Es tut uns leid. Wir konnten keine Übereinstimmung für Ihre Suche finden.

Beachten Sie die folgenden Tipps, um das Gesuchte zu finden:

  • Prüfen Sie die Schreibweise des Suchbegriffs.
  • Verwenden Sie Synonyme für das eingegebene Stichwort, z. B. „Anwendung“ statt „Software“.
  • Beginnen Sie eine neue Suche.

GraalVM

Schneller. Klüger. Schlanker.
GraalVM ist ein leistungsstarkes JDK, das Java- und JVM-basierte Anwendungen beschleunigt und das Erstellen und Ausführen von Cloud-nativen Java-Diensten vereinfacht. Der optimierte Compiler generiert schnelleren Code und verwendet weniger Compute-Ressourcen, sodass Microservices sofort gestartet werden können. GraalVM ist in Java SE Universal Subscription ohne Zusatzkosten enthalten.

Schnellere Ausführung von Java-AnwendungenSchnellere Ausführung von Java-Anwendungen – On-Premises und in der Cloud

In der technischen Zusammenfassung erfahren Sie, wie ein optimierender Compiler die Java-Anwendungsperformance verbessert. Erfahren Sie, wie das native Image-Dienstprogramm ausführbare Dateien generiert, die schnell starten und nur wenig Speicherplatz für Microservices beanspruchen.

VDC Research-Logo Java modernisiert die Entwicklung von Cloud-Anwendungen

In seinem neuesten Umfragebericht bietet VDC Research Einblicke in führende geschäftliche und technische Trends, wie Java im Vergleich zu anderen Technologien abschneidet und warum Java weiterhin die Nummer 1 bei wichtigen IT-Investitionen ist.

GraalVM-Funktionen

Mit jedem neuen Release von GraalVM können Entwickler die nativen ausführbaren Dateien verwenden, um Microservices mit einer kürzeren Startzeit bereitzustellen und eine sofortige Spitzenleistung erzielen, die mit OpenJDK erreichbar ist.

Die GraalVM-Berechtigung mit Java SE Universal Subscription macht den Zugriff auf diese Technologie noch einfacher

GraalVM basiert auf dem bewährten Oracle Java und bietet für viele Java-Anwendungen erhebliche Performancevorteile. GraalVM-Releases mit Critical-Patch-Update enthalten alle Oracle Java SE-Critical-Patch-Updates zum Schutz vor bekannten Sicherheitslücken.

Erweiterte Optimierung des Just-in-Time-Compilers

Der leistungsstarke Optimierungs-Compiler von GraalVM beschleunigt die Anwendungen ohne Codeänderungen um bis zu 55 %. Anwendungen lassen sich schneller ausführen und bei reduziertem CPU- und Speicherbedarf besser skalieren.

Native Image – Ahead-of-time-Kompilierung

Das Dienstprogramm GraalVM Native Image kompiliert Java und Java-Bytecode-basierte Anwendungen in native binäre ausführbare Dateien, die direkt ohne eine virtuelle Java-Maschine ausgeführt werden können. Native Image-Binärdateien ermöglichen eine nahezu sofortige Inbetriebnahme, haben einen geringen Speicherbedarf und bieten maximale Performance ohne Aufwärmzeit. GraalVM wird von allen wichtigen Microservice-Frameworks unterstützt, einschließlich Helidon, Micronaut, Quarkus und Spring Boot.

Unterstützung mehrerer Sprachen

GraalVM bietet eine leistungsstarke Laufzeitunterstützung für eine Reihe von Sprachen über Java hinaus sowie die Möglichkeit der Interoperabilität verschiedener Sprachen und Bibliotheken ohne Performancenachteil. Verbessert die Entwicklerproduktivität, indem es die richtige Sprache oder Bibliothek für eine bestimmte Aufgabe verwendet.

Spezielle Unterstützung für GraalVM

Das GraalVM-Abonnement gewährleistet Oracle Premier Support rund um die Uhr und vollständigen Zugriff auf Performance-, Stabilitäts- und Sicherheits-Updates. Oracle GraalVM-Lizenzierung und -Support sind in Oracle Cloud-Abonnements enthalten.

Oracle Cloud Infrastructure – powered by Oracle GraalVM

Verbunden durch Communitys

Oracle Cloud Infrastructure nutzt GraalVM, um die Performance zu verbessern und die Ressourcennutzung zu reduzieren. Allein durch den Wechsel zu Oracle GraalVM Enterprise konnte Oracle Cloud Infrastructure die Speicherbereinigungszeit um 25 % reduzieren und die Transaktionen pro Sekunde um 10 % steigern. Oracle GraalVM ist in allen Oracle Cloud Infrastructure-Abonnements enthalten.

