Keine Ergebnisse gefunden

Ihre Suche ergab keine Treffer.

Beachten Sie die folgenden Tipps, um das Gesuchte zu finden:

  • Prüfen Sie die Schreibweise des Suchbegriffs.
  • Verwenden Sie Synonyme für das eingegebene Stichwort, z. B. “Anwendung” statt “Software.”
  • Testen Sie eine der unten gezeigten beliebten Suchen.
  • Beginnen Sie eine neue Suche.
Aktuelle Fragen

Oracle Database Cloud Service – Bare Metal

Jederzeit abrufbare, nutzungsbasierte On-Demand-Datenbankservices mit der Performance von dedizierter Hardware und lokalem NVMe-Storage in einem hoch konfigurierbaren und sicheren virtuellen Cloud-Netzwerk mit geringer Latenz.

Produktfunktionen

Alle öffnen Alle schließen

Performance

    Dedizierter Server

  • Nutzen Sie die volle Performance eines dedizierten Bare Metal-Servers, ohne störende Nachbarn oder Virtualisierungs-Overheads.
  • Leistungsstarker lokaler Speicher

  • Datenbankkonfigurationen mit 28,8 TB oder 51,2 TB lokalem NVMe-Storage ermöglichen unternehmenstaugliche Datenbanken mit extrem geringer Latenz.
  • Flexible Version und Funktionen

  • Dedizierte Datenbankinstanzen mit Oracle Database 11g, 12c, 18c oder 19c mit einer Vielzahl von Funktionen, einschließlich der Multitenant-Option zum Verwalten von plug-fähigen Datenbanken.

Mehrstufige Sicherheit

    Verschlüsselung

  • Erfüllen Sie Ihre Datenbanksicherheitsanforderungen mit automatisierter, transparenter Datenverschlüsselung und Verschlüsselung im Ruhezustand.
  • Sicheres virtuelles Cloud-Netzwerk

  • Stellen Sie in einem sicheren und privaten virtuellen Cloud-Netzwerk bereit, das nur dann Zugriff auf das Internet hat, wenn Sie es aktivieren.
  • Sicherheitslisten

  • Nutzen Sie Sicherheitslisten, um eingehende und ausgehende Zugriffsrichtlinien auf Infrastrukturebene zu konfigurieren.
  • Sicherer VPN-Zugriff

  • Richten Sie VPN für das virtuelle Cloud-Netzwerk ein, um von Ihrem eigenen Netzwerk aus sicher auf Ihre Datenbanken zuzugreifen.

Verwaltbarkeit

    Dynamische Skalierung

  • Oracle Databases on Bare Metal ermöglichen die Skalierung Ihrer Instanzen basierend auf einem On-Demand-Modell, um Kosten zu sparen und Ihre unternehmenskritischen Anwendungsanforderungen zu erfüllen. Oracle Database on Virtual Machines ermöglicht die Skalierung von 256 GB Speicher auf 40 TB, ohne Ausfallzeiten bei der Speicherskalierung.
  • Einfache Bereitstellung

  • Stellen Sie Ihre Datenbanken per Mausklick auf einer elastischen Cloud bereit, indem Sie die Konsole oder die Softwareentwicklungskits und die REST-APIs nutzen.
  • Patching und Upgrade

  • Verwenden Sie Ihre standardmäßigen Datenbank-Patching-Tools, um Patches und Upgrades für Ihre Datenbank zu verwalten.
  • Sicherungsoptionen

  • Sichern Sie Ihre Datenbanken in einem äußerst stabilen, verfügbaren und regionalen Oracle Cloud Infrastructure Object Storage oder in Block Volumes.