Oracle Customer Success — e|motion management gmbh

e|motion management gmbh

e|motion management intensiviert Fan-Kommunikation bei ATP Tennisturnier

Share
 

Der Oracle Digital Assistant eröffnet neue Perspektiven für unsere Fan-Kommunikation rund um die Erste Bank Open, eines der größten ATP-Turniere Europas, denn wir liefern schneller zielgenauere Informationen. Wir präsentieren Tennis als modernen Sport, sprechen jüngere Zielgruppen an und gewinnen die Zuschauer von morgen.

— Herwig Straka, Geschäftsführer und Gründer, e|motion management gmbh

e|motion management optimiert Fan-Kommunikation eines der größten ATP-Turniere Europas mit Oracle PaaS

e|motion management richtet jährlich das Erste Bank Open Tennisturnier in Wien aus, ein Turnier der ATP Tour. Mit dem Hauptsponsor Erste Bank, dem Leitinstitut der österreichischen Sparkassen, und einem Preisgeld von über 2,5 Millionen Euro ist die Erste Bank Open Österreichs höchstdotiertes Sportevent. Jährlich erleben rund 60.000 Besucher das Tennisturnier live in der Wiener Stadthalle.
 
Millionen Zuschauer verfolgen darüber hinaus die Matches im Fernsehen.
Um die Attraktivität für Besucher und Fans und in der Folge auch den wirtschaftlichen Erfolg des Turniers weiter zu steigern, verbessert e|motion management ständig die Organisation und sämtliche Abläufe. Ein kritischer Aspekt in diesem Zusammenhang war die Kommunikation mit den Fans, die ressourcenschonender, zielgenauer und leistungsfähiger umgesetzt werden sollte.
 
Challenges
  • Fan-Anfragen rund um das Erste Bank Open Tennisturnier sollten in kurzer Zeit zielgenau und problemlösend beantwortet werden, um das Turnier als perfekt organisierte Veranstaltung zu präsentieren und das Zuschauererlebnis zu verbessern.
  • Für die Fan-Kommunikation sollten moderne Kommunikationskanäle erschlossen werden, um Zuschauer für die Folgejahre zu binden und auch jüngere Zielgruppen anzusprechen.
  • Die eingesetzte Technologie sollte eine störungsfreie Fan-Kommunikation garantieren, auch bei extremer Auslastung während des Turniers.
  • Um bereits zum Turnier 2018 einsatzbereit zu sein, sollte die für die Fan-Kommunikation notwendige Technik mit geringstmöglichem Aufwand und in kürzester Zeit installiert und in Betrieb genommen werden können.
Results
  • e|motion management installierte den Oracle Digital Assistant auf der Website des Erste Bank Open Tennisturniers als niedrigschwelligen Zugang für Fans.
  • Bereits während seines ersten Einsatzes bearbeitete der Oracle Digital Assistant rund 3.300 Anfragen automatisiert. Dies bedeutet eine erhebliche Entlastung für das Back Office des Veranstalters und entsprechende Einsparungen in der Zukunft. 
  • Durch die Entlastung von Standardfragen stand den Servicemitarbeitern mehr Zeit für die Beantwortung nicht automatisierbarer Anfragen zur Verfügung. Die Servicequalität für Interessenten und Besucher des Turniers konnte auf diese Weise spürbar erhöht werden.
  • Der dank künstlicher Intelligenz lernfähige Oracle Digital Assistant legte auch den Grundstein für den kontinuierlichen Ausbau der Wissensbasis für immer zielgenauere Antworten auf Fan-Anfragen. Die Kommunikation und das Interaktionserlebnis für Fans und Besucher des Turniers werden damit weiter verbessert.
  • Die durch den Oracle Digital Assistant mögliche Erfassung und Auswertung von Fragentypen erlaubt detailliertere Rückschlüsse auf Bedürfnisse und Wünsche der Fans und Zuschauer, woraus sich weitere Verbesserungen bei der Gestaltung des Turniers und den Arbeitsabläufen ableiten lassen.
  • Die Technologie des Oracle Digital Assistant garantiert einen störungsfreien 24/7 Betrieb – auch bei höchster Beanspruchung durch zahlreiche Anfragen zur gleichen Zeit während des Turniers.
  • Der Oracle Digital Assistant stellt höchste Standards in der Kommunikation unter allen Umständen sicher. Emotionale Beeinträchtigungen, beispielsweise in Stresssituationen für einzelne Mitarbeiter oder bei unangebrachten Äußerungen einzelner Fans oder Besucher, werden damit ausgeschlossen – ein weiterer Beitrag zur Zufriedenheit der Fans mit der Veranstaltung und dem Ausrichter.
  • Die automatisierte Fan-Kommunikation führte auch zu Effizienzsteigerungen in der Schulung der zuständigen Mitarbeiter. Deren Fokus liegt jetzt auf der individuellen Bearbeitung komplexer Einzelfragen, statt wie bisher auf der Vermittlung umfangreichen Wissens zu Standardfragen.
  • Die innovative Technologie des Oracle Digital Assistant spricht besonders auch jüngere Nutzer an, die Wunschzielgruppe des Turnierveranstalters. Jüngeres Publikum wird künftig wesentlich zum Erfolg des Erste Bank Open Turniers in der Tenniswelt beitragen.

