Oracle Cloud EPM für Nachhaltigkeit

Da das Reporting zu Umwelt, Soziales und Governance (ESG) ganz oben auf der organisatorischen Agenda steht, benötigen Sie eine umfassende Performance-Management-Lösung, die Transparenz für alle Stakeholder und Regulierungsbehörden bietet. Mit Oracle Fusion Cloud Enterprise Performance Management (EPM) können Sie Finanz- und Nicht-Finanzdaten integrieren, um mehr als nur Ihre Reporting-Anforderungen zu erfüllen. Außerdem können Sie Ihre ESG-Praktiken – jetzt und in Zukunft – planen und verwalten.

Erfahren Sie, wie Sie Ihre ESG-Ziele erreichen.

Funktionen der ESG-Reporting- und Planungslösung

Daten aus Quellsystemen importieren

Ein speziell entwickeltes ESG-Datenmodell füllen

Die Enterprise Sustainability Management-Lösung von Oracle verfügt über ein Datenmodell, das für die Verarbeitung verschiedener vortransformierter ESG-Aktivitätsdaten wie Energieverbrauch, Flottenkilometer, Ausgaben und Personaldaten ausgelegt ist.

Alle ESG-Daten erfassen

Die Accountstruktur basiert auf einer Kombination aus den Standards IFRS, ESRS (CSRD) und GRI und ist nach Themen getrennt, um die Anpassung an die verschiedenen Berichtsanforderungen zu erleichtern.

Einfache Verfolgung von Quelldaten

Für alle Systeme werden eindeutige IDs aus der Quelldokumentation erfasst, um die Datenintegrität zu gewährleisten. Außerdem wird ein ESG-Datenvalidierungslog erstellt, sofern dies für die Auditierbarkeit und Sicherheit erforderlich ist.


Daten und Metadaten vorbereiten, validieren und anreichern

Bereiten Sie die Daten und Metadaten einfach durch Datentransformation und -zuordnung vor. Konvertieren Sie Maßeinheiten und Währungen mit den verschiedenen Datenverarbeitungsfunktionen von Oracle Cloud EPM.

Erforderliche Metriken validieren

Identifizieren Sie die Daten, die für Ihr Unternehmen erforderlich sind, und führen Sie Validierungsregeln zur Kontrolle der Datenqualität aus. Stellen Sie sicher, dass nur die richtigen Daten geladen werden, indem Sie Ausnahmen behandeln.

Anpassung an Ihre Branche

Oracle Cloud EPM Sustainability kann für jede Art von Unternehmen in jeder Branche konfiguriert werden, um verschiedene Anforderungen an das ESG-Reporting zu erfüllen.


Rohdaten in ESG-Metriken konvertieren

Wichtige Leistungsindikatoren berechnen

Umweltverträglichkeitskennzahlen erfordern häufig komplexe Berechnungen, während dies bei sozialen und Governance-Kennzahlen in geringerem Maße der Fall ist. Mit Oracle Cloud EPM können diese unterschiedlichen Transformationen konfiguriert werden.

Geben Sie Ihre bevorzugten Verhältnisse an

Oracle Cloud EPM ermöglicht eine flexible Zuordnung für Scope 1-, 2- und 3-Aktivitäten (GHG Protocol Corporate Standard) und verknüpft Daten mit einstellbaren Emissionsfaktoren für CO2-Bilanzierungsberechnungen. Der Emissionsrechner automatisiert dann alle Einheitenumrechnungen und Berechnungen.

Vollständige Transparenz

Das integrierte Prozessmanagement trägt dazu bei, die Klarheit der Berechnungen zu verbessern, Fehler zu erkennen und Unstimmigkeiten auszugleichen. Dies ermöglicht einen Drillback für jeden gemeldeten KPI für vollständige Transparenz.


Nachhaltigkeitsinitiativen im gesamten Unternehmen modellieren und ausrichten

Abstimmung auf das gesamte Unternehmen

Verschiedene Bereiche des Unternehmens haben unterschiedliche Anforderungen. Die Cloud EPM-Szenariomodellierung hilft Führungskräften, die Auswirkungen ihrer Entscheidungen zu verstehen und zu erkennen, wie sie sich auf die allgemeinen Nachhaltigkeitsziele Ihres Unternehmens auswirken werden.

Nachhaltigkeitsinitiativen modellieren

Mithilfe von Szenariomodellierungsfunktionen können Führungskräfte mehrere Pläne und Szenarien gleichzeitig bewerten und so Ihr Verständnis für ESG-Risiken und -Chancen verbessern.

CO2-Gebühren genau zuweisen

Aktivitätsbasierte Berechnungen erhöhen die Genauigkeit des Reportings, während fortschrittliche Modelle die CO2-Aufladung und interne CO2-Gebühren für eine umfassendere Finanz- und ESG-Leistungsdarstellung einbeziehen.


Verschiedene ESG-Initiativen vorhersagen und planen

Umsetzung von Nachhaltigkeitsplänen

Verwandeln Sie Nachhaltigkeitsziele in kurz- und langfristige Pläne und stimmen Sie Initiativen auf Ihre gesamten Abläufe ab. Mit Cloud EPM können Sie Entscheidungen basierend auf einem integrierten Verständnis von Nachhaltigkeit, Finanzen und Betrieb treffen.

Vorhersage der wahrscheinlichen Leistung

Erstellen und validieren Sie mithilfe der vorausschauenden Planung Ihre Prognosen und sagen Sie zukünftige Leistungen voraus. Datengestützte Prognosen helfen Ihnen bei der Vorhersage der Leistung, damit Sie frühzeitig Korrekturmaßnahmen ergreifen können.

