Oracle Hospitality für die Gastronomie – RES 3700 Enterprise Management

Effektives, zentralisiertes Management

Mit Oracle Hospitality RES 3700 Enterprise Management können Hotelketten/Unternehmensgruppen Informationen von verschiedenen Filialen zentral verwalten und dadurch den hausinternen Programmieraufwand vermeiden und die Managementaufgaben optimieren. Das System ermöglicht die Automatisierung einheitlicher Speisekarten und Preise sowie schnelle Reaktionen auf Änderungen auf den lokalen Märkten.

Mit Oracle Hospitality RES 3700 Enterprise Management können Sie die Markteinführungszeit durch die Erstellung neuer Speisekarten, Positionen und Preisaktualisierungen verkürzen.



Erhöhen des Marktanteils

Erhöhen des Marktanteils

  • POS-Speisekartenupdates in Echtzeit oder nach Zeitplan ohne Betriebsunterbrechung
  • Einheitliche Speisekarte mit der Möglichkeit zum Hinzufügen von Positionen zur Erfüllung der Anforderungen lokaler Märkte
  • Verwalten und Kontrollieren von Datenbanken in den jeweiligen Filialen für POS- und Backoffice-Anwendungen
  • Bessere Bestandsverwaltung
  • Nahtlose Integration in Oracle Hospitality Reporting and Analytics
Erfolgsgeschichten unserer Kunden
Spaghetti House vereinfacht Enterprise Management
"Unser Hauptgrund für das Upgrade auf RES war, dass damit alle unsere Restaurants in einem einzigen System verwaltet werden können. Dadurch erhalten wir einen besseren Überblick über die gesamten Betriebsabläufe, was uns sehr wichtig ist."
– Stephen Wade, Finance Director, Spaghetti House

Ähnliche Fallstudien


Erste Schritte

Wir helfen Ihnen gerne

Sprechen Sie mit einem Vertriebsexperten