Keine Ergebnisse gefunden

Suche ergab keine Treffer

Beachten Sie die folgenden Tipps, um das Gesuchte zu finden:

  • Prüfen Sie die Schreibweise des Suchbegriffs.
  • Verwenden Sie Synonyme für das eingegebene Stichwort, z. B. “Anwendung” statt “Software.”
  • Testen Sie eine der unten gezeigten beliebten Suchen.
  • Beginnen Sie eine neue Suche.

 

Aktuelle Fragen

Cloud Infrastructure

Innovieren Sie mit der Oracle Gen 2 Infrastructure

Oracle Cloud Infrastructure unterstützt traditionelle Workloads und liefert moderne Cloud-Entwicklungstools. Sie wurde entwickelt, um moderne Bedrohungen zu erkennen und sich gegen sie zu verteidigen, sodass Sie mehr Innovationen entwickeln können. Kombinieren Sie niedrige Kosten mit hoher Leistung, um Ihre Gesamtbetriebskosten zu senken.

Oracle Cloud Day ist virtuell geworden! Erleben Sie interaktive digitale Sitzungen, um Lösungen auf vier maßgeschneiderten Tracks zu erkunden, einschließlich Kundenerfolgsberichten, Keynote und Live-Q&A sowie einer virtuellen Partnervorstellung.

Steigen Sie ein in Oracle Cloud Infrastructure oder vertiefen Sie Ihre Kenntnisse.

Cisco-Logo

Die Leistung von Cisco Tetration wurde durch Oracle Gen 2 Cloud Infrastructure um das 60-Fache erhöht

Cisco verwendet die Oracle Gen 2 Cloud Infrastructure, um 60-mal bessere Performance und 90 % niedrigere Kosten für seine Tetration Analytics SaaS-Anwendung bereitzustellen.

Branche: HOCHTECHNOLOGIE
Standort: USA
Alle Cloud-Infrastrukturprodukte anzeigen

Cloud-Infrastrukturprodukte


Berechnung

Berechnung
Virtuelle Computer

Virtuelle Maschinen (VM) mit Oracle Cloud Infrastructure eignen sich hervorragend zum Ausführen von Anwendungen, für die nicht die Leistung eines dedizierten Bare Metal-Server erforderlich ist.

Bare Metal-Berechnung

Bare-Metal-Instanzen unterstützen Anwendungen, die zum Betrieb eine hohe Kernanzahl, viel Speicher und eine hohe Speicherbandbreite erfordern. Benutzer können Cloud-Umgebungen mit erheblichen Performance-Verbesserungen gegenüber anderen öffentlichen Clouds und On-Premises-Rechenzentren erstellen. Bare-Metal-Berechnungsinstanzen bieten Kunden ein außergewöhnliches Maß an Isolation, Visibilität und Kontrolle.

Container Engine for Kubernetes

Die Container Engine for Kubernetes, die Versionen von Kubernetes verwendet, die von der Cloud Native Computing Foundation als konform zertifiziert wurden, ist ein vollständig verwalteter, skalierbarer und hoch verfügbarer Dienst, der zum Bereitstellen containerisierter Anwendungen in der Cloud verwendet wird.

Containerregistrierung

Die Containerregistrierung ist ein zentraler Ort, an dem Teams Docker-Images verwalten, Schwachstellenanalysen durchführen und Authentifizierungen vornehmen können, um den Zugriff auf eine private Container-Image-Registrierung zu steuern. Die Registrierung kann Schwachstellen oder Sicherheitsprobleme erkennen, bevor Images in Containern bereitgestellt werden.

Virtuelle Maschinen und Bare Metal (GPU)

NVIDIA-basierte Angebote bieten viele Möglichkeiten für grafikintensive Workloads und stellen gleichzeitig auch die hohe Leistung zur Verfügung, die für künstliche Intelligenz und auf maschinellem Lernen basierende Algorithmen benötigt wird.


Speicher

Speicher
Lokale NVMe SSD

Oracle NVMe SSD ist ein Storage-Laufwerk, das mit der NVMe-Hochleistungs-Controller-Schnittstelle (Non-Volatile Memory Express) für hohe Leistung, niedrige Latenz und hohe Servicequalität ausgestattet ist.

Block Volumen

Mit dem Blockvolumen-Speicherdienst von Oracle Cloud Infrastructure können Unternehmen Block Volumen-Speicher dynamisch bereitstellen und verwalten. Alle NVMe-SSD-basierten Speicherlösungen bieten extrem hohe Leistung.

