Keine Ergebnisse gefunden

Ihre Suche ergab keine Treffer.

Beachten Sie die folgenden Tipps, um das Gesuchte zu finden:

  • Prüfen Sie die Schreibweise des Suchbegriffs.
  • Verwenden Sie Synonyme für das eingegebene Stichwort, z. B. „Anwendung“ statt „Software“.
  • Beginnen Sie eine neue Suche.
Kontaktieren Sie uns Bei Oracle Cloud anmelden

Oracle Alloy

Oracle Alloy ist eine vollständige Cloud-Infrastrukturplattform, mit der Partner zu Cloud-Anbietern werden und eine vollständige Palette von Cloud-Services anbieten können, um ihr Geschäft zu erweitern. Partner kontrollieren die kommerzielle und Kundenerfahrung von Oracle Alloy und können es anpassen und erweitern, um ihre spezifischen Marktanforderungen zu erfüllen. Außerdem können Partner Oracle Alloy unabhängig in ihren eigenen Data Centern betreiben und den Betrieb vollständig kontrollieren, um Kunden- und behördliche Anforderungen besser zu erfüllen.

Erweitern Sie Ihr Geschäft und Ihre Fähigkeiten als Anbieter von Cloud-Services

Wir freuen uns über die Vision von Oracle, es seinen Partnern und Kunden zu ermöglichen, Cloud-Ressourcen weiter zu verwalten und anzupassen, was einen breiteren Zugang zu Public-Cloud-Innovationen im gesamten Cloud-Kontinuum ermöglicht. Die Beschleunigung der Cloud-Einführung bei gleichzeitiger Unterstützung der einzigartigen Branchen-, Markt- und Regulierungsanforderungen unserer Kunden wird eine neue Art von Geschäftswert schaffen.“

David Wood Global Strategy Lead, Accenture Cloud First

Mit einer bewährten Cloud-Plattform neuen Umsatz generieren
Erweitern Sie Ihr Geschäft mit der bewährten, vollständigen Cloud-Services-Plattform von OCI und kontinuierlichen Innovationen. Reichern Sie bestehende Angebote mit ergänzenden Cloud-Services an oder schaffen Sie brandneue Einnahmequellen. Erschließen Sie unterversorgte oder spezialisierte Märkte, ohne große Vorleistungen für die Lösungsentwicklung oder Kapitalinvestitionen.

Anpassen, Erweitern und Kuratieren von Angeboten für ein überragendes Kundenerlebnis
Bieten Sie Ihren Kunden und Märkten maßgeschneiderte Angebote und behalten Sie gleichzeitig die Kontrolle über Kundenbeziehungen und Kontaktpunkte, einschließlich UX und Branding, Geschäftsbedingungen, Kundensupport und Fakturierung. Darüber hinaus können Sie die Plattform mit spezifischer Hardware erweitern oder neue Services mit den nativen Tools von OCI erstellen.

Global innovieren und lokal arbeiten
Mit der Option für die vollständige Betriebskontrolle können Sie die Anforderungen bestimmter Märkte erfüllen, wie beispielsweise regulatorische Anforderungen, die in der Regel nicht von der Public Cloud erfüllt werden, und die effektive Verwaltung von Ressourcen, um die Kunden- und Geschäftsanforderungen besser zu erfüllen. Integrieren Sie vorhandene Mitarbeiter und Prozesse für Kundensupport und Cloud-Betrieb und steuern Sie den Software-Lebenszyklus und das Timing von Updates, sodass Sie Ihre spezifischen Anforderungen erfüllen können.

Distributed Cloud von OCI: Cloud-Services überall dort, wo Sie sie benötigen

Erweiterung der Cloud-Optionen für Kunden mit mehr Public Cloud-, Multicloud-, Hybrid-Cloud- und dedizierten Cloud-Funktionen.

Eigene Cloud anpassen, betreiben und verwalten

Mit Oracle Alloy können Partner Cloud-Services an verschiedene Märkte, Branchen und regionale Anforderungen anpassen, und Herr über das Kundenerlebnis ihrer Cloud sein, einschließlich Preisgestaltung, Abrechnung, Support und Geschäftsbedingungen.

Anpassung der Frontend-Erfahrung

Mit einer einfachen Operatorkonsole mit einer einzigen Benutzeroberfläche kann der Partner die Services und Geschäftsvorgänge seiner Cloud-Region verwalten.

Das Betriebsteam kann das Branding anpassen, einschließlich Logos, Farbthemen und Nutzungsbedingungen. Außerdem können sie die Front-End-Erfahrung ihrer Kunden konfigurieren, einschließlich Benachrichtigungen und Ankündigungen.

Branding und Anpassung von Accounts

Kunden-Lebenszyklusmanagement

Über die Konsole kann das Betriebsteam die Kapazitätsauslastung überwachen, Auftragssteigerungen vornehmen, unterschiedliche Infrastruktur entsprechend den sich ändernden Geschäftsanforderungen bestellen und Kapazitätsprognosen eingeben.

Mit den integrierten Abonnementfunktionen kann der Partner die Preise für Endkunden verwalten, den Kontostatus festlegen und benutzerdefinierte Preislisten für bestimmte Kundengruppen erstellen. Mit einer vorkonfigurierten Instanz von Oracle Fusion Cloud Financials kann das Betriebsteam den Kundenlebenszyklus verwalten, einschließlich der Rechnungsstellung und Fakturierung von Kunden.

Beispiel für ein Fakturierungs-Dashboard

Account einrichten und verfolgen

Mit der speziellen Admin-Accountsteuerung und den Zugriffsberechtigungen kann das Betriebsteam den Accountanmeldevorgang, die Policy-Sprache und die Standardberechtigungen für seine Kunden definieren, neue Accounts hinzufügen und Servicelimits festlegen.

