Keine Ergebnisse gefunden

Ihre Suche ergab keine Treffer

Oracle Python Developer Center

Oracle Python Developer Center

Python-Hochleistungsanwendungen mit Oracle Database. Das Erweiterungsmodul cx_Oracle Python ermöglicht den Zugriff auf Oracle Database. Es entspricht der Spezifikation der Python-Datenbank-API 2.0 mit einer beträchtlichen Anzahl an Ergänzungen.

Bereit für die Cloud

cx_Oracle in der Cloud bereitstellen oder Verbindung zu einer Cloud-Datenbank herstellen

Die cx_Oracle Schnittstelle für Python ist Cloud-fähig:

Unabhängig davon, ob sich Python in der Cloud befindet oder vor Ort installiert ist, können Sie cx_Oracle installieren und eine Verbindung zu Cloud-Datenbanken herstellen. Folgen Sie dem normalen cx_Oracle Installationsprozess für das Betriebssystem. Cloud-spezifische Artikel werden unten gezeigt.

 

cx_Oracle ist auf PyPI verfügbar

cx_Oracle Funktionen

 

  • Open Source
  • Verwaltung durch Oracle
  • Gehostet bei PyPI und GitHub
  • Binäre 'Wheel'-Pakete
  • SQL- und PL/SQL-Ausführung
  • Scroll-fähige Cursor
  • Umfassende Datentypunterstützung
  • Bindung an SQL-Objekte, PL/SQL-Index-By-Tabellen und Datensätze
  • Abruf großer Ergebnismengen
  • REF CURSORs
  • Oracle Database 12c JSON-Datentyp

 

  • Große Objekte: CLOBs und BLOBs
  • Einfacher Oracle Dokumentzugriff (SODA)
  • Transaktionsmanagement
  • Session-Pooling
  • Database Resident Connection Pooling (DRCP)
  • Privilegierte Verbindungen und Starten/Herunterfahren der Datenbank
  • Externe Authentifizierung
  • Advanced Queuing
  • Kontinuierliche Abfragebenachrichtigung
  • Client-Ergebnis-Caching
  • End-to-End-Authentifizierung und -Ablaufverfolgung

 

  • Implizite Ergebnisse
  • Transaktionsschutz
  • Editionsbasierte Neudefinition
  • Hohe Zeilenanzahl
  • Zeilenvorabruf
  • Anweisungs-Caching
  • Anwendungskontext
  • Shard-Datenbanken
  • Hochverfügbarkeitsfunktionen von Oracle Database
  • Oracle Net-Funktionen einschließlich Verschlüsselung

Kontaktieren Sie uns über die sozialen Medien