Dateispeicher

Oracle Cloud Infrastructure File Storage ist ein für Unternehmen geeigneter Cloud-Dateispeicherdienst mit immenser Skalierbarkeit, hoher Verfügbarkeit und langer Lebensdauer.

Objektspeicher

Oracle Cloud Infrastructure Object Storage bietet einen zuverlässigen, langlebigen Objektspeicher mit hoher Verfügbarkeit.

Archivspeicher

Oracle Cloud Infrastructure Archive Storage wird zum Aufbewahren von Daten verwendet, auf die nicht häufig zugegriffen wird und die lange Aufbewahrungsfristen erfordern. Alle ruhenden Daten sind verschlüsselt.

Storage Gateway

Oracle Cloud Infrastructure Storage Gateway ermöglicht den Zugriff auf Oracle-Dienste in der Region, um Ihre Daten vor dem Internet zu schützen und private C2S-Verbindungen für den Kunden aufzubauen.

Datentransfer

Verlagern Sie Petabytes von Datasets nach Oracle Cloud in nur Tagen – anstatt Wochen oder Monaten – mit der einfach zu bedienenden Benutzeroberfläche von Oracle, CLI oder dem Data Transfer Tool. Unternehmen können ihre eigenen Datenträger für eine Reihe von Datenmigrationsszenarien verwenden, z. B. für kleinere Datasets, schnellere Abwicklungen und internationale Sendungen.


Netzwerke, Konnektivität und Edgedienste

Netzwerke, Konnektivität und Edgedienste
Virtuelles Cloud-Netzwerk

Oracle Cloud Infrastructure Virtual Cloud Network (VCN) ist ein anpassbares und privates Netzwerk. Wie bei Ihrem On-Premises-Netzwerk haben Sie auch hier die volle Kontrolle. Dies umfasst das Zuweisen Ihres eigenen privaten IP-Adressraums, das Erstellen von Subnetzen, Routing-Tabellen und das Konfigurieren von Stateful Firewalls. Ein einzelner Mandant kann über mehrere VCNs verfügen, wodurch die Gruppierung und Isolation verwandter Ressourcen ermöglicht wird.

Service Gateway

Das Oracle Cloud Infrastructure-Service-Gateway ermöglicht den Zugriff auf Oracle-Services in Ihrer Region, um Ihre Daten vor dem Internet zu schützen. Das Service-Gateway der Oracle Cloud Infrastructure ermöglicht private Consumer-to-Service-Verbindungen (C2S-Verbindungen).

Lastausgleich

Oracle Cloud Infrastructure Load Balancing bietet Möglichkeiten, Arbeitslastprozesse auf mehrere Ressourcen in mehrschichtigen und weit verteilten Anwendungsarchitekturen zu verteilen, um die Verfügbarkeit sicherzustellen.

FastConnect

Der Oracle Cloud Infrastructure FastConnect-Dienst ermöglicht es Unternehmen, ihre IT-Infrastruktur durch dedizierte Konnektivität mit Oracle Cloud Infrastructure-Ressourcen zu erweitern. Als Alternative zur Verwendung des öffentlichen Internets bietet FastConnect eine prognostizierbare und gleichbleibende Leistung, und es fallen keine Datenkosten für Daten die ein Ziel außerhalb der Cloud haben, an.

DNS

Mit Oracle Cloud Infrastructure Domain Name System (DNS) können Organisationen ihre DNS-Zonen erstellen und verwalten. Erstellen Sie Zonen, fügen Sie Datensätze zu Zonen hinzu, und ermöglichen Sie dem Edge-Netzwerk von Oracle Cloud Infrastructure, die DNS-Abfragen aller Domänen zu verarbeiten.

Netzwerkverkehrsverwaltung

Mit Oracle Netzwerkverkehrsverwaltung können Unternehmen Richtlinien konfigurieren, die intelligente Antworten auf DNS-Abfragen basierend auf der vom Kunden definierten Logik und Richtlinie liefern. Bieten Sie mit diesem Service Failover-Funktionen, die Möglichkeit, den Datenverkehr über mehrere Ressourcen zu verteilen und den Ort zu berücksichtigen, an dem die Abfrage initiiert wurde.

Zustandsprüfungen

Mit Oracle Zustandsprüfungen können Unternehmen mithilfe einfacher APIs sowohl Monitore als auch On-Demand-Tests konfigurieren und bereitstellen.

