Keine Ergebnisse gefunden

Ihre Suche ergab keine Treffer.

Beachten Sie die folgenden Tipps, um das Gesuchte zu finden:

  • Prüfen Sie die Schreibweise des Suchbegriffs.
  • Verwenden Sie Synonyme für das eingegebene Stichwort, z. B. “Anwendung” statt “Software.”
  • Testen Sie eine der unten gezeigten beliebten Suchen.
  • Beginnen Sie eine neue Suche.
Aktuelle Fragen

Oracle B2B Commerce

Oracle B2B Commerce bietet umfassende Self-Service-E-Commerce-Erfahrungen über die von Ihren Kunden bevorzugten Kanäle hinweg. Diese einheitliche Lösung für den digitalen Handel erfüllt die komplexen Anforderungen des B2B-Vertriebs und ermöglicht die kostengünstige Skalierung von Online-Unternehmen.

Erfahren Sie, wie Oracle Commerce Ihr B2B-Online-Geschäft unterstützen kann.

Entdecken Sie Oracle B2B Commerce

Self-Service für B2B-Einkäufer

Generieren Sie herausragende Kundenerlebnisse und sichern Sie sich Unterstützung für Ihre komplexesten Anforderungen. Stellen Sie ein modernes Kundenerlebnis auf B2C-Niveau bereit, während Sie zugleich die Anforderungen des B2B-E-Commerce wie Vertragspreisgestaltungen, Kundenkataloge, Genehmigungsabläufe, mehrstufige Organisationen, Punch-Out und anderes erfüllen.

Benutzerdefinierte Kataloge und Preisgestaltung

Passen Sie Ihr E-Commerce-Erlebnis mit nativer Unterstützung für einen kontobasierten Verkauf, vertragsbasierten Katalogen und Preisgestaltungen sowie benutzerdefinierten Zahlungsoptionen an individuelle Nutzer und deren Unternehmen an.

Kontohierarchien und Berechtigungen

Kreieren Sie das Framework, um effizienter verkaufen und zugleich die Kontrolle über Ihre Geschäftsanforderungen behalten zu können.

Genehmigungsabläufe

Vereinfachen Sie Ihre Genehmigungsprozesse und optimieren Sie notwendige Workflows, Regeln und Anforderungen auf der Basis der individuellen Bedürfnisse und Erwartungen jedes einzelnen Kunden. So können Sie schnellere Geschäftsabschlüsse erreichen.

Punchout und Beschaffung

Verbessern Sie den Zugriff Ihrer Kunden auf Ihre Waren und Dienstleistungen, indem Sie mit der Punchout-Funktionalität von Oracle Commerce geschäftlichen Nutzern ermöglichen, Bestellungen über das eigene Beschaffungssystem ihres Unternehmens aufzugeben.


Vereinfachtes Webseiten- und Experience Management

Profitieren Sie von der Flexibilität und Kontrolle, neue Kundenerlebnisse generieren zu können, ohne die IT einbeziehen zu müssen. Legen Sie das Site- und Experience-Management mithilfe einer Drag-and-Drop-Oberfläche, die kein Programmieren erfordert in die Hände der geschäftlichen Nutzer. Mit dieser cloudbasierten E-Commerce-Lösung können Sie schnell neue Innovationen umsetzen und neue Funktionen nutzen.

Cloud-native E-Commerce-Lösung

Sichern Sie sich die neuesten verfügbaren Lösungen. Die Cloud-native E-Commerce-Lösung von Oracle macht manuelle Upgrades und Versionsverwaltung überflüssig. Profitieren Sie von fortlaufenden Fehlerkorrekturen und Performance-Verbesserungen. Dabei bleibt die Abwärtskompatibilität stets gewahrt, um sicherzustellen, dass die Integrität sämtlicher individuellen Anpassungen erhalten bleibt.

Experience Management

Erstellen Sie schnell und einfach dynamische Erlebnisse mit der Drag-and-Drop-Oberfläche von Design Studio, die ein Layout- und Widget-Framework enthält, um ein auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Erlebnis zu gestalten. Wählen Sie aus mehr als 20 vorgefertigten Seitenlayouts und mehr als 70 Widgets oder erstellen Sie Ihre eigenen Vorlagen, Layouts und wiederverwendbaren Widgets.

Intuitive E-Commerce-Tools

Stellen Sie Ihren Teams die notwendige Managementkontrolle zur Verfügung, damit sie rasch auf Änderungen reagieren können. Geschäftliche Nutzer können Ihren Online-Shop über nichttechnische Tools verwalten, wodurch sie die nötige Kontrolle über Produktkataloge, die Preisgestaltung, das Lager und die Werbeaktionen erhalten.