Die wichtigsten Vorteile von Oracle GraalVM

  • Beschleunigen Sie die Anwendungs-Performance

    Erzielen Sie eine bis zu 55 % schnellere Anwendungs-Performance – ganz ohne Codeänderungen.

    Fallstudie lesen (PDF)

  • Senken Sie Ihre Infrastrukturkosten

    Microservices, die unter Oracle GraalVM ausgeführt werden, verbrauchen weniger Speicher und CPU, wodurch Ihre Cloud-Computing-Kosten erheblich gesenkt werden.

    Effiziente Microservices mit Oracle GraalVM

  • Arbeiten Sie mit branchenführenden Java-Anwendungs-Frameworks

    GraalVM wird von allen wichtigen Microservice-Frameworks unterstützt, einschließlich Helidon, Micronaut, Quarkus und Spring Boot.

    Java Ahead-of-Time-Kompilierung mit GraalVM

  • Verbessern Sie die Entwicklerproduktivität durch Unterstützung der polyglotten Programmierung

    GraalVM bietet leistungsstarke Laufzeitunterstützung für eine Reihe von Sprachen über Java hinaus sowie die Möglichkeit der Interoperabilität verschiedener Sprachen ohne Leistungseinbußen.

    Oracle GraalVM unterstützt die Cloud-Infrastruktur für Oracle NetSuite (PDF)

13. Juni 2023

Ankündigung von Oracle GraalVM

Shaun Smith, GraalVM Sr. Director Product Management, Oracle

Weitere Informationen zu Oracle GraalVM mit der neuen GFTC-Lizenz.

Vollständigen Beitrag lesen

Ausgewählte GraalVM-Blogs

Alle anzeigen

Ressourcen

Preisgestaltung

Berechtigungen mit Java SE Universal Subscription

Die Lizenzierung und der Support für Oracle GraalVM sind in Oracle Cloud und Java SE Universal Subscription ohne zusätzliche Kosten enthalten.

Schulungen

Kundenberichte

Wir freuen uns über Ihr Feedback. Geben Sie auf der Drittanbieter-Bewertungsseite Trust Radius Ihre ehrliche Bewertung zu Oracle GraalVM ab.

Nutzerbewertungen

Entwicklung von Multicloud-Anwendungen

Multicloud-Anwendungsentwicklung

Graal Cloud Native (GCN) ist ein kuratiertes Set von Open-Source-Mikronaut®-Framework-Modulen, die die Entwicklung von Multicloud-Anwendungen vereinfachen und mit GraalVM Native Image im Voraus kompiliert werden sollten. Mit Graal Cloud Native können Sie problemlos portable Cloud-native Java-Microservices erstellen, die sofort starten und weniger Ressourcen benötigen, um die Rechenkosten zu senken.

  • Multicloud-Portabilität erreichen: Schreiben Sie Anwendungen nur einmal, und führen Sie sie in jeder Public Cloud aus.
  • Kosten senken: Native ausführbare Dateien starten bis zu 100-mal schneller und arbeiten sofort mit Spitzenleistung. Verwenden Sie weniger Ressourcen für die Ausführung von Anwendungen in großem Umfang, um Ihre Kostenoptimierungsziele zu erreichen.
  • Entwicklerproduktivität verbessern: Reduzieren Sie die Entwicklungszeit mit sofort einsatzbereiten Cloud-Service-Integrationen und Code-Validierung zur Build-Zeit, nicht zur Laufzeit.

Verwandte Produkte

Oracle Java SE

Programmiersprache und Entwicklungsplattform Nr. 1

Oracle WebLogic Server

Plattform für Enterprise Java-Anwendungen

Oracle Cloud Marketplace

Erste Schritte mit GraalVM in der Cloud

Projekt Micronaut

Modernes Full-Stack-Microservices-Framework

Erste Schritte mit Oracle GraalVM


Oracle GraalVM herunterladen

Holen Sie sich die neuesten Versionen von Oracle GraalVM mit Installationsanleitungen.


Oracle GraalVM-Webcasts ansehen

Erhalten Sie Tipps und Best Practices für Oracle GraalVM.


Oracle GraalVM – Explainer-Infografik

Neue Begriffe und Definitionen für GraalVM. Erfahren Sie, wie die Technologie funktioniert.


Kontakt

Sprechen Sie mit einem unserer Produktexperten über Oracle GraalVM.