E-Mail-Zustellung

Oracle Email Delivery ist ein E-Mail-Cloud-Dienst, der schnelle und zuverlässige verwaltete Lösungen für das Versenden wichtiger E-Mails und E-Mails mit hohem Volumen bietet. Der Dienst bietet die Möglichkeit, anwendungsgenerierte E-Mails für unternehmenskritische Kommunikationen zu senden, einschließlich Belegen, Warnungen zur Betrugserkennung, Multi-Faktor-Authentifizierung und Zurücksetzen von Passwörtern.


Sicherheit, Identität und Compliance

Sicherheit, Identität und Compliance
Identitäts- und Zugriffsverwaltung

Mit dem IAM-Dienst (Oracle Identity and Access Management) können Sie steuern, wer Zugriff auf welche Cloud-Ressourcen hat, welche Art von Zugriff die Benutzer haben sollen und auf welche spezifischen Ressourcen die Benutzer zugreifen sollen. Sie können so komplexe Prozesse und Regeln durch Erstellen von logischen Benutzer- und Ressourcengruppen und einfach zu definierenden Richtlinien verwalten. Mit IAM können Oracle Cloud Infrastructure-Benutzer ohne zusätzliche Kosten ein einziges Modell für die Authentifizierung und Autorisierung nutzen.

Schlüsselverwaltung

Definieren Sie mit Oracle Key Management-Services Schlüsselnutzungs- und Verwaltungsrichtlinien und erteilen Sie Oracle IAM-Nutzern, -Gruppen oder -Diensten Rechte zur Nutzung, Verwaltung oder Zuordnung Ihrer Schlüssel zu Ressourcen. Der Schlüsselmanagement-Service speichert Schlüssel in isolierten Partitionen innerhalb von FIPS 140-2-Hardwaresicherheitsmodulen (HSMs) mit Zertifizierung der Sicherheitsstufe 3, die mehrfach innerhalb einer Region repliziert werden, um die Langlebigkeit und Verfügbarkeit der Schlüssel sicherzustellen.

Web Application Firewall (WAF)

Oracle Cloud Infrastructure Web Application Firewall (WAF) ist eine cloudbasierte Edge-Security-Lösung für Unternehmen, die internetbasierte Anwendungen vor Cyberangriffen schützt. Die WAF bietet verschiedene Sicherheitsdienste – einschließlich Bot-Management und DDoS-Schutz – und verwendet einen mehrschichtigen Ansatz, um Websites und Webanwendungen vor böswilligem Datenverkehr zu schützen.

Identitäts-Cloud-Service

Die umfassende Sicherheits- und Identitätsplattform der nächsten Generation. Sie ist cloudbasiert und ein integraler Bestandteil der Sicherheitsstruktur für Unternehmen. Sie bietet eine moderne Identität für moderne Anwendungen.

Cloud Access Security Broker (CASB)

Schützen Sie Ihr gesamtes IaaS-, SaaS- und PaaS-Cloud-Profil. Oracle CASB Cloud Service ist ein Multimode-Cloud Access Security Broker (CASB), der eine erweiterte Bedrohungsanalyse bietet. Hierzu nutzt der Broker User Behavior Analytics (UBA) und Feeds von Dritten sowie Konfigurationsseeding, Monitoring, Benachrichtigungen und Tools zur Erkennung von Schatten-IT.

Datenbanksicherheit

Der Datenschutz erfordert einen umfassenden Ansatz, der die gesamte Angriffsfläche abdeckt, einschließlich vorbeugender Maßnahmen wie Verschlüsselung, die die Daten selbst schützen, sowie Detektionsmaßnahmen, um eine Vielzahl von Bedrohungen wie riskante Benutzer und Fehlkonfigurationen in Echtzeit zu überwachen. Oracle bietet diesen mehrschichtigen, tiefgreifenden Ansatz zur Datenbanksicherheit, sowohl vor Ort als auch in der Cloud, auch für Oracle Autonomous Database. Einige Ihrer vertraulichsten Daten befinden sich wahrscheinlich in Datenbanken von Oracle—– Sie können jedoch darauf vertrauen, dass Oracle sie schützt.


Datenbankverwaltung

Datenbankverwaltung
Autonomous Data Warehouse

Oracle Autonomous Data Warehouse Cloud Service ist ein vollautomatischer, leistungsstarker und elastischer Service. Sie erhalten das gesamte Leistungsspektrum der marktführenden Oracle Database in einer vollständig automatisierten Umgebung, die für Data Warehouse-Workloads optimiert ist.