Native E-Commerce-Funktionen

Kuratieren Sie dynamisch das Kundenerlebnis (CX) für jeden Käufer mit nativen Funktionen, wie z. B. geführte Suche und Navigation, Merchandising, Personalisierung, Sonderangeboten und mehr.


Unternehmenskritische Integrationen

Steigern Sie Umsatz und Customer Lifetime Value (CLV), indem Sie den Einkaufsprozess durch Integrationen optimieren, die den Wert Ihrer Kunden- und Unternehmensdaten kontinuierlich erhöhen.

Customer Relationship Management (CRM)-Suite

Entwickeln Sie eine einheitliche Sicht auf Ihre Kunden und stellen Sie einen konsistenten und präzisen Kontakt zu ihnen sicher – und zwar über die gesamte Customer Journey vom Einkauf bis zur Produktverwendung. Dazu stehen eine breite Palette von CRM-Lösungen zur Verfügung, die das B2B-Marketing, den Vertrieb und den B2B-Kundendienst unterstützen.

Configure, Price, Quote (CPQ)

Senken Sie die Vertriebskosten und beschleunigen Sie den Verkaufsprozess durch die Integration von Oracle Commerce mit Oracle Configure, Price, Quote. Bieten Sie online konfigurierbare Produkte, komplexe Bündelungen und bestandsbasierte Bestellungen an. Unterstützen Sie gleichzeitig Self-Service-Angebotserstellung und -Einkauf, um einen Wechsel auf teurere Vertriebskanäle zu vermeiden.

Abonnementverwaltung

Bauen Sie anhaltende Beziehungen aus und erschließen Sie prognostizierbare Einnahmen, indem Sie neue Verbrauchs- und Preismodelle anbieten. Oracle Subscription Management ermöglicht es Ihren Kunden, Ihre Produkte und Dienstleistungen in der von ihnen gewählten Weise in Anspruch zu nehmen.

ERP und Supply Chain Management (SCM)

Verbessern Sie Ihre Kundenbindung über den gesamten Kundenlebenszyklus hinweg, indem Sie Ihr CRM und Ihre Back-Office-Systeme miteinander vernetzen. Vernetzen Sie Kunden-, Produkt-, Preis- und Verfügbarkeitsdaten aus Ihrem primären Aufzeichnungssystem wie ERP- oder Supply Chain-Systemen mit Ihrem CRM-System, damit Sie die Bedürfnisse Ihrer Kunden noch besser verstehen und auf diese optimal eingehen können.


Bereit zum Wachstum

Bewältigen Sie die Herausforderungen von heute und nutzen Sie die Opportunitys von morgen. Oracle Commerce bietet Ihnen die Flexibilität E-Commerce-Erlebnisse auf neuen Kanälen zur Verfügung zu stellen, um so neue Kunden zu erreichen und den Umsatz zu steigern. Die Möglichkeiten sind nahezu endlos.

Digitaler API-First-Handel

Um bei der CX Erweiterungen, Anpassungen oder Neuerungen vorzunehmen, stehen Ihnen Headless-E-Commerce-Entwicklungsfunktionen zur Verfügung. Integrieren Sie den digitalen Handel in jeden beliebigen Kundenkontaktpunkt – AR/VR, Sprache, Internet of Things (IoT) und mehr.

Einheitliche Direkt- und Großhandelsmodelle

Verwalten Sie B2B- und Direct-to-Consumer (B2C)-E-Commerce-Modelle auf einer einheitlichen Plattform zu einem einzigen Abonnementpreis. Profitieren Sie von einem neuen Grad an Flexibilität, mit dem Sie jedes Webseitenerlebnis anpassen können, indem Sie auf vorhandene Infrastruktur-, Asset- und Produktinformationen zurückgreifen.

Wiederverwendbare Komponenten für die Erweiterung

Richten Sie problemlos im Rahmen Ihrer bereits getätigten Investitionen neue Marken-, Produkt- oder regionale Webseiten ein. Oracle Commerce unterstützt mehr als 40 Sprachen und 60 Währungen, damit Sie Ihre Geschäftschancen überall wahrnehmen können.


Mehr Kundenerfolge anzeigen

Oracle B2B Commerce – Kundenerfolge

B2B-Kunden zahlreicher Branchen nutzen Oracle Commerce, um ihren Vertrieb zu verbessern und auszubauen.

Calix-Logo
Construction Specialties-Logo
Hyster-Yale-Logo
SGS-Logo
Terex-Logo
Zebra Technologies-Logo
Airborn-Logo

AirBorn führt Online-Kunden mit Oracle Commerce und Configure, Price, Quote durch Milliarden von verschiedenen Teilekombinationen.