 

Noch während der ersten Präsentation des Oracle Digital Assistant hatte sich e|motion management für Oracle Technologie entschieden. Überzeugende Argumente waren vor allem die Performance, die unkomplizierte Installation und Nutzung sowie der erfolgreiche Einsatz beim ATP Tour Masters 1000 in Madrid. Positives Feedback von Nutzern und Sponsoren nach dem Erste Bank Open belegten, dass dies eine zukunftsweisende Entscheidung war. e|motion management nutzt Innovationen beim Erste Bank Open, wo immer es möglich ist. Davon profitieren auch wir als Sponsor. Der Oracle Digital Assistant hat das Turnier aufgewertet und unterstreicht das Image der Erste Bank als modernes und kundennahes Unternehmen. Bestätigt durch die positiven Resultate wurde der Oracle Digital Assistant auch beim Mercedes Cup Stuttgart 2019 eingesetzt .

— Wolfgang Jethan, Mag. (FH), Sport Sponsorship, Erste Bank der österreichischen Sparkassen AG

Execution

Der Oracle Digital Assistant ließ sich einfach und schnell implementieren. Da vor dem Erste Bank Open Turnier 2018 nur wenig Vorlaufzeit zur Verfügung stand, war dies eine wesentliche Voraussetzung für seinen Einsatz. Die Lösung konnte bereits 14 Tage nach der Entscheidung in Betrieb genommen und dank der intuitiven Bedienung sofort produktiv genutzt werden.

About e|motion management gmbh

Headquarters

 
Graz, Österreich

Employees

 
30

Annual Revenue

 
Unter 100 Millionen USD
e|motion management ist eine 1991 gegründete Sport-Marketing-Agentur mit Standorten in Graz und Wien (Österreich), Stuttgart (Deutschland) und Santa Ponsa (Mallorca, Spanien). Sie vertritt zahlreiche bekannte Athleten aus unterschiedlichen Sportarten und richtet zudem international anerkannte Sportveranstaltungen wie beispielsweise die Erste Bank Open, den Mercedes Cup und die WTA Mallorca Open aus.
 

Partners

Implementierungspartner für den Oracle Digital Assistant war primeone business solutions, ein Oracle Gold Partner.
“primeone war für die erfolgreiche Implementierung unseres Oracle Digital Assistant unverzichtbar. Ohne das Wissen, die Erfahrung und das Engagement der Spezialisten hätten wir den Service nicht in der kurzen, verbleibenden Zeit bis zum Beginn des Turniers realisieren können. primeone hat wesentlichen Anteil an der Verbesserung der Fan-Kommunikation bei unseren Tennis-Turnieren,“ betont Herwig Straka.
“Der Oracle Digital Assistant vereint Innovation und Zuverlässigkeit zum Nutzen unserer Kunden. Wir empfehlen ihn, weil wir wissen, dass die Technologie sämtliche Anforderungen erfüllt und die Erwartungen der Anwender oft weit übertrifft,“ sagt Marcel Niedermöller, Head of Sales & Marketing DACH | Prokurist, primeone business solutions.
Published:  Jul 11, 2019