Autonomous Transaction Processing

Oracle Autonomous Transaction Processing ist ein vollautomatischer Datenbankdienst, der für die Transaktionsverarbeitung oder gemischte Workloads mit der marktführenden Performance von Oracle Database verbunden, optimiert ist. Der Service bietet einen selbstlaufenden, selbstsichernden und selbstreparierenden Datenbankdienst, der sich sofort skalieren lässt, um den Anforderungen unternehmenskritischer Anwendungen gerecht zu werden.

Database Cloud Service: Bare Metal

Die kompakte I/O-Konfiguration besteht aus einer einzelnen Datenbankinstanz Oracle 11g, 12c oder 18c auf 2 OCPUs, mit der Möglichkeit, dynamisch auf bis zu 52 OCPUs – ohne Ausfallzeit – zu skalieren. Die verfügbaren Speicher-Konfigurationen reichen von 5,4 bis 51,2 TB lokaler Speicherkapazität für NVMe-SSDs, wobei Optionen für die 2- und 3-Wege-Spiegelung verfügbar sind.

Database Cloud Service: Virtuelle Maschine

Die Konfiguration der virtuellen Maschine besteht aus einer einzelnen Datenbankinstanz Oracle 11g, 12c oder 18c. Wählen Sie zwischen einer einzelnen virtuellen OCPU-Maschine mit 15 GB RAM und einer RAC-fähigen virtuellen Maschine mit 48 OCPUs mit über 600 GB RAM. Speicher Konfigurationen reichen von 256 GB bis 40 TB.

Exadata Cloud Service

Mit dem leistungsstarken Oracle Exadata-Cloud Service können Sie Datenbanken von Oracle in der Cloud ausführen und dabei die gleiche hohe Leistungsfähigkeit und Verfügbarkeit erreichen wie Tausende von Organisationen, die Oracle Exadata verwenden. Der Clouddienst Oracle Exadata bietet eine Reihe dedizierter Exadata Arten.

Exadata Cloud at Customer

Oracle Exadata Cloud at Customer ist eine einzigartige Lösung, die integrierte Oracle Exadata-Hardware und Oracle Cloud Infrastructure-Software in Ihrem Rechenzentrum bereitstellt und von Oracle Experten verwaltet wird. Oracle Exadata Cloud at Customer ist ideal für Kunden, die die Vorteile einer Cloud-Infrastruktur nutzen wollen, ihre Datenbanken jedoch noch nicht in die Public Cloud verschieben können.

Oracle NoSQL Database Cloud Service

Ein NoSQL Database Cloud Service mit On-Demand-Datendurchsatz und speicherbasierter Bereitstellung, der Dokument-, Spaltenwert- und Schlüsselwert-Datenmodelle – alle mit flexiblen Transaktionsgarantien – unterstützt.

Oracle MySQL Database Service

MySQL Database Service ist ein vollständig verwalteter Datenbankdienst, mit dem Unternehmen cloud-interne Datenbankanwendungen mit der weltweit beliebtesten Open-Source-Datenbank bereitstellen können. Er wird zu 100 % vom MySQL-Team entwickelt, verwaltet und unterstützt.


Analysen und Big Data

Analysen und Big Data
Oracle Analytics Cloud

Vereinfachen Sie die Analyse und Verarbeitung von Informationen, sodass Sie sie die Erkenntnisse für Ihr gesamtes Unternehmen anwenden können.

Oracle Data Science

Ermöglicht es Datenwissenschafts-Teams, ihre Arbeit einfach zu organisieren, auf Daten und Computerressourcen zuzugreifen und Modelle in Oracle Cloud zu erstellen, zu trainieren, bereitzustellen und zu verwalten. Die Plattform macht Teams produktiver und ermöglicht es ihnen, mehr Arbeit schneller auszuführen, um ihre Organisationen mit maschinellem Lernen zu unterstützen.

Oracle Essbase

Einfache Bedienung per Knopfdruck, um allen Analytics-Benutzern die reichhaltige Funktionalität der Anwendung zur Verfügung zu stellen und so Ihr Unternehmen zu verbessern. Jetzt als Teil von Oracle Analytics Cloud verfügbar.

Oracle Big Data Service

Ein automatisierter Dienst, der mithilfe seiner leistungsstarken Umgebung die Weiterentwicklung der Analysefunktionen von Unternehmen fördert. Er wurde mit automatisiertem Lebenszyklusmanagement und Sicherheit auf Knopfdruck entwickelt, um eine Vielzahl von Big Data-Workloads und -Technologien optimal und sicher auszuführen und gleichzeitig deren Betrieb zu vereinfachen.

