Es tut uns leid. Wir konnten keine Übereinstimmung für Ihre Suche finden.

Beachten Sie die folgenden Tipps, um das Gesuchte zu finden:

  • Prüfen Sie die Schreibweise des Suchbegriffs.
  • Verwenden Sie Synonyme für das eingegebene Stichwort, z. B. „Anwendung“ statt „Software“.
  • Beginnen Sie eine neue Suche.

Oracle Time and Labor – Datenblatt

Haupteigenschaften

  • Unterstützung aller Arten der Zeiteingabe (Stempelzeit, Dauer, Ausnahme, positiv) für Mitarbeiter und befristet Beschäftigte
  • Unterstützung von Zeitstempeln und Webzeiterfassung (Zeittaktsimulation mit Oracle Cloud HCM)
  • Flexible Genehmigungen zur Gewährleistung der Verantwortlichkeit
  • Die Möglichkeit, verschiedene Stundennachweise für unterschiedliche Benutzeranforderungen zu erstellen
  • Unterstützung mehrerer Zuweisungen
  • Konfigurierbare unternehmensgesteuerte Regeln für Überstunden, Prämienberechnungen und Zeiteingabevalidierungen
  • Einheitliche Zeiteingabe mit Oracle Absence Management und Projekten
  • Codes zum Vergleich von Zeit mit Kosten und Standort
  • Massenerstellung von Stundennachweisen, Massenzeiteingabe und Massengenehmigungen
  • Senden Sie Zeitdaten an eine beliebige Entgeltabrechnungslösung

Wichtige Vorteile

  • Unterstützen Sie die zeitbezogene Einhaltung von Unternehmens- und externen Richtlinien
  • Verkürzung der Vorbereitungszeit für die Personalabrechnung
  • Reduzieren Sie Zahlungsfehler und -anpassungen durch genaue Anwendung von Zahlungsregeln
  • Nutzen Sie eine Single Source of Truth für zeitbezogene Daten im gesamten Unternehmen

An der Unterhaltung teilnehmen

Die zunehmende Marktverschiebung und Unsicherheiten erschweren es Unternehmen, eine Vielzahl von Zeiterfassungsanforderungen für Mitarbeiter und befristet Beschäftigte in Echtzeit zu unterstützen. Oracle Time and Labor ist eine rein regelbasierte Zeiterfassungs- und Managementlösung, die Ihnen einen besseren Einblick und Kontrolle über Ihre wertvollste Ressource – Ihre Mitarbeiter – ermöglicht.

Schnelle und einfache Zeiteingabe und -weiterleitung

Stundennachweis-Composer: Entwerfen Sie Layouts für Zeiteingaben, die auf alle individuellen Anforderungen verschiedener Mitarbeiter zugeschnitten werden können. Eine mobile, responsive Benutzererfahrung unterstützt die Zeiterfassung und -verwaltung von überall, jederzeit und von jedem Gerät aus.

Webzeiterfassung: Mit einer konfigurierbaren Webzeiterfassung kann der standortbasierte Zugriff die Authentizität der Zeiterfassung sicherstellen, und Regeln können auf die eingehenden Zeitereignisse angewendet werden. Beispiel: Der Prozess von Zeiterfassung bis zur Entgeltabrechnung kann nahezu vollständig automatisiert werden, wenn sich ein Manager um Ausnahmen von den erwarteten Arbeitszeiten kümmern muss. Über die Webzeiterfassung erfasste Zeiten können mit Kalender- und Stundennachweiseinträgen kombiniert werden, um eine Vielzahl von Zeitmanagement-Geschäftsprozessen zu unterstützen.

Compliance-Alerts und -Bescheinigungen: Stellen Sie fest, ob die Mitarbeiter die Zeitrichtlinien und -vorschriften einhalten, indem Sie sie auffordern, zusätzliche Informationen zu übermitteln, wenn sie ihre Zeit mit der Web Clock oder den entsprechenden Zeitkarten melden. Bestätigungen können so konfiguriert werden, dass sie angezeigt werden, wenn bestimmte Ereignisse oder Aktionen auftreten. Nutzen Sie Intelligenz, um auf das erwartete Verhalten zu achten und Alerts zu senden, wenn unerwartete Verstöße auftreten.

Passen Sie Ihre Belegschaft an die Geschäftsanforderungen an

Flexible Schichtplanung: Mit der flexiblen Schichtplanung können Manager Personalkosten senken und die Produktivität und Zufriedenheit der Mitarbeiter steigern. Mit Schichtplanungsfunktionen können Manager die Verfügbarkeit, Feiertage und Vertragsstunden von Mitarbeitern anzeigen, während sie Mitarbeitern Schichten zuweisen. Manager oder Planer können ganz einfach Schichten per Drag-and-Drop verschieben, um Änderungen vorzunehmen, Zeiten zu aktualisieren und andere Schichtdetails, einschließlich Kulanzfristen, zu bearbeiten. Manager oder Planer können auch ganz einfach Schichten von Mitarbeitern tauschen. Mit eingebetteten Analysen können Manager oder Scheduler anzeigen, wenn Schichtänderungen zu Über- oder Unterbesetzungsbedenken führen. Sobald der Manager oder Planer sich sicher ist, dass die Schichtzuweisungen der Mitarbeiter den Geschäftsanforderungen entsprechen, können die Änderungen veröffentlicht und den Mitarbeitern angezeigt werden.

Überstunden und Zuschlagsstunden: Überstunden und Zuschlagsstunden werden in Echtzeit berechnet und auf dem Prüfbildschirm angezeigt, bevor ein Stundennachweis weitergeleitet wird. Komplexe Gewerkschaftsregeln, globale Vorgaben und eindeutige Policys können durchgesetzt werden.

Flexible Genehmigungen für Zeiteingaben: Time and Labor verwendet Standardmechanismen zur Verwaltung von Stundennachweisgenehmigungen. Die bereitgestellten Genehmigungsstile von Linienmanagern für mehrfache Zuweisung, Projektmanager und Kostenstellenmanager können alle als Genehmiger festgelegt werden. Komplexes Routing kann durchgeführt werden, und Mitarbeiter können sogar im Genehmigungsprozess angegeben werden. Regeln können verwendet werden, um Genehmigungen nur im Ausnahmefall erforderlich zu machen. Durch die Verwendung einer Funktion zur Massengenehmigung von Stundennachweisen können Stundennachweise auf Übersichtsebene geprüft und mit einem Mausklick genehmigt werden.

Analyse und Kontrolle der Personalkosten

Rollenspezifische Geschäftsanalysen und -intelligenz: Mit den Funktionen für das Personalmanagement bietet Oracle Transactional Business Intelligence maßgeschneiderte Einblicke in Anforderungen und Benutzer – auf allen Geräten, Umgebungen und Nutzungskanälen.

Oracle Cloud HCM

Eine umfassende Lösung, bei der alle Personalprozesse von der Einstellung bis zum Ruhestand miteinander verbunden werden.