Keine Ergebnisse gefunden

Ihre Suche ergab keine Treffer.

Beachten Sie die folgenden Tipps, um das Gesuchte zu finden:

  • Prüfen Sie die Schreibweise des Suchbegriffs.
  • Verwenden Sie Synonyme für das eingegebene Stichwort, z. B. „Anwendung“ statt „Software“.
  • Beginnen Sie eine neue Suche.
Kontaktieren Sie uns Bei Oracle Cloud anmelden

Oracle Cloud-Regionen – Rechenzentren neu gedacht

Die Oracle Cloud-Regionen bieten globale, sichere und leistungsstarke Umgebungen, in die Sie alle Ihre Workloads verschieben bzw. in denen Sie diese erstellen und ausführen können – von der Oracle Cloud Infrastructure bis zu Oracle Cloud-Anwendungen.

Kunden aus 31Cloud-Regionen

Data Center in14Ländern

Planung von13neuen Regionen

Global Cloud Data Center Infrastructure map
Mexico
Spain
France 2
Colombia
Israel 2
Chile 2
Saudi Arabia 2
Johannesburg, South Africa
Commercial Italy Northwest (Milan)
Commercial Sweden Central (Stockholm)
Commercial Singapore (Singapore)
Commercial France South (Marseille)
Commercial Israel Central (Jerusalem)
Commercial US West (San Jose) OCI–Azure Interconnect
Commercial US West (Phoenix)
Government US Gov West (Phoenix) DISA Impact Level 5 Authorization
Government US DoD West (Phoenix) FedRAMP High Joint Authorization Board
Commercial Canada Southeast (Toronto) OCI-Azure Interconnect
Government US DoD North (Chicago) DISA Impact Level 5 Authorization
Commercial US East (Ashburn) OCI-Azure Interconnect
Government US Gov East (Ashburn) FedRAMP High Joint Authorization Board
Government US DoD East (Ashburn) DISA Impact Level 5 Authorization
Commercial Canada Southeast (Montreal)
Commercial Chile (Santiago)
Commercial Brazil Southeast (Vinhedo) OCI-Azure Interconnect
Commercial Brazil East (Sao Paulo)
Commercial UK West (Newport)
Government UK Gov West (Newport)
Commercial UK South (London) OCI-Azure Interconnect
Government UK Gov South (London)
Commercial Netherlands Northwest (Amsterdam) OCI-Azure Interconnect
Commercial Germany Central (Frankfurt) OCI-Azure Interconnect
Commercial Switzerland North (Zurich)
Commercial Saudi Arabia West (Jeddah)
Commercial UAE East (Dubai)
Commercial UAE Central (Abu Dhabi)
Commercial India West (Mumbai)
Commercial India South (Hyderabad)
Commercial South Korea Central (Seoul)
Commercial South Korea North (Chuncheon)
Commercial Japan East (Tokyo) OCI-Azure Interconnect
Commercial Japan Central (Osaka)
Commercial Australia East (Sydney)
Commercial Australia Southeast (Melbourne)
Commercial

  • Australia
  • Two regions (Sydney, Melbourne)
  • Brazil
  • Two regions (Sao Paulo, Vinhedo)
  • Canada
  • Two regions (Toronto, Montreal)
  • Chile
  • One region (Santiago)
  • European Union
  • Four regions (Amsterdam, Frankfurt, Marseille, Zurich)
  • India
  • Two regions (Mumbai, Hyderabad)
  • Israel
  • One region (Jerusalem)
  • Italy
  • One region (Milan)
  • Japan
  • Two regions (Tokyo, Osaka)
  • Saudi Arabia
  • One region (Jeddah)
  • Singapore
  • One region (Singapore)
  • South Korea
  • Two regions (Seoul, Chuncheon)
  • Sweden
  • One region (Stockholm)
  • United Arab Emirates
  • Two regions (Dubai, Abu Dhabi)
  • United Kingdom
  • Two regions (London, Newport)
  • United States
  • Three regions (Ashburn, Phoenix, San Jose)
Commercial planned

  • Johannesburg, South Africa
  • Chile 2
  • Colombia
  • France 2
  • Israel 2
  • Mexico
  • Saudi Arabia 2
  • Spain
Government

  • United Kingdom
  • Two U.K. Gov regions (London, Newport)
  • United States
  • Two U.S. Gov regions (Ashburn, Phoenix) and three U.S. Department of Defense regions (Ashburn, Chicago, Phoenix)

Global Cloud Datacenter Infrastructure

Das am schnellsten wachsende Netzwerk aus globalen Data Centern, mit 36 verfügbaren Cloud-Regionen und 8 weiteren in Planung bis Ende 2022.