Oracle Big Data SQL Cloud Service

Analysieren Sie sofort Daten in Apache Hadoop, NoSQL und Oracle Database und nutzen Sie dabei Ihre vorhandenen SQL-Kenntnisse, Sicherheitsrichtlinien und Anwendungen mit extrem hoher Leistung. Von der Vereinfachung datenwissenschaftlicher Bemühungen bis zur Erschließung von Data Lakes – Big Data SQL stellt die Vorteile von Big Data einer größtmöglichen Gruppe von Endnutzern zur Verfügung.

Oracle Cloud Infrastructure Data Catalog

Ein robuster Self-Service-Metadaten-Managementservice, mit dem Informationen über Daten in der Oracle Cloud und darüber hinaus organisiert, verwaltet und angereichert werden können. Diese auf Zusammenarbeit ausgelegte Lösung konsolidiert Daten aus verschiedenen Datasets und ermöglicht es technisch weniger versierten Nutzern, Daten zu erkennen, zu untersuchen und zu verfolgen, Prozesse zu optimieren und den Wert Ihrer Daten zu maximieren.

Oracle Cloud Infrastructure Data Flow

Führen Sie Apache Spark-Anwendungen ohne Infrastruktur über einen vollständig verwalteten Big Data-Dienst aus, der zur Optimierung der Leistung und Effizienz entwickelt wurde.

Oracle Cloud Infrastructure Streaming

Aufnehmen und Speichern von kontinuierlichen Datenströmen mit hohem Datenvolumen und deren Verarbeitung in Echtzeit.


Verwaltung und Governance

Verwaltung und Governance
Überwachung

Der Oracle Cloud Infrastructure Monitoring-Dienst liefert Ihnen die erforderlichen Erkenntnisse, um den Zustand Ihrer Ressourcen zu sehen, die Leistung Ihrer Anwendungen zu optimieren und in Echtzeit auf Anomalien zu reagieren.

Benachrichtigungen

Benachrichtigungen ist ein vollständig verwalteter Publish-Subscribe-Dienst, mit dem Nachrichten in großem Umfang zuverlässig versendet werden können.

Ressourcen-Manager

Ressourcen-Manager ist ein verwalteter Dienst, der alle Ressourcen und Dienste der Oracle Cloud Infrastructure bereitstellen kann. Der Ressourcen-Manager reduziert Konfigurationsfehler und erhöht die Produktivität, indem er die Infrastruktur deklarativ (d. h. Infrastruktur als Code) mit dem Branchenstandard Hashicorp Terraform® verwaltet.

Tagging

Tagging ist in Ihrem Cloud-Service enthalten und ermöglicht Ihnen, Tags für Informations-, Betriebs- und Abrechnungszwecke auf Ihre Ressourcen anzuwenden. Vordefinierte Tags können überprüft werden, um zu verhindern, dass falsche Tags auf Ressourcen angewendet werden, und um eine genaue Kostenverfolgung und Nutzungsintegrität sicherzustellen. Tags können auch einen flexiblen Ausrichtungsmechanismus für verwaltungstechnische Skripts bereitstellen.

Kostenmanagement

Mit den Kostenmanagement-Tools von Oracle Cloud Infrastructure können Sie die Kontrolle und den Überblick über Ihre Cloud-Budgets, Nutzung und Ausgaben, einfach behalten.

Audit

Oracle Audit bietet umfassende Funktionen zum Überblick über Ihre Oracle Cloud Infrastructure-Dienste. Greifen Sie ohne zusätzliche Kosten auf alle öffentlichen API-Aktivitäten in Ihrem Mandanten in den letzten 365 Tagen zu.

IT Infrastruktur-Überwachung

Oracle Infrastructure Monitoring Cloud Service überwacht den Status und den Zustand Ihrer gesamten IT-Infrastruktur – lokal oder in der Cloud – von einer einzigen Plattform aus. Proaktive Überwachung über mehrere Ebenen hinweg ermöglicht es Administratoren, über Probleme informiert zu werden, Fehler zu suchen und zu beheben, bevor sie Auswirkungen auf Endbenutzer haben. Dieser Service basiert auf der sicheren, einheitlichen Big Data-Plattform Oracle Management Cloud.

Anwendungsleistung-Überwachung

Oracle Application Performance Monitoring Cloud Service versorgt Entwicklungs- und Betriebsteams mit den Informationen, die sie benötigen, um Anwendungsprobleme schnell zu finden und zu beheben. Alle Ihre Endnutzer- und Anwendungsleistungsinformationen (mit den zugehörigen Anwendungsprotokollen) werden in der sicheren und einheitlichen Big Data-Plattform von Oracle Management Cloud zusammengefasst.

