Produktbewertung und Bedarfsermittlung

Bewerten Sie Produkte und schätzen Sie den Bedarf in allen Phasen der Produktentwicklung ein, um eine effektivere Planung, Ressourcenzuweisung und Prognose zu ermöglichen.

Lösungen zur Produktbewertung und Bedarfsermittlung

Bedarfsermittlung als Grundlage für die Produktplanung

Das Verständnis der Marktnachfrage fließt in jede Phase der Produktplanung (vom Entwurf bis zur Markteinführung) ein.

In vorklinischen Phasen bewerten wir das Marktpotenzial eines Moleküls in unterschiedlichen Produktkonfigurationen und berücksichtigen dabei, welche Patiententypen die Akzeptanz vorantreiben werden. Darüber hinaus können wir die Auswirkungen spezifischer Produktmerkmale auf der Grundlage von Patientenmerkmalen quantifizieren, um die Auswahl Ihrer Patientenpopulation und die Endpunkte der klinischen Studie zu optimieren.

Bei der Vorbereitung der Markeneinführung, bei der ein klares Bild des kommerziellen Potenzials eines Produkts unerlässlich ist, messen wir die wahrscheinliche Nachfrage und stellen Daten sowie eine fachkundige Beratung für die Entwicklung einer belastbaren Prognose bereit.

Unser Team verfügt über die Erfahrung und das Fachwissen, um Sie bei der Bewertung von Produkten und der Bedarfsermittlung in allen Phasen der Produktentwicklung, -planung und -prognose zu unterstützen.

Umsetzbare Erkenntnisse, die durch mehrere Methoden unterstützt werden

Unsere Forschungsexperten setzen eine Reihe von Methoden zur Produktbewertung und Bedarfsmessung ein. Es gibt keine Blackbox – das Team gibt klare Empfehlungen für den besten Ansatz zur Bewältigung Ihrer kommerziellen oder wissenschaftlichen Herausforderungen und für die anzuwendenden Analysetechniken. Wir können die quantitative Beurteilung durch qualitative Forschung ergänzen, indem wir Prinzipien der Verhaltenswissenschaft anwenden, um Patiententypologien zu ermitteln, wichtige Faktoren für Behandlungsentscheidungen zu untersuchen und Ihnen dabei zu helfen, sich auf Ihre Positionierungs- und Sequenzierungspläne zu konzentrieren.

Validierte Tools zur Unterstützung einer sicheren Entscheidungsfindung

Wir integrieren unsere Primärforschung in mehrere Datenquellen und verwenden dabei fortschrittliche qualitative und quantitative Methoden, einschließlich eines seit langem bewährten proprietären Bedarfskalibrierungstools zur Unterstützung einer genauen Bedarfsschätzung und robusten Prognose.

Ein erfahrenes Team mit nachgewiesener Erfolgsbilanz

Unser interdisziplinäres Team verfügt über Erfahrung in einer Vielzahl von Therapiebereichen, insbesondere in der Onkologie und bei seltenen Krankheiten. Wir haben ein Team von mehr als 100 Onkologiespezialisten, von denen viele über einen pharmazeutischen Hintergrund und jahrzehntelange Erfahrung verfügen.

Fachwissen über Produkt- und Bedarfsanalysen als Grundlage für die Planung

Unser Fachwissen in den Bereichen Produktbewertung und Bedarfsermittlung ermöglicht Life Sciences-Organisationen, Unsicherheiten zu verringern und jeden Aspekt ihres Geschäftsbetriebs sicher zu planen, einschließlich Portfoliomanagement, Optimierung klinischer Studien, Produktion und Vertriebsressourcen.

Zuverlässige Ressourcen für aktuelle Bedarfsanalysen

Mithilfe zuverlässiger Datenquellen wie der Oracle Life Sciences Epi Database und Oracle Life Sciences CancerMPact überwachen unsere Berater kontinuierlich die Arzneimitteltechnologie und den Wirkstoffmarkt und liefern so den entscheidenden Kontext für eine genaue Produktbewertung in einem dynamischen Umfeld.

Erste Schritte mit Oracle Life Sciences


Technischen Support erhalten

Erfahren Sie mehr zu den Ansprechpartnern und Ressourcen für den technischen Support.


Folgen Sie unserem Podcast

Erfahren Sie mehr von Wissenschaftlern, Klinikern und Branchenführern aus der Pharma-, Biotech- und CRO-Branche, die Innovationen im Bereich Biowissenschaften und Gesundheit vorantreiben.


Kontakt aufnehmen

Sprechen Sie mit einem Teammitglied über Oracle Lösungen für Biowissenschaften.