Das Betriebsteam kann außerdem die Ausgaben mit benutzerfreundlichen Visualisierungstools verfolgen und optimieren, Diagramme generieren und Geschäftsberichte mit aggregierten Kostendaten zur Cloud-, Kunden- und Servicenutzung herunterladen.

Übersichtsansicht für mehrere Accounts
NRI

„Wir sehen Oracle Alloy als ein wertvolles neues Angebot, das unseren Kunden nicht nur erleichtern wird, ihre eigenen Anwendungen und Services zu erstellen und zu betreiben, sondern uns auch ermöglicht, unsere eigenen Finanzanwendungen und Kundensysteme besser zu integrieren. Oracle Alloy hat das Potenzial, uns dabei zu helfen, den Geschäftswert für unsere Finanzdienstleistungskunden weiter zu steigern.“

Tomoshiro Takemoto Senior Executive Managing Director, NRI

Das Potenzial der Cloud in Ihren Händen

1. Branchen und regulierte Technologieanbieter

Mit einem größeren Maß an Kontrolle über ihre Cloud, um Souveränitäts- und Regulierungsanforderungen zu erfüllen, können regulierte Technologieanbieter zu vertrauenswürdigen Cloud-Partnern werden und innovative Services für regulierte Märkte wie das Finanzwesen, Gesundheitswesen und lokale Regierungsbehörden bereitstellen, die modernisieren möchten.

2. Managed Service-Provider und globale Systemintegratoren

Unternehmen, die als Cloud-Anbieter tätig sind und Zugriff auf eine optimierte Cloud-Plattform haben, können ein umfassendes Portfolio an IaaS-, PaaS- und SaaS-Lösungen anbieten, zusätzliche Einnahmequellen identifizieren und ihre Beziehungen zu vorhandenen Kunden ausbauen sowie neue Kunden gewinnen.

3. Unabhängige Softwareanbieter (ISV, Independent Software Vendors)

Mit einem vollständigen Portfolio an Cloud-Services, die jetzt in ihrem Data Center verfügbar sind, können ISVs Einnahmequellen problemlos von der Lizenzierung auf Services verlagern, das Kundenerlebnis und die Bereitstellung verbessern, ihre eigenen nativen Cloud-Services mithilfe der Erweiterbarkeit der OCI-Plattform aufbauen und an bestimmten Standorten betreiben, um Leistungs- und Regulierungsanforderungen zu erfüllen.

Oracle Alloy-Partner werden

Diagramm „Oracle Alloy-Partner werden“, Beschreibung unten
Das Diagramm zeigt Oracle Cloud Infrastructure auf der linken Seite, das Oracle Alloy-Setup bei Partnern in der Mitte und Endkunden auf der rechten Seite. Der Partnerbereich enthält Symbole für die Einrichtung von Oracle Alloy – Branding, Abrechnung, Vorgänge und CRM-Funktionen sowie die Partnerinfrastruktur und -anwendungen. Der Oracle Abschnitt enthält Symbole für Oracle Cloud Infrastructure, Schulungen und Support-Services, die OCI für Oracle Alloy-Partner bereitstellt. Der Endkunde hat Zugriff auf alle benutzerdefinierten OCI-Markenservices, die von Oracle Alloy Partner festgelegt werden.

Sobald ein Partner Oracle Alloy kauft und es bereitgestellt wird, wird der Partner effektiv zu einem regionalen Cloud-Serviceprovider. Während Oracle eine direkte Beziehung zum Oracle Alloy-Partner unterhält, pflegt der Partner eine direkte Beziehung zu den Endkunden.

Oracle Alloy-Partner können den gesamten Lebenszyklus ihrer Kunden verwalten. Die Vertriebsteams des Partners können jetzt Cloud-Abonnements verkaufen, die ähnlich wie das Geschäftsmodell von OCI strukturiert sind, oder die Preis- und Serviceverfügbarkeit für ihre Märkte anpassen. Um das Geschäft effektiv zu führen, bietet OCI Tools zur Überwachung und Aufrechterhaltung der Verfügbarkeit von Cloud-Services, zur Verfolgung und Analyse der Nutzung und zur Verwaltung der Kapazität.

Um die Kundenerfahrung weiter anzupassen und bestimmte Vorschriften zu erfüllen, können die Mitarbeiter des Partners Kundensupport an vorderster Front leisten und alle standardmäßigen Betriebsaufgaben, wie grundlegendes Patchen und Service-Updates, unabhängig verwalten. Sie können sich auf Oracle Teams für die Fehlerbehebung bei Services, nicht standardmäßige Upgrades, die Behebung von Ausfällen und Eskalationen verlassen.

Erste Schritte mit OCI

Vertrieb kontaktieren

Möchten Sie mehr über die Oracle Cloud Infrastructure erfahren? Einer unserer Experten wird Ihnen gerne helfen.

  • Sie können Ihnen beispielsweise folgende Fragen beantworten:

    • Welche Workloads werden am besten auf OCI ausgeführt?
    • Wie kann ich meine gesamten Oracle Investitionen optimal nutzen?
    • Wie schlägt sich OCI verglichen mit anderen Anbietern?

Oracle Cloud Insider

Erhalten Sie aktuelle Branchentrends, Best Practices sowie Produktupdates und informieren Sie sich über neue Schulungsprogramme und bevorstehende Veranstaltungen.

Expertenmeinungen erhalten

Erfahren Sie von Branchenanalysten mehr über Ihre Optionen in der Cloud. Sie bieten detaillierte, objektive Perspektiven zu den neuesten Strategien und Lösungen.