IT-Analysen

Oracle IT Analytics Cloud Service bietet einen auf 360-Grad angelegten Einblick in die Leistungsfähigkeit, Verfügbarkeit und Kapazität von Anwendungen und Infrastrukturinvestitionen, sodass Führungskräfte, Analysten und Administratoren des Geschäftszweigs und der IT wichtige Entscheidungen zu den vorhandenen IT-Ressourcen treffen können. Dieser Service basiert auf der sicheren, einheitlichen Big Data-Plattform Oracle Management Cloud.

Protokollanalysen

Oracle Log Analytics Cloud Service überwacht, sammelt, indiziert und analysiert alle Protokolldaten Ihrer Anwendungen und Infrastruktur, sodass Benutzer diese Daten durchsuchen, untersuchen und korrelieren können, um Probleme schneller zu beheben, operative Erkenntnisse zu gewinnen und bessere Entscheidungen zu treffen. Dieser Service basiert auf der sicheren, einheitlichen Big Data-Plattform Oracle Management Cloud.


Integration

Anwendungs- und Datenintegration
API-Gateway

Ein hochverfügbares, vollständig verwaltetes Gateway, mit dem Sie skalierbare und sichere cloud-interne Anwendungen mit RESTful-APIs für Backend-Dienste wie Oracle Container Engine for Kubernetes, Oracle Cloud Infrastructure Registry und Oracle Functions erstellen können.

Oracle Data Integrator

Oracle Data Integrator bietet Pushdown-Datenverarbeitung: Hochleistungs-ETL mit weniger Datenbewegungen – das Beste für die Cloud. Oracle Data Integrator führt Datentransformationen dort aus, wo die Daten sich gerade befinden, ohne dass Daten unnötigerweise an entfernte Speicherorte kopiert werden müssen.

Oracle GoldenGate

Oracle GoldenGate ist ein cloudbasierter Echtzeit-Datenintegrations- und -replikationsdienst, der eine nahtlose Datenverschiebung von verschiedenen relationalen Datenbanken zu Datenbanken in der Cloud ermöglicht und gleichzeitig Datenkonsistenz sowie Fehlertoleranz und Ausfallsicherheit gewährleistet.

Oracle-Integration

Oracle Integration beschleunigt die Modernisierung und die Umsetzung von Projekten zum digitalen Wandel. Barrieren zwischen Unternehmensanwendungen werden durch eine Kombination aus maschinellem Lernen für Best-Practice-Anleitungen, einer Bibliothek vorgefertigter Adapter und Prozessautomatisierung-Beispielen beseitigt.

SOA-Cloud-Service

Oracle SOA Cloud Service bietet eine Integrationsplattform als Service (iPaaS) an, sodass Sie Ihre neue Plattform schnell bereitstellen, mit der Entwicklung und Bereitstellung Ihrer APIs und Integrationsprojekte beginnen und Echtzeitanalysen beim Übergang zum digitalen Geschäft erstellen können.


Anwendungsentwicklung

Anwendungsentwicklung
Container Engine for Kubernetes

Ein entwicklerfreundlicher, container-nativer und unternehmensfähiger verwalteter Kubernetes-Dienst zum Ausführen von hochverfügbaren Clustern mit der Kontrolle, Sicherheit und vorhersehbaren Leistung der Cloud-Infrastruktur von Oracle.

Containerregistrierung

Ein hochverfügbarer Dienst für die private Containerregistrierung zum Speichern und Freigeben von Container-Images innerhalb derselben Region wie die Bereitstellungen.

Entwickler

Gehostete Team Entwicklungs- und Bereitstellungsplattform, die Problemverfolgung, Codeversionsverwaltung, Wikis, agile Entwicklungstools, kontinuierliche Integration und Bereitstellungsautomatisierung beinhaltet.

Functions

Functions ist eine vollständig verwaltete, hoch skalierbare On-Demand-Plattform für Funktionen als Service. Sie basiert auf der unternehmensfähigen Oracle Cloud Infrastructure und wird von der Open Source-Engine von Fn Project angetrieben.

Events-Dienst

Events ist ein vollständig verwalteter Dienst, mit dem Benutzer Änderungen in ihren Oracle Cloud Infrastructure-Ressourcen problemlos nachverfolgen und mithilfe von Funktionen, Benachrichtigungen und Streaming-Diensten nahezu in Echtzeit darauf reagieren können.