OOracle bietet über 80 Cloud-Infrastruktur- und -Plattformdienste. Die meisten Regionen bieten auch unser Cloud Application-(SaaS-)Portfolio. In Anwendungen und Infrastruktur mit Public und Hybrid Cloud-Optionen unterstützt Oracle den lokalen Zugriff, regionale Compliance und echte Geschäftskontinuität.

Oracle Cloud-Regionen anzeigen

Oracle Cloud auf einen Blick

Weltweit und On Premise

Oracle Cloud ist derzeit weltweit in mehr als 30 Cloud-Regionen verfügbar, und wir sind dabei, rasch neue Regionen aufzubauen. Unser Ziel ist es, Regionen in der Nähe unserer Kunden anzubieten, um ihre Anforderungen an die Datensouveränität zu erfüllen, und gleichzeitig echten Katastrophenschutz mit mehreren geografisch verteilten Cloud-Regionen in jedem Land zu gewährleisten.

Oracle Cloud bietet gewerblichen Unternehmen, der US-amerikanischen und britischen Regierung sowie dem US-Verteidigungsministerium seine Dienstleistungen über unterschiedliche Regionen an, die bestimmte Sicherheits- und Compliance- sowie andere Tenancy-Anforderungen erfüllen müssen.

Oracle hat außerdem einzigartige Hybrid Cloud-Optionen wie Dedicated Region Cloud@Customer im Repertoire, mit denen Oracle Cloud-Services am Standort des Kunden angeboten werden können. Dieses Sortiment an Optionen bietet Kunden Zugriff auf alle aktuellen und zukünftigen Cloud-Services sowie auf dieselben SLAs für Verfügbarkeit, Leistung und Verwaltung wie auch auf konsistente APIs zur Vereinfachung der Verwaltung.

Leistung und Zuverlässigkeit

Die Architektur der Oracle Cloud Infrastructure (OCI) der nächsten Generation bietet eine leistungsstarke und ausfallsichere Grundlage für Cloud-Services.

Das physische und virtuelle Netzwerkdesign der OCI maximiert die Leistung und Sicherheit und ermöglicht die schnelle Bereitstellung und den On Demand-Nutzung von über 80 Cloud-Diensten. Dazu gehören einzigartige Bare Metal-GPUs, Clusterdatenbanken (Oracle RAC) und datenbankoptimierte Oracle Exadata-Formen.

Innerhalb jeder Cloud-Region können Kunden ihre Anwendungen auf mindestens drei Fehlerdomänen verteilen, eine Gruppierung von Hardware und Infrastruktur, die Schutz vor allgemeinen Hardware- oder Stromausfällen bietet und gleichzeitig eine kontinuierliche Wartung unterstützt. Availability-Domains bieten in einigen Regionen zusätzliche Resilienz.

Für jede Workload entwickelt

OCI bietet mehr als 80 Cloud-Services an und viele weitere werden noch folgen. Unsere Cloud-Services sind offen und basieren auf Branchenstandards wie Kubernetes, CloudEvents und Terraform. Dadurch profitieren Kunden von der Portabilität, den geringeren Gemeinkosten sowie allgemein von niedrigeren Kosten. Wir haben unsere Cloud so aufgebaut, dass wir die Performance und Skalierbarkeit bieten können, die Kunden für die Ausführung der anspruchsvollsten Unternehmens-Workloads und moderner Cloud-nativer Anwendungen benötigen. Zum Beispiel bieten wir die Oracle Autonomous Database sowohl für bestehende als auch für neue Anwendungen an. Diese ist für die Transaktionsverarbeitung, das Data Warehousing oder für JSON mit automatischer Anpassung, Skalierung und automatischem Patching optimiert.

