Oracle Legal

Oracle Downloads
Rechtliche Hinweise

Datenschutz bei Oracle

Oracle respektiert Ihre Präferenzen hinsichtlich der Erfassung und Nutzung Ihrer persönlichen Daten. Die nachstehenden Datenschutzrichtlinien beziehen sich jeweils auf die Erfassung, Nutzung, Weitergabe und Verarbeitung persönlicher Daten durch bestimmte Geschäftsbereiche von Oracle.

  • Die Allgemeine Oracle Datenschutzrichtlinie bezieht sich auf Informationen, die wir in Verbindung mit Ihrer Nutzung unserer Websites und mobilen Apps, Ihren Interaktionen mit Oracle und im Zusammenhang mit unseren Offline-Vertriebs- und -Marketingaktivitäten, einschließlich Profit Magazine und Oracle Magazine erfassen.
  • Die Services-Datenschutzrichtlinie beschreibt unsere Datenschutzverfahren und Sicherheitsvorkehrungen für den Umgang mit (i) personenbezogenen Daten in Verbindung mit Services, um Beratungs-, technische Support-, Cloud- und andere Services im Namen von Oracle Kunden zu erbringen, und (ii) persönliche Daten in Systembetriebsdaten, die durch die Interaktion von (End-)Benutzern dieser Services mit Oracle Systemen und Netzwerken generiert wurden.
  • In der Oracle Datenschutzrichtlinie für die Personalbeschaffung geht es um Daten, die Oracle in Verbindung mit seinen Online- und Offline-Personalbeschaffungsaktivitäten möglicherweise erfasst.
  • In der Oracle Data Cloud Datenschutzrichtlinie geht es darum, wie Oracle die Erfassung und Nutzung von Marketing- und interessenbezogenen Informationen erleichtert, um Kunden der Oracle Marketing Cloud und Oracle Data Cloud eine interessenbasierte Werbung zu ermöglichen.

Wie Sie Ihre Präferenzen angeben oder die Erfassung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch Oracle steuern können, erfahren Sie im Abschnitt „Welche Wahlmöglichkeiten haben Sie?“ dieser Richtlinien oder auf der Registerkarte Wahloptionen zum Datenschutz.


Weitere Informationen