OS Management Hub

Konsolidierung und Vereinfachung der Verwaltung von Oracle Linux-Systemen

Stellen Sie sicher, dass das Betriebssystem über die neuesten Updates verfügt, passen Sie den Aktualisierungslebenszyklus mit Policys und Zeitplänen an, und zeigen Sie Ihr Oracle Linux-Ökosystem über eine einzige Konsole mit Oracle OS Management Hub an. Wenden Sie Aktualisierungen mithilfe eines verwalteten Servics in mehreren Umgebungen an, z. B. in der Entwicklung, im Test und in der Produktion. OS Management Hub ist in Ihrem Oracle Linux Support-Abonnement enthalten.

Schulung zu Oracle Linux, Virtualisierung und mehr

Die Oracle Linux Training Station umfasst mehrere Tracks zu Oracle Linux, Oracle Linux Automation Manager, Oracle VM VirtualBox und mehr. Sehen Sie sich Hunderte von kurzen Videodemonstrationen und geführten Übungen an.

Überwachung und Management von Linux mit OS Management Hub erweitern

IT-Administration reduzieren

Betriebssystemupdates zentralisieren

Oracle OS Management Hub überwacht verfügbare Updates für Oracle Linux-Umgebungen in großem Maßstab. Von einer einzigen Ansicht aus erhalten Sie die Kontrolle über Updates in Ihrer gesamten Umgebung und können so deutlich effizienter arbeiten.

Sicherheit Ihrer Systeme

Kuratierte und geprüfte Updates einspielen

Oracle Linux bietet sorgfältig kuratierte und geprüfte Updates, um eine robuste, zuverlässige und sichere Plattform für Oracle-Technologien und Ihre Anwendungen sicherzustellen. Mit Oracle OS Management Hub können Sie Updates in der gesamten Umgebung einfach automatisieren, anstatt Skripte manuell zu erstellen.

Anpassbares Management

Update-Lebenszyklen steuern

Sie können Aktualisierungslebenszyklen mit Policys und Zeitplänen steuern und anpassen und Updates über kontrollierte Phasen bereitstellen, z. B. von der Entwicklung und dem Testen bis zur Produktion.

Oracle Expertise

Vorteile eines verwalteten Services nutzen

Oracle OS Management Hub ist ein verwalteter Service, der 24/7-Support, höhere Verfügbarkeit und höhere Zuverlässigkeit bietet. Oracle Experten kümmern sich um Ihre Serviceinfrastruktur, sodass Sie Ihre Systeme verwalten können.

Mehrwert: In Ihrem Oracle Linux-Abonnement enthalten

Oracle OS Management Hub ist im Rahmen Ihres Oracle Linux-Supportabonnements enthalten, sodass Sie Oracle Linux noch sicherer ausführen können.

OS Management Hub – Häufig gestellte Fragen

Alle öffnen Alle schließen
    • Wie erhalten Kunden Oracle OS Management Hub?

      Kunden haben Anspruch auf Oracle OS Management Hub, wenn sie Oracle Linux Support für On-Premises lizenzieren, entweder in der Basic- oder der Premier-Abonnementstufe. Weitere Informationen erhalten Sie von einem Account-Team.

    • Können Kunden sowohl Oracle Linux Manager als auch Oracle OS Management Hub ausführen?

      Ja, sowohl ein Oracle Linux Manager-Server als auch der OS Management Hub-Service können gleichzeitig ausgeführt werden. Ein Kunde sollte jedoch nicht dasselbe System mit beiden Lösungen gleichzeitig verwalten. Es wird erwartet, dass Kunden sowohl Oracle Linux Manager als auch OS Management Hub nur für einen kurzen Migrationszeitraum ausführen, während sie verwaltete Systeme von Oracle Linux Manager auf OS Management Hub umstellen.

    • Welche Versionen von Oracle Linux werden von Oracle OS Management Hub unterstützt?

      Oracle Linux Release 7, 8 und 9 werden unterstützt.

Erste Schritte mit OS Management Hub

Dokumentation

Entdecken Sie Oracle OS Management Hub.

Schulung

Nehmen Sie an einem Schulungskurs für OS Management Hub teil.

Kostenloser Download

Oracle Linux kann kostenlos heruntergeladen und verteilt werden.

Kontakt

Sprechen Sie mit einem unserer Produktexperten.