Keine Ergebnisse gefunden

Ihre Suche ergab keine Treffer.

Beachten Sie die folgenden Tipps, um das Gesuchte zu finden:

  • Prüfen Sie die Schreibweise des Suchbegriffs.
  • Verwenden Sie Synonyme für das eingegebene Stichwort, z. B. „Anwendung“ statt „Software“.
  • Beginnen Sie eine neue Suche.
Kontaktieren Sie uns Bei Oracle Cloud anmelden

Datenhoheit und Oracle Fusion Cloud Applications Suite

Heutige Organisationen möchten wissen, wo ihre Daten gespeichert werden und welche Entitys darauf zugreifen können. Dazu benötigen sie einen Cloud-Anbieter, der nicht nur Transparenz über den Standort ihrer Daten bietet, sondern auch verschiedene Länderangebote in Kombination mit robusten Datensicherheitsprotokollen und -standards bietet.

Oracle Fusion Cloud Applications Suite bietet mehrere Optionen, die Kunden zur Unterstützung ihrer Anforderungen an Datenhoheit verwenden können, je nach Geschäftsanforderungen, Branche und Standort.

Oracle SaaS@Customer

Unternehmen können ihre Anforderungen an die Datenresidenz in Ländern erfüllen, indem sie Oracle SaaS@Customer abonnieren. Oracle stellt Hardware in seinen Data Centern bereit und kann entweder Oracle Fusion Cloud Applications (ERP-, HCM-, SCM-, Sales-), Oracle Enterprise Performance Management-(EPM-)Anwendungen oder beides installieren. Oracle führt die Systemwartung entweder remote über das Netzwerk oder mit Mitarbeitern vor Ort durch. So können Unternehmen Anwendungen und Datenbanken in einer entwickelten, leistungsstarken Cloud-Infrastruktur direkt in ihrem eigenen Data Center konsolidieren.

SaaS for Dedicated Region Cloud@Customer

Mit diesem Angebot wird Oracle Cloud Infrastructure (OCI) zusammen mit den Public Cloud-Angeboten von Oracle auf den lokalen Markt unserer Kunden gebracht. Mit SaaS for Dedicated Region Cloud Customer kann ein Kunde Oracle Fusion Applications Suite auf OCI-Infrastruktur ausführen, die remote von Oracle im Data Center des Kunden verwaltet wird.

United Kingdom Government Cloud

Behörden in Großbritannien, einschließlich staatlich gesponserter Partner, Integratoren und Lieferanten der britischen Regierung, können in der United Kingdom Government Cloud von Oracle gehostet werden. Nur Mitarbeiter von Oracle, die britische Staatsbürger sind und ihren Wohnsitz in Großbritannien und mindestens eine Sicherheitsüberprüfung haben, können auf diese Systeme und Daten zugreifen, um die UK Government Cloud zu bedienen.

United States Government Cloud

Wenn Ihre Organisation Teil der Bundes-, Landes- oder lokalen Regierung in den USA ist oder Teil von bestimmten genehmigten Branchen, wie Krankenhäusern, Energieversorgern sowie Bildungs- und Forschungseinrichtungen, sind Sie möglicherweise für das Hosting in der United States Government Cloud berechtigt. Partner, Integratoren und Lieferanten berechtigter US-Regierungsentitäten können auch in der US Government Cloud gehostet werden. Nur US-Staatsbürger mit Wohnsitz in den USA verwalten diese Systeme und Daten. Oracle passt die Systeme an US-Bundesbehörden zur Informationssicherheit an.

United States Department of Defense Cloud

Wenn Ihre Organisation Teil des US-Verteidigungsministeriums ist, sind Sie möglicherweise für das Hosting in der United States Department of Defense Cloud (PDF) berechtigt. Nur US-Staatsbürger mit Wohnsitz in den USA verwalten diese Systeme und Daten. Oracle verwaltet Systeme, um die Sicherheitsbestimmungen des US-Verteidigungsministeriums zu erfüllen.

European Union Restricted Access

Oracle European Union Restricted Access (EURA) Cloud Service für ausgewählte Oracle Fusion Applications wurde für die Erfüllung der Datenhoheit und Datenschutzanforderungen unserer EU-Kunden entwickelt, indem sichergestellt wird, dass sich alle Kundenserviceumgebungen und Kundendaten in diesen Umgebungen sowie abgeleitete Datasets, die möglicherweise Kundendaten wie Speicherdumps enthalten, nur in EU-Data Centern befinden. Darüber hinaus können nur EU-basierte Techniker von Oracle Servicemanagement und -wartung durchführen, indem sie den Zugriff von Mitarbeitern von Oracle auf Kundendaten und Diagnosedaten nach Arbeitsort einschränken.

Notfallzugriff und Schlüsselverwaltung

Mit Break Glass for Oracle Fusion können Kunden den Zugriff von Oracle auf Kundendaten, die in der Oracle Fusion Cloud Applications-Datenbank gespeichert sind, für ausgewählte ERP-, HCM-, Sales- und SCM-Services einschränken und kontrollieren. Mit Oracle Break Glass for Fusion Cloud Service können Kunden den Zugriff auf Passwörter kontrollieren, die für den Zugriff auf Datenebene auf die Oracle Fusion Cloud Applications-Datenbank erforderlich sind. Mit Oracle Break Glass dürfen Mitarbeiter von Oracle nicht auf die Cloud-Umgebung des Kunden zugreifen, um Probleme zu beheben, es sei denn, sie haben eine Genehmigung vom Kunden. Zusätzlich zu diesem kontrollierten Zugriff werden die Data-at-Rest-Daten mit Oracle Transparent Data Encryption (TDE) und Oracle Database Vault gesichert.

Zusätzliche Informationen erforderlich: Wenn Sie weitere Fragen zur SaaS-Sicherheit bei Oracle haben, wissen Sie, dass Sie Zugriff auf unseren vollständigen Konsensbewertungsinitiativenfragebogen (PDF) haben, der Antworten auf eine Vielzahl gängiger Sicherheitsfragen bietet.