Java

Einfache, schnelle und flexible Bereitstellung aller Java-Anwendungen. Erleben Sie die volle Kontrolle und Flexibilität Ihrer Anwendung in der Public Cloud.

API-Gateway

Ein hochverfügbares, vollständig verwaltetes Gateway, mit dem Sie skalierbare und sichere cloud-interne Anwendungen mit RESTful-APIs für Backend-Dienste wie Oracle Container Engine for Kubernetes, Oracle Cloud Infrastructure Registry und Oracle Functions erstellen können.

Mobile Hub

Schnelles Erstellen, Bereitstellen und Verwalten von Mobile-Apps, die eine Verbindung zu Oracle ERP, HCM, CX oder einem anderen System von Drittanbietern herstellen, vor Ort oder in der Cloud.

Oracle NoSQL Database Cloud Service

Ein NoSQL Database Cloud Service mit On-Demand-Datendurchsatz und speicherbasierter Bereitstellung, der Dokument-, Spaltenwert- und Schlüsselwert-Datenmodelle – alle mit flexiblen Transaktionsgarantien – unterstützt.

Visual Builder

Schnelles Erstellen und Bereitstellen ansprechender Web- und Mobile-Apps direkt über den Browser mithilfe einer visuellen browserbasierten Entwicklungsumgebung.

Digitaler Assistent

Oracle Digital Assistant bietet die Plattform und Tools zum einfachen Erstellen von KI-basierten Assistenten, die eine Verbindung zu Ihren Back-End-Anwendungen herstellen. Ein digitaler Assistent verwendet KI für die Verarbeitung und das Verständnis natürlicher Sprache, um Interaktionen mit sofort reagierenden Konversationsschnittstellen zu automatisieren, die Zufriedenheit Ihrer Nutzer zu verbessern und die Geschäftseffizienz zu steigern.

Data Science

Mit dem Oracle Data Science Cloud-Service können Datenwissenschafts-Teams ihre Arbeit einfach organisieren, auf Daten und Computerressourcen zugreifen und Modelle in Oracle Cloud erstellen, trainieren, bereitstellen und verwalten. Die Plattform macht Teams produktiver und ermöglicht es ihnen, mehr Arbeit schneller auszuführen, um ihre Organisationen mit maschinellem Lernen zu unterstützen.

Blockchain-Plattform

Eine umfassende, dezentralisierte Ledger-Cloud-Plattform zum Bereitstellen von Blockchain-Netzwerken, sich anderen Organisationen anzuschließen und zum Bereitstellen und Ausführen von Smart Contracts, um das Hauptbuch zu aktualisieren und Suchanfragen zu bearbeiten. Geben Sie Daten sicher frei und führen Sie sichere Transaktionen mit Lieferanten, Banken und anderen Handelspartnern mithilfe von Integration in vorhandene oder neue cloudbasierte oder On-Premises-Anwendungen durch.

Oracle Content and Experience

Oracle Content and Experience ist eine zentralisierte Plattform für all Ihre digitalen Assets, mit der Sie außergewöhnliche Interaktionen bereitstellen können, die kanalunabhängig sind. Der agile Asset-Hub nutzt KI und maschinelles Lernen, um Benutzern dabei zu helfen, Umgebungen zu erstellen, die auf alle Kombinationen von Zielgruppenprofilen und -absichten reagieren können. Er unterstützt alle Inhaltstypen und bietet Funktionen, die intuitiv genug sind, um umfassend auf Unternehmensebene ausgeführt zu werden.


Neue Technologien

Neue Technologien
Künstliche Intelligenz

Oracle Artificial Intelligence Platform Cloud Service und KI-fähige Anwendungen umfassen eine Reihe von Produkten und Funktionen, die den gesamten modernen Lebenszyklus des maschinellen Lernens durchziehen und die dazu verwendet werden können, intelligente Anwendungen für alle Geschäftsbereiche zu nutzen und zu erstellen.

Blockchain

Mit Oracle Blockchain Platform können Unternehmen Blockchain-Dienste, die komplette durchgängige Visibilität ermöglichen, in unternehmensübergreifenden Supply Chain-Netzwerken einsetzen, Vertrauen zwischen teilnehmenden Handelspartnern herstellen und die Entwicklungszeit verkürzen.

