Luggo führt mithilfe von Oracle Cloud Immobilienvermietungen online durch

Ein brasilianischer Immobiliengigant erstellt ein CX-Ökosystem und einen Online-Vertrieb mithilfe von Oracle Commerce, Service, Content Management und mehr.

Share:

Mit Oracle CX Cloud können wir unseren Kunden eine einzigartige Customer Journey in einem innovativen Geschäftsbereich der MRV Group – Luggo bieten.

Reinaldo SimaLeiter Technologie und digitale Transformation, MRV Luggo

Geschäftliche Herausforderungen

MRV, das in 160 brasilianischen Städten aktiv ist und seit seiner Gründung im Jahr 1979 mehr als 300.000 Wohneinheiten verkauft hat, gründete Luggo, um Wohnungsvermietungen anzubieten.

Das Unternehmen nutzt Oracle bereits seit 2007, um seine Geschäftsprozesse zu vereinfachen. Vor Kurzem fügte MRV Oracle Advertising and Customer Experience zu Luggo, seiner vollständig digitalen Vermietungsplattform, hinzu. Um die Kundenerfahrung zu verbessern, musste Luggo eine End-to-End-Kundenerfahrung erstellen.

Luggo transformiert die langfristige Vermietung von Wohnung in Brasilien durch eine Omnichannel-Kundenerfahrung, die den Mietprozess von Wochen auf wenige Stunden verkürzt. Die Zielgruppe sind dabei junge Erwachsene im Alter von 25 bis 35 Jahren, die mit digitalen Technologien gut vertraut sind und es gewohnt sind, Waren und Dienstleistungen jederzeit und von überall über ihre Mobilgeräte zu bestellen.

2019 erkannte das Unternehmen, dass es seinen Interessenten die Möglichkeit geben musste, den End-to-End-Vermietungsprozess digital abzuschließen. Luggo wollte zudem Serviceanfragen und andere wiederkehrende Anliegen von Mietern komplett digital abwickeln. Und seit das Immobilienunternehmen Mietern auch einzigartige Dienstleistungen wie Carsharing oder Wäsche- und Reinigungsservices anbietet, war es unumgänglich, derartige Anfragen für die Bewohner so einfach wie möglich zu gestalten.

Wir schätzen es wirklich sehr, dass das vernetzte Ökosystem von Oracle Advertising and Customer Experience uns die Möglichkeit gegeben hat, den End-to-End-Vermietungsprozess digital abzuschließen. Als der physische Kontakt in Brasilien durch die Pandemie eingeschränkt war, waren wir zu 100 % auf den Online-Service vorbereitet.

Rodrigo LutfyGeschäftlicher und kaufmännischer Leiter, MRV Luggo

Warum sich Luggo für Oracle entschieden hat

Das Vertrauen, das sich durch die lange Zusammenarbeit von Luggo und Oracle aufgebaut hatte, war ein wesentlicher Grund, warum sich das Immobilienunternehmen für Oracle Cloud entschieden hat.

Zudem war Luggo der Ansicht, dass die Tiefe und Breite der Oracle Customer Experience-Suite ohne Konkurrenz war. Auch Oracle Field Service, Oracle Commerce, Oracle B2C Service und Oracle Content Management trugen dazu bei, das Customer Experience-Ökosystem des Unternehmens zum Leben zu erwecken.

Ergebnisse

Oracle unterstützt Luggo dabei, den Kundenkontakt primär digital abzuwickeln. Dadurch konnten hohe Umsatzvolumen realisiert werden, da Kunden nun zum großen Teil den Einkauf abschließen können, ohne ihre Wohnung verlassen zu müssen. Dank dieser Funktionen konnte das Immobilienunternehmen seinen Absatz 2020 und 2021 trotz der Pandemie erhöhen und 1.000 Einheiten vermieten.

Das Unternehmen startete im Januar 2020 ein Pilotprojekt für ein vollständig digitales Immobilien-Leasing. Als in Brasilien aufgrund der Pandemie räumliche Distanzierungen verordnet wurden, mussten digitale Transaktionen zwangsläufig den Löwenanteil der Umsätze des Unternehmens ausmachen. Luggo schloss seinen ersten digitalen Vertrag im Februar ab. Im April lag der Anteil der digitalen Verträge bereits bei 97 % und schließlich bei fast 100 %. Dieses Wachstum war nur möglich, weil Luggo vorbereitet war. Und Oracle spielte dabei eine wichtige Rolle.

Luggo verkürzte die Zeit für die Abwicklung des Vermietungsprozesses mithilfe einer nahtlosen Online-Erfahrung auf der Basis von Oracle Commerce. Das Mieten einer Wohnung – vom ersten Besuch bis zur Vertragsunterzeichnung – dauert nun anstatt mehrerer Wochen nur noch wenige Minuten.

Oracle Advertising and Customer Experience stellte den Mietern zudem neue Self-Service-Funktionen zur Verfügung. Sie können nun Services wie Carsharing oder Wäsche- und Reinigungsservices über Oracle Field Service und Oracle B2C Service digital bestellen und buchen.

Mit Oracle Cloud kann Luggo seine Front- und Backoffice-Plattformen skalieren. Das Unternehmen visiert weiteres Wachstum an und plant bereits zusätzliche Gebäudekomplexe in ganz Brasilien.

Diese Bemühungen erhielten die gebührende Anerkennung, als MRV Luggo als Finalist im 15. Annual Markie Awards für den Nexus Award: Best CX Ecosystem genannt wurde.

Partner

Luggo arbeitete dabei mit dem Partner BExpert zusammen, um ein vernetztes Ökosystem für die Customer Experience zu implementieren.

Veröffentlicht:22. April 2022