Keine Ergebnisse gefunden

Ihre Suche ergab keine Treffer.

Beachten Sie die folgenden Tipps, um das Gesuchte zu finden:

  • Prüfen Sie die Schreibweise des Suchbegriffs.
  • Verwenden Sie Synonyme für das eingegebene Stichwort, z. B. “Anwendung” statt “Software.”
  • Testen Sie eine der unten gezeigten beliebten Suchen.
  • Beginnen Sie eine neue Suche.
Aktuelle Fragen

Oracle Cloud Infrastructure (OCI) Database Management

Mit dem Database Management Cloud Service erhalten DBAs eine einheitliche Konsole für On-Premises- und Cloud-Datenbanken mit Lebenszyklus-Datenbankmanagement-Funktionen für Überwachung, Leistungsmanagement, Tuning und Administration. Verwenden Sie die erweiterte Diagnose und Optimierung der Datenbankflotte, um Probleme zu beheben und die Leistung zu optimieren. Optimieren Sie SQL mit Echtzeit-SQL-Überwachung und vereinfachen Sie Datenbankkonfigurationen.

Oracle bietet das Beste von Oracle Enterprise Manager als Cloud-Service. Die DBAs müssen sich nicht mehr um die Wartung des Systems kümmern und haben dadurch mehr Zeit, sich auf ihre wertvollen Fähigkeiten zu konzentrieren. Darüber hinaus vereinfachen und beschleunigen Schlüsselinnovationen wie Database Fleet Automation das Management von Datenbankflotten sowohl für On-Premises als auch für Datenbanken, die auf der Oracle Cloud Infrastructure bereitgestellt werden.

Einführung in Oracle Cloud Infrastructure Database Management.

Entdecken Sie Database Management

Flottenüberwachung und ‑verwaltung

Compartment- und Gruppenüberwachung

Anzeigen, Überwachen und Erhalten von Einblicken, wie z. B. den Bestand oder die Anzahl der Oracle-Datenbanken in einem Datenbankbereich oder einer Gruppe. Siehe Status, Alarme, CPU- und Storage-Auslastung. Fleet Summary ermöglicht die Überwachung mehrerer Oracle-Datenbankdienste, die in OCI-Compartments oder Gruppen eingesetzt werden, von einem einzigen Bildschirm aus.

Ursachenanalyse

Erkennen und identifizieren Sie proaktiv die Hauptursache von Leistungsproblemen in einer Datenbankflotte und reagieren Sie auf leistungs- und konfigurationsbezogene Warnungen.

Datenbank-Flottenautomatisierung

Automatisieren Sie das Datenbank-Flottenmanagement für eine bessere betriebliche Effizienz. Definieren Sie routinemäßige Datenbankjobs, die nach einem Zeitplan für eine Reihe von Datenbanken ausgeführt werden.


Datenbankgruppen

Nach Gruppen verwalten

Erstellen Sie Gruppen von Oracle-Datenbanken, um sie gemeinsam zu überwachen und zu verwalten, und vereinfachen Sie so die Übersicht.

Massen-SQL-Operationen

Verwenden Sie Vorlagen als leistungsstarke Methode zum Erstellen und Ausführen von SQL-Massenoperationen.

CDB- und PDB-Verwaltung

Gruppieren Sie Datenbanken nach ihrem Zweck: Gruppieren Sie beispielsweise nach Container-Datenbanken (CDBs) und pluggable databases (PDBs), die sich über Compartments erstrecken, und verwenden Sie dann SQL-Massenoperationen, um Lebenszyklusoperationen zu automatisieren.

Datenbankübersicht

Wichtige Leistungskennzahlen

Verwenden Sie eine Cloud-Konsole, um die DB-Zeit und die durchschnittlichen aktiven Sitzungen zu überwachen und die Datenbankleistung zu bewerten.

Durchsatzmetriken

Überwachen Sie den E/A-Durchsatz und die Bandbreite von einer Cloud-Konsole aus, um Durchsatzengpässe proaktiv zu erkennen.

Tablespace- und Storage-Auslastung

Anzeige des System-Storage und des Benutzerdaten-Storage aufgeschlüsselt nach Verwendung in System-Tablespaces und Benutzerdaten. Der Benutzerdaten-Storage wird nach der Verwendung in den fünf wichtigsten Benutzer-Tablespaces aufgeschlüsselt.

Arbeitsplätze

SQL-Vorlagen

Packen Sie SQL-Skripte in Vorlagen, um sie in einer Gruppe über mehrere Datenbanken hinweg auszuführen. Diese können verwendet werden, um geplante Datenbankwartungsaufgaben zu automatisieren.

Automatisieren Sie DevOps-Jobs

Erstellen Sie Vorlagen, die SQL-Massenjobs für alle Datenbanken in einer Gruppe automatisieren, z. B. DevOps-Jobs, indem Sie Ihre benutzerdefinierten SQL-, PL / SQL-Skripts verwenden.

Entwicklerjobs automatisieren

Entwickler können Vorlagen erstellen, um die Anforderungen in verschiedenen Abteilungen innerhalb einer Gruppe zu erfüllen. Wenden Sie Jobs als Vorlagen an, um Ihre eigenen SQL-Skripte für eine einzelne Datenbank oder eine Gruppe auszuführen.


Autostrade per l'Italia-Logo

Autostrade per l'Italia prognostiziert die Ressourcenzuweisung mit Oracle


27. JANUAR 2021

Ankündigung der allgemeinen Verfügbarkeit von Oracle Cloud Infrastructure Database Management

Sriram Vrinda, Produktmanagement, Oracle

Oracle Database Management bietet umfassende Datenbankleistung und Verwaltungsfunktionen für alle Arten von Oracle Databases, einschließlich OCI und On-Premises-Datenbanken. Dadurch wird die Belastung der Datenbankadministratoren erheblich reduziert, indem eine Lösung für den gesamten Lebenszyklus bereitgestellt wird, die Überwachung, das Leistungsmanagement, die Optimierung und Datenbankverwaltung umfasst.

Vollständigen Beitrag lesen

Database Management-Preisgestaltung

Database Management

Konfigurationen
Preise
Skala
Details
Externe Datenbank

Host-CPU-Kern pro Stunde
Abonnieren Sie die Option „Oracle Cloud Infrastructure Database Management License Included“.
Externe Datenbank – BYOL

Host-CPU-Kern pro Stunde
Bringen Sie Ihre On-Premises-Oracle Diagnostics and Tuning Pack-Lizenzen zum Database Management Service.

Anwendungsfälle für Database Management

Materialien

Dokumentation

Zugriff auf die Database Management-Dokumentation

Das könnte Sie auch interessieren

Oracle Logging

Protokollaufnahme und ‑Analyse an einem zentralen Ort

Oracle Application Performance Monitoring

Überwachung und Diagnose von Endnutzern

Oracle Enterprise Manager

Management für Oracle Database und Engineered Systems

Oracle Operations Insights

Analysieren Sie die Performance-Muster im Laufe der Zeit und optimieren Sie die Kosten

Erste Schritte


Oracle Cloud Free Tier testen

Beginnen Sie mit der kostenlosen 10-GB-Stufe.


Kontaktieren Sie uns

Kontaktieren Sie einen Experten für weitere Informationen über Database Management.