Platform unterstützt Hyperledger Fabric-Standard-SDKs, die Sie von der Oracle Blockchain Platform Console unter der Registerkarte „Developer Tools“ oder unter github.com/hyperledger herunterladen können.

Wo kann ich mehr über die von Oracle Blockchain Platform unterstützte REST-API erfahren?

Die REST-API-Dokumentation finden Sie unter docs.oracle.com/en/cloud/paas/blockchain-cloud/REST-API/index.html.