Wichtige Vorteile – digitaler Handel

Wichtigste Vorteile für B2B
24. März 2021

Es gibt kein Zurück: Ein Weg nach der Pandemie für E-Commerce

Shad Stalians, Leitender Produktmarketingmanager, Oracle

Die Pandemie hat Härten und unerwartete Veränderungen mit sich gebracht, aber einige Dinge haben sich zum Besseren gewendet. E-Commerce beispielsweise erlebte ein enormes Wachstum, insbesondere für B2B-Unternehmen. Viele Unternehmen konnten mit dem Online-Verkauf beginnen, manchmal sogar direkt an Verbraucher. Aber wie ist diese Transformation?

In einem kürzlich veröffentlichten Bericht von Oracle und Mirakl haben uns Dutzende von Führungskräften und Fachleuten im Bereich B2B-E-Commerce ihre Gedanken zur Zukunft von B2B-E-Commerce mitgeteilt. Einige der Ergebnisse waren sehr erkenntnisreich.

Vollständigen Beitrag lesen

Ausgewählte Blogs

Alle anzeigen

Materialien

Release Readiness

Release Readiness

Informieren Sie sich über die neuesten Versionen von Oracle B2B Commerce und sorgen Sie für ein erfolgreiches Upgrade. Sehen Sie sich die neuesten Funktionen an, einschließlich Innovationen, Funktionsübersichten, Geschäftsvorteilen, Überlegungen zur Einrichtung und Verwendungstipps.

Dokumentation

Dokumentation

Oracle bietet eine umfassende Sammlung an Dokumentationen, Videos und Tutorials, mit denen Sie mehr zu Oracle Commerce, einschließlich Oracle B2B Commerce, erfahren können. Diese Informationsmaterialien und mehr finden Sie im Oracle Help Center.

Zusätzliche Dokumentation und Tutorials

Cloud Learning

Entwickeln Sie Ihre CX-Kompetenzen

Oracle University bietet eine Vielzahl an Lernlösungen, mit denen Sie Cloud-Kompetenzen erwerben, Fachwissen validieren und die Einführung beschleunigen können. Erfahren Sie mehr über Schulungen und Zertifizierungen, auf die Sie sich für Ihren Unternehmenserfolg verlassen können.

Kunden-Community

Cloud Customer Connect

Cloud Customer Connect ist die führende Online-Cloud-Gemeinschaft von Oracle. Speziell für die Zusammenarbeit mit Kollegen, den Austausch von Best Practices und die Bereitstellung der erforderlichen Tools für Mitglieder entwickelt, damit diese mit der Produktstrategie Schritt halten können. Darüber hinaus können Mitglieder Feedback zu Sales Cloud-, Marketing Cloud- und Service Cloud-Lösungen direkt an das Oracle Entwicklungsteam senden.

CX Cloud Marketplace

Oracle Cloud Marketplace

Fördern Sie Innovationen mit innovativen Partneranwendungen und -diensten. Im Oracle Cloud Marketplace finden Sie die umfassendste Liste an Anwendungen für die Sales Cloud, Service Cloud und Marketing Cloud.

Best Practices für den E-Commerce

Best Practices für den E-Commerce

Im Kern ist E-Commerce der Online-Kauf und -Verkauf von Produkten und/oder Dienstleistungen. E-Commerce-Kunden kaufen sowohl über Computer wie auch über andere internetfähige Geräte wie Smartphones, Wearables, Tablets eine Vielzahl von digitalen Assistenten oder Sprachassistenten. E-Commerce boomt in beiden Bereichen: Business-to-Consumer (B2C) und Business-to-Business (B2B). Um also ein E-Commerce-Geschäft aufzubauen, dass Ihren Absatz steigert und Ihre Kunden dazu veranlasst, immer wieder zu Ihnen zurückzukehren, müssen Sie alle diese Komponenten erfolgreich zusammenführen. Deswegen sollten Sie sich der Best Practices bewusst sein.

Das könnte Sie auch interessieren …

Oracle Configure, Price, Quote

Steigern Sie Ihren Umsatz und optimieren Sie Ihre Verkaufsprozesse

Oracle ERP

Enterprise Resource Planning

Oracle CX für den Hightech-Bereich, die Fertigung und die Automobilindustrie

Vernetzte Daten, 360-Grad-Kundenansicht, mehr Verkäufe

Oracle Subscription Management

Abonnement-Lebenszyklus-Management

Erste Schritte


Präsentation anfordern

Erfahren Sie, wie Oracle Commerce Ihnen helfen kann.


Nehmen Sie an einer Tour teil

Entdecken Sie Commerce und andere CX-Anwendungen auf eigene Faust.


Abonnieren

Bleiben Sie mit dem CX Insider-Newsletter auf dem Laufenden.


Vertrieb kontaktieren

Wenden Sie sich mit Ihren Fragen zu Oracle Commerce an unser Team.