Einsatz von maschinellem Lernen zur Validierung von Annahmen

Nutzen Sie maschinelles Lernen (ML), indem Sie bestehende ML-Modellinvestitionen in Ihre ESG-Pläne importieren. Verwenden Sie externe und betriebliche Daten, um Annahmen oder Treiber zu validieren, um ESG-Ziele zu erreichen.


Performance mit Dashboards und KI-gesteuerten Alerts visualisieren

Leistungsüberwachung

Visualisieren Sie ESG-Daten in interaktiven Dashboards, damit Führungskräfte die Auswirkungen ihrer Nachhaltigkeitsinitiativen in einem leicht verständlichen Format prüfen, untersuchen und verstehen können.

Schnelle Kommunikation der ESG-Performance

Kommunizieren Sie die ESG-Performance, indem Sie die Beschreibung mit ESG-Daten in einem kollaborativen, verwalteten Berichtsprozess mit Genehmigungen, Fortschrittsüberwachung und Änderungsverfolgung kombinieren.

Sofortige KI-gestützte Alerts

Native KI kann mit integrierter Mustererkennung bei der Überwachung von ESG-Daten helfen, um Alerts über Anomalien oder wesentliche Abweichungen zu liefern, damit Sie rechtzeitig Korrekturmaßnahmen ergreifen können.


Bericht an interne und externe Stakeholder sowie die Erteilung angemessener Zusicherungen

Mit Stakeholdern kommunizieren

Kommunizieren Sie ganz einfach die Nachhaltigkeitsleistung an alle Stakeholder. Kombinieren Sie Daten, Visualisierungen und Textdarstellungen in einem einzigen Bericht, sodass ESG-Teams Nachhaltigkeitsberichte erstellen können.

Mehrere Frameworks einhalten

Die Änderung von Regeln und Vorschriften erfordert flexible Berichtsmethoden. Oracle Cloud EPM ermöglicht anpassbares Reporting über CSRD, TCFD, IFRS, CDP und alle anderen Frameworks hinweg, die leicht geändert werden können.

Globale ESG-Ansicht

Mit einem zentralen Speicher für ESG-Daten können Sie mit Oracle Cloud EPM einen konsolidierten und umfassenden globalen Nachhaltigkeitsbericht erstellen, der sowohl Live-Daten als auch erzählerische Beiträge enthält.


Umwelt, Nachhaltigkeit und Governance – Kundenerfolge

Chipotle erreicht gesellschaftliche und Umweltziele mit Oracle

Chipotle, ein internationales Fast-Food-Restaurant, hat gesellschaftliche und Umweltziele, die in seine Markenwerte eingebettet sind.

Video ansehen (1:48)
Scottish Water sieht Wandel als Chance für eine nachhaltige Zukunft

Der einzige Anbieter von Wasserservices für mehr als 2,5 Millionen Haushalte in Schottland kümmert sich um das Wohlbefinden seiner Kunden, Diversität und Inklusion für seine Mitarbeiter sowie für die ökologische Nachhaltigkeit für die Gesundheit des Planeten.

Gesamten Artikel lesen

Anwendungsfälle für Umwelt, Nachhaltigkeit und Governance

Verwalten Sie Unsicherheiten mit Szenariomodellierung

Nutzen Sie die Szenariomodellierung für langfristige Planung sowie Krisenmanagement, Cashflow-Prognosen und vieles mehr.


Szenariomodellierung in EPM Cloud lesen: Prognosen über eine Krise hinaus (PDF)

Vernetzen Sie die Planung unternehmensweit

Stimmen Sie die Planung ab, und greifen Sie auf integrierte Best Practice-Funktionen für Finanzen, Betrieb und Geschäftsbereich zu.


Sehen Sie sich folgendes Video an: Übersicht über die Geschäftsprozessplanung in Oracle EPM Cloud (5:14)

Befähigen Sie Benutzer mit neuen Technologien

Unterstützen Sie Ihre Benutzer dabei, bessere Entscheidungen zu treffen, indem Sie Monte Carlo-Simulationen, vorausschauende Planung und intelligentes Leistungsmanagement einsetzen.


Kurzübersicht zur IPM-Lösung lesen (PDF)

Mehr als nur CO2-Fußabdruck: ESG ebnet einen Weg nach vorn mit Vision und Werten

Wayne Heather, EPM Product Marketing Director, Oracle

Als die Idee von nachhaltigem Investieren in den 1960er Jahren aufkam, war es ein Instrument, um Unternehmen zu unterstützen, die sich auf ihre Kosten für Umwelt und Soziales engagierten. Die Nachhaltigkeit wird heute in Umwelt-, gesellschaftliche und Governance-Themen (ESG) gemessen – im Wesentlichen durch den ökologischen Fußabdruck eines Unternehmens.

Vollständigen Beitrag lesen

Ausgewählte Blogs

Alle anzeigen

Verwandte Leistungsmanagementlösungen für ESG

Profitability and Cost Management

Entdecken Sie versteckte Gewinne und Verluste und handeln Sie entsprechend

Narratives Reporting

Analytics und Reporting neu definiert

Steuer-Reporting

Steuern an Unternehmens-Reporting ausrichten

Vernetzter Finanzabschluss

Abschlüsse mit Flexibilität, Geschwindigkeit und Genauigkeit

Erste Schritte mit Leistungsmanagement und ESG-Reporting


Demo anfordern

Kurze Einführung in unsere Lösung mit einem unserer Experten.


Einführung

Entdecken Sie Oracle Cloud EPM auf eigene Faust.


Nehmen Sie an einer virtuellen Veranstaltung teil

Erfahren Sie, welche Veranstaltungen anstehen.

Weitere Nachhaltigkeitsinitiativen von Oracle entdecken