Data Science

Mit Oracle Data Science können Datenwissenschafts-Teams ihre Arbeit einfach organisieren, auf Daten und Computerressourcen zugreifen und Modelle in Oracle Cloud erstellen, trainieren, bereitstellen und verwalten. Die Plattform macht Teams produktiver und ermöglicht es ihnen, mehr Arbeit schneller auszuführen, um ihre Organisationen mit maschinellem Lernen zu unterstützen.

Digitaler Assistent

Oracle Digital Assistant bietet die Plattform und Tools zum einfachen Erstellen von KI-basierten Assistenten, die eine Verbindung zu Ihren Back-End-Anwendungen herstellen. Ein digitaler Assistent verwendet künstliche Intelligenz für die Verarbeitung und das Verständnis natürlicher Sprache, um Interaktionen mit sofort reagierenden Konversationsschnittstellen zu automatisieren, die Zufriedenheit Ihrer Nutzer zu verbessern und Ihre Geschäftseffizienz zu steigern.

Maschinelles Lernen

Oracle Machine Learning ist eine kollaborative, webbasierte Schnittstelle, die Unternehmen eine Entwicklungsumgebung zum Erstellen von Data-Mining-Notizbüchern in Oracle Autonomous Database bietet, mit denen Datenanalysen, Datenermittlungen und Datenvisualisierungen durchgeführt werden können.

Tactical Edge Cloud

Oracle Tactical Edge Cloud ist ein Mittel, mit dem Unternehmen Anwendungen ausführen und Daten an Edge-Standorten, an denen die Kommunikation zurück in die Cloud häufig unterbrochen ist, analysieren und speichern können. Der Service bietet Computer- und Storage-Infrastruktur sowie Plattformsoftware, sodass Teams Anwendungen und Daten bis zum Edge erstellen und bereitstellen können. Wenn die Kommunikation wiederhergestellt ist, kann eine Datensynchronisierung zwischen dem Edge-Gerät und der Cloud erfolgen.

Warum wird die Oracle Cloud-Infrastruktur als Cloud der zweiten Generation bezeichnet?

Oracle Cloud ist eine Unternehmens-Cloud der zweiten Generation, die leistungsstarke Berechnungs- und Netzwerkfunktionen bietet. Darüber hinaus umfasst Oracle Cloud ein umfassendes Portfolio an Infrastruktur- und Plattform-Cloud-Services. Die Oracle Cloud wurde von Grund auf für die Anforderungen unternehmenskritischer Anwendungen entwickelt. Sie unterstützt alle vorhandenen Workloads und stellt außerdem moderne Cloud-Entwicklungstools bereit, damit Unternehmen sich auf ihre Anwendungsgeschichte stützen und ihre Zukunft gestalten können. Unsere Cloud der zweiten Generation ist die einzige Cloud, die für die Ausführung von Oracle Autonomous Database entwickelt wurde, die erste und einzige selbstverwaltete Datenbank der Branche. Oracle Cloud bietet ein umfassendes Cloud-Computing Portfolio, von der Anwendungsentwicklung und Unternehmensanalyse bis hin zu Datenmanagement, Integration, Sicherheit, künstlicher Intelligenz (KI) und Blockchain.


Oracle Datenregionen

Oracle Cloud-Regionen

Mit dem Ausbau der Cloud der zweiten Generation erfüllt Oracle die Anforderungen von Unternehmenskunden weltweit, die geografisch verteilte Regionen für echte Geschäftskontinuität, Katastrophenschutz und regionale Compliance-Anforderungen benötigen.

Wichtige Anwendungsfälle für die Cloud-Infrastruktur der zweiten Generation von Oracle

Verschieben und Verbessern von Datenbank-Workloads

Unabhängig davon, ob Sie Oracle Applications oder benutzerdefinierte/Drittanbieter-Apps in einer Oracle Database verwenden, Oracle Cloud ist der beste Ort, um wichtige Transaktionsanwendungen auszuführen.

Leistungsstärke in der Cloud

Oracle Delivers bietet Ihnen höhere Leistung und bessere Funktionalität zu geringeren Kosten für die Leistungssimulation, Modellierung und andere Arten von HPC-Workloads in der Cloud.

Datengesteuerter Wandel

Datenzentrische Anwendungen benötigen Bandbreite, PS-Leistung und effektive Tools. Oracle Cloud bietet Ihnen alle drei Funktionen, sodass Sie als Benutzer mehr aus ihren Daten herausholen können.

Autonomous Data Management

Beseitigen Sie Komplexität, menschliches Versagen und die manuelle Verwaltung von Daten, um maximale Ergebnisse aus Ihren verschiedenen Daten zu erzielen.