Observability and Management Platform – Preisgestaltung

Application Performance Monitoring

Bezahlen Sie nur für überwachte Ereignisse und Ressourcen. Keine zusätzlichen Gebühren für die Anzeige und Aufbewahrung von Tracedaten, unabhängig von der Anzahl von VMs, CPUs und Hosts.


Application Performance Monitoring kostenlos testen:

  • In der kostenlosen 30-tägigen OCI-Testversion enthalten
  • Enthalten im Always Free Tier – immer kostenlos, kein Ablaufdatum, begrenzt durch das Ingest-Volumen

Die Preise umfassen:

  • Einhunderttausend Ereignisse pro Stunde inkludiert
  • Synthetische Testläufe werden für maximale Flexibilität in 10er-Einheiten abgerechnet
  • Stack-Monitoring nach Ressourcen, die in 10er-Einheiten abgerechnet werden, unabhängig von der Anzahl der erfassten Metriken

Database Management

Produkt
Vergleichspreis (/vCPU) *
Einzeltarif
Einheit
Database Management – Cloud-Datenbanken


OCPU pro Stunde
Database Management – Externe DB


Host-CPU pro Stunde
Database Management – Externe DB – BYOL


Host-CPU pro Stunde

Full Stack Disaster Recovery

Produkt
Vergleichstarif (/vCPU)*
Einzeltarif
Einheit
Oracle Cloud Infrastructure Full Stack Disaster Recovery Service

OCPU pro Stunde

Logging

Produkt
Vergleichspreis (/vCPU) *
Einzeltarif
Einheit
Ersten 10 Gigabyte Protokoll-Storage/Monat
Kostenlos
Kostenlos
Gigabyte Protokoll-Storage/Monat
Über 10 Gigabyte Protokoll-Storage/Monat

Gigabyte Protokoll-Storage/Monat

Logging Analytics**

Produkt
Vergleichstarif
Einzeltarif
Einheit
Ersten 10 Gigabyte Protokoll-Storage
Kostenlos
Kostenlos
Oracle Cloud Infrastructure Logging Analytics – Aktiver Speicher – Logging Analytics-Speichereinheiten pro Monat (Ersten 35 Logging Analytics-Speichereinheiten pro Monat)


Logging Analytics-Speichereinheit* pro Monat
Oracle Cloud Infrastructure Logging Analytics – Aktiver Speicher – Logging Analytics-Speichereinheiten pro Monat (Über 35 und weniger als 103 Logging Analytics-Speichereinheiten pro Monat)


Logging Analytics-Speichereinheit* pro Monat
Oracle Cloud Infrastructure Logging Analytics – Aktiver Speicher – Logging Analytics-Speichereinheiten pro Monat (Über 103 Logging Analytics-Speichereinheiten pro Monat)


Logging Analytics-Speichereinheit* pro Monat
Oracle Cloud Infrastructure Logging Analytics – Archivierungsspeicher – Logging Analytics-Speichereinheit pro Stunde


Logging Analytics-Speichereinheit* pro Monat

* Für aktive Speicherprodukte: Jede Speichereinheit ist als 300 Gigabyte an Logs definiert, die während des Monats gespeichert werden

* Für Archivspeicherprodukte: Jede Speichereinheit ist als 300 Gigabyte an Logs definiert, die während einer Stunde gespeichert werden

* Weitere Informationen erhalten Sie unter Oracle PaaS and IaaS Universal Credits Service Descriptions (PDF)

Monitoring

Produkt
Einzeltarif
Einheit
Überwachung – Aufnahme – Ersten 500 Millionen Datenpunkte
Kostenlos
Millionen Datenpunkte
Überwachung – Aufnahme – Über 500 Millionen Datenpunkte
Millionen Datenpunkte
Überwachung – Abruf – Ersten 1 Milliarde Datenpunkte
Kostenlos
Millionen Datenpunkte
Überwachung – Abruf – Über 1 Milliarde Datenpunkte
Millionen Datenpunkte

Benachrichtigungen

Produkt
Einzeltarif
Einheit
Erste 1 Million Zustellvorgänge pro Monat
Kostenlos
Eine Million Zustellvorgänge
Über eine Million Zustellvorgänge pro Monat
Eine Million Zustellvorgänge
Die ersten 1.000 E-Mails pro Monat
Kostenlos
1.000 gesendete E-Mails
Über 1.000 E-Mails pro Monat
1.000 gesendete E-Mails

Operations Insights1

Produkt
Vergleichspreis (/vCPU) *
Einzeltarif
Einheit
Oracle Cloud Infrastructure Operations Insights for Oracle Autonomous Databases—Basic2
Kostenlos Kostenlos
ECPU pro Stunde
Oracle Cloud Infrastructure Operations Insights for Oracle Autonomous Databases—Basic2
Kostenlos Kostenlos
OCPU pro Stunde
Oracle Cloud Infrastructure Operations Insights for Oracle Autonomous Databases—Full3


ECPU pro Stunde
Oracle Cloud Infrastructure Operations Insights für Cloud-Datenbanken3


OCPU pro Stunde
Oracle Cloud Infrastructure Operations Insights für externe Oracle Databases und Host


Host-CPU-Kern pro Stunde
Oracle Cloud Infrastructure Operations Insights for Warehouse – Extract


Gigabyte pro Monat
Oracle Cloud Infrastructure Operations Insights for Warehouse – Instanz


OCPU pro Stunde
1, Weitere Informationen erhalten Sie unter Oracle PaaS and IaaS Universal Credits Service Descriptions (PDF)
2. Gilt nur für Operations Insights-Kapazitätsplanung und SQL-Warehouse-Anwendungen.
3. Gilt für SQL Explorer und andere erweiterte Optionen in Oracle Autonomous Database.

*Um den Preisvergleich zwischen Cloud-Service-Providern zu erleichtern, zeigen Oracle Webseiten sowohl vCPU(virtuelle CPUs)-Preise als auch OCPU(Oracle CPU)-Preise für Produkte mit rechenbasierter Preisgestaltung. Die Produkte selbst, das Provisioning im Portal, die Abrechnung etc. verwenden weiterhin OCPU(Oracle CPU)-Einheiten. OCPUs stellen physische CPU-Cores dar. Die meisten CPU-Architekturen, einschließlich x86, führen zwei Threads pro physischem Core aus, sodass 1 OCPU 2 vCPUs für x86-based Compute entspricht. Die Abrechnung des OCPU-Stundentarifs erfolgt demnach doppelt so hoch wie der vCPU-Preis, da sie zwei vCPUs Rechenleistung für jede OCPU erhalten, es sei denn, es handelt sich um eine Subcore-Instanz wie präemptive Instanzen.