Netto-Null-Ziele

Oracle Cloud-Regionen bieten eine nachhaltigere Computing-Plattform, die effizient und erneuerbar ist. Unsere Rechenzentren ermöglichen höhere Auslastungsraten als On-Premises-Systeme. Wir nutzen modernste intelligente Energieverwaltungs- und Kühltechniken und bieten dabei elastische Computing-Plattformen, die bei Bedarf dynamisch wachsen. Dadurch werden Überkapazitäten für künftige Anforderungen unnötig.

Oracle hat sich zum Ziel gesetzt, bis 2025 zu 100 % erneuerbare Energien in allen OCI-Data Centern zu nutzen.

Durch vollständige Transparenz und Kontrolle über die Hardware am Ende der Nutzungsdauer in Oracle Cloud kann Oracle das Equipment außerdem effektiver wiederverwenden, Ersatzteile gewinnen und das Recycling von Materialien intensivieren.

Cloudbasierte Anwendungen

Oracle nutzt auch seine eigene Infrastrukturinnovation mit Oracle Cloud Applications. Zum ersten Mal können Kunden Anwendungen, die sie migriert oder erstellt haben, sowie eine breite Palette von horizontalen und branchenspezifischen SaaS auf derselben Cloud ausführen. Oracle Cloud-Regionen können nicht nur Kunden-Workloads ausführen, sondern auch Unternehmens-SaaS wie Oracle Fusion Cloud ERP, Oracle Human Capital Management und Oracle Supply Chain Planning. Dadurch ermöglichen sie eine unübertroffene Geschwindigkeit, Sicherheit und Kontinuität.

Entwickelt für Multicloud

Oracle Cloud Infrastructure und Microsoft Azure sind eine strategische Partnerschaft eingegangen, die es gemeinsamen Kunden ermöglicht, Workloads über die beiden Clouds hinweg auszuführen.

Diese Partnerschaft bietet eine cloudübergreifende Vernetzung zwischen OCI und Azure mit geringer Latenz in sechs Regionen, eine Verbundidentität für gemeinsame Kunden zur Bereitstellung von Anwendungen in beiden Clouds und ein kollaboratives Supportmodell.

Kunden können so Full-Stack-Anwendungen in einer Multicloud-Konfiguration ausführen und gleichzeitig eine leistungsstarke Konnektivität aufrechterhalten, ohne dass eine neue Architektur erforderlich ist. Sie können außerdem vorhandene Anwendungen migrieren oder native Cloud-Anwendungen entwickeln, die eine Mischung aus OCI- und Azure-Diensten verwenden.

Oracle Cloud Insider

Erhalten Sie aktuelle Branchentrends, Best Practices sowie Produktupdates und informieren Sie sich über neue Schulungsprogramme und bevorstehende Veranstaltungen.

13. Oktober 2021

Oracle bekräftigt Engagement für Israel durch Eröffnung einer neuen neuen OCI-Region in Jerusalem

Um israelische Organisationen weiterhin mit Cloud-Services für Unternehmen auszustatten, kündigte Oracle heute die Eröffnung einer neuen, hochsicheren unterirdischen Cloud-Region in Jerusalem an. Oracle ist der erste Cloud-Anbieter weltweit, der eine Cloud-Region in Israel eröffnet. In dieser Cloud-Region werden alle Oracle Cloud-Services angeboten, darunter Oracle Autonomous Database, Oracle Container Engine for Kubernetes und Oracle Fusion Cloud Applications.

Vollständigen Beitrag lesen

Erste Schritte mit Oracle Cloud-Regionen – die neuen Data Center


Plattformüberblick – OCI

Leistung und Sicherheit verbessern sowie gleichzeitig die Kosten für Unternehmens- und leistungsintensive Anwendungen senken


OCI-Erfolgsgeschichten

Mit OCI können unsere Kunden zahlreiche Anwendungen in einer skalierbaren, sicheren, hochverfügbaren, fehlertoleranten und leistungsstarken Umgebung erstellen und ausführen.


OCI Architecture Center

Mit dem OCI Architecture Center können Entwickler und IT-Mitarbeiter ihre Cloud-, Hybrid- und On Premise-Konfigurationen optimieren und anpassen.


Oracle Cloud Infrastructure – Blog

Bleiebn Sie auf dem Laufenden über die Oracle Cloud Infrastructure-Lösungen. Hier erhalten Sie Neuigkeiten, Tipps und Tricks, die Sie auf Ihrem Cloud-Weg unterstützen.