Keine Ergebnisse gefunden

Ihre Suche ergab keine Treffer.

Beachten Sie die folgenden Tipps, um das Gesuchte zu finden:

  • Prüfen Sie die Schreibweise des Suchbegriffs.
  • Verwenden Sie Synonyme für das eingegebene Stichwort, z. B. „Anwendung“ statt „Software“.
  • Beginnen Sie eine neue Suche.
Kontaktieren Sie uns Bei Oracle Cloud anmelden

Was ist Oracle Cloud Marketplace?

Click-to-Deploy-Lösungen

Eine umfangreiche Bibliothek mit Click-to-Deploy-Terraform-Stacks, die vollautomatische end-to-end-Lösungen für die Bereitstellung von Drittanbieter-Software auf Oracle Cloud Infrastructure bietet.

Umfangreiche Integration mit Oracle Applications

Ein One-Stop-Shop für die schnelle Bereitstellung aller Oracle-Anwendungen, einschließlich Oracle E-Business Suite, JD Edwards, Siebel, PeopleSoft und Oracle WebLogic.

Integriert und sicher

Integriert in Oracle Identity and Access Management (IAM), sodass Sie detaillierte Nutzer-Berechtigungen zum Erstellen und Verwalten von Benutzern definieren können, die Oracle Cloud Marketplace-Lösungen anzeigen, anbieten und ausführen können.

Nutzungsarten

Oracle Cloud Infrastructure bietet die branchenweit niedrigsten Infrastrukturkosten für die Ausführung von ISV-Workloads. Sie können konsistente und vorhersehbare SLAs für Computing, Netzwerk und Storage erzielen. Mit flexiblen Nutzungsmodellen wählen Sie die beste Option für Ihr Unternehmen und erhalten eine einzige konsolidierte Rechnung.

Kostenlos


  • Stellen Sie Oracle Cloud Marketplace-Software bereit, ohne Lizenzkosten zu verursachen.
  • Zahlen Sie nur für die Infrastrukturkosten, die Ihnen entstehen.

BYOL


  • Migrieren Sie mit Ihren vorhandenen Oracle- oder ISV-Lizenzen zur Oracle Cloud Infrastructure.
  • Zahlen Sie nur für die Infrastrukturkosten, die Ihnen entstehen.

Kostenpflichtig


  • Bezahlen Sie stundenweise für die Oracle Cloud Marketplace-Softwarelizenz. Keine langfristigen Verpflichtungen.
  • Verwenden Sie Pay As You Go oder vorhandenes UCM, um Einkäufe zu tätigen.

Flexible Bereitstellungsmodi

Oracle Cloud Marketplace bietet eine Auswahl an Deployment-Optionen in Form von Images, Stacks und Containern, die mit der Oracle Cloud Infrastructure-Konsole oder programmgesteuert mit REST-APIs, SDKs und CLI gestartet werden können.

Images


  • Vorkonfigurierte ISV-Compute-Images, die auf den Compute-Instanzen in Ihrem virtuellen Cloud-Netzwerk (VCN) bereitgestellt werden können.
  • Für DevTest-Umgebungen in kleinem Stil.

Stacks


  • Vollautomatische end-to-end-Terraform-Vorlagen zur schnellen und zuverlässigen Bereitstellung von Lösungen.
  • Für produktionsreife, unternehmensweite Bereitstellungen.

Container


  • Containerbasierte Anwendungs-Images, die für die Ausführung auf Oracle Container Engine for Kubernetes zertifiziert sind.
  • Für Microservices und Cloud-native Bereitstellungen.

 

Kundenerfolge mit der Cloud

„Vast Edge hat in der Vergangenheit bereits Oracle-basierte Technik in Unternehmensumgebungen bereitgestellt und verwaltet. Wir suchen im Oracle Cloud Marketplace nach schnellen Click-to-Deploy-Lösungen, mit denen wir unsere Projektlaufzeiten beschleunigen und die Kosten senken können. Wir haben Netzwerklösungen wie Fortinet und Palo Alto Networks sowie vorkonfigurierte Oracle-Einträge wie Golden Gate verwendet, um die Lieferzeit in mehreren Multimillionen-Dollar-Cloud-Projekten zu verkürzen.“

Vik Mehta Chief Cloud Architect, Vast Edge

Die Verwendung der neuen nativen FortiGate-VM von Oracle Cloud Infrastructure aus dem Oracle Cloud Marketplace macht die Ressourcenbereitstellung sehr einfach und reibungslos.

Navdeep Saini Senior Manager, Cloud Platform, Centroid

„Bis jetzt hatten wir Probleme, Oracle Fusion ERP-Daten auf unserem Data Warehouse-Server zu replizieren. Doch nun haben wir es geschafft, die Relational Junction-Anwendung von Sesame Software über Oracle Cloud Marketplace zu installieren und diese Anwendung in weniger als einer Stunde zu konfigurieren, um unser Ziel zu erreichen.“

Hamid Rezaie Senior Director, Information Technology at CalAmp