Es tut uns leid. Wir konnten keine Übereinstimmung für Ihre Suche finden.

Beachten Sie die folgenden Tipps, um das Gesuchte zu finden:

  • Prüfen Sie die Schreibweise des Suchbegriffs.
  • Verwenden Sie Synonyme für das eingegebene Stichwort, z. B. „Anwendung“ statt „Software“.
  • Beginnen Sie eine neue Suche.

Exadata

Mit Oracle Exadata können Unternehmen jede beliebige Oracle Database-Workload mit der höchsten Performance, Skalierung, Verfügbarkeit und Sicherheit auf einer vollständig kompatiblen Cloud- und On-Premise-Infrastruktur ausführen. Exadata verwendet ein horizontal skalierendes Design mit einzigartigen Optimierungen, die persistenten Speicher, SQL-Abfrageauslagerung und integrierte Ressourcenverwaltung umfassen, um die Performance für OLTP, Analysen, maschinelles Lernen und gemischte Workloads in konsolidierten Umgebungen zu optimieren. Durch die Ausführung Hunderter oder Tausender optimierter Autonomous Database- und Exadata-Datenbankinstanzen auf der Exadata Cloud- oder Cloud@Customer-Infrastruktur können Kunden ihre Infrastruktur minimieren, das Management reduzieren, die Entwicklerproduktivität verbessern und die Gesamtkosten um bis zu 40 % senken – wie es in der Analyse von Wikibon (PDF) beschrieben wird.

Exadata-Video anzeigen (2:07)

Einführung von Oracle Database Service for Microsoft Azure

Larry Ellison und Satya Nadella haben Oracle Database Service for Microsoft Azure eingeführt, der Azure-Kunden die Leistung, Verfügbarkeit und Automatisierung von Oracle Database auf Unternehmensebene bietet.

Datenmanagement für die Finanzdienstleistungsbranche

Finden Sie heraus, wie Datenmanagementlösungen von Oracle, einschließlich Exadata Cloud und Autonomous Database, Finanzdienstleistern dabei helfen, geschäftskritische Transaktions- und Analyseanwendungen mit höchster Leistung, Verfügbarkeit, Automatisierung und Sicherheit auszuführen.

Oracle Exadata ist günstiger als herkömmliche Lösungen

Verstehen Sie, warum laut IDC Unternehmen, die Exadata Cloud@Customer verwenden, die Betriebskosten um 47% gesenkt und eine Kapitalrendite von 256% erzielt haben.

Oracle Exadata vereinfacht Migration in die Cloud

Erfahren Sie, warum laut der von Constellation Research durchgeführten Studie, die Oracle Exadata Cloud- und Vor-Ort-Lösungen durch nahtlose Workload-Mobilität den Kundenwert steigern.

Warum Oracle Exadata-Plattformen für Oracle Database am besten sind

Die gleichen Funktionen, On-Premises und in der Cloud

Mit Oracle Exadata können Kunden Oracle Database bei Bedarf mit derselben hohen Leistung, Skalierbarkeit und Verfügbarkeit ausführen. Workloads können problemlos zwischen Rechenzentren-, On-Premises-, Cloud@Customer-Bereitstellungen und Oracle Cloud Infrastructure verschoben werden, sodass Kunden den Betrieb modernisieren und Kosten senken können.

Deployment-Optionen für Unternehmensdatenbanken

Mehr Automatisierung

Durch die Ausführung des vollständig verwalteten Oracle Autonomous Database Service auf Exadata-Infrastruktur in OCI können Organisationen Cloud-native Anwendungen schnell entwickeln und die Verwaltung der Infrastruktur- und Datenbanksoftware eliminieren. Die Nutzung der Exadata Cloud@Customer-Infrastruktur in Kunden-Data Centern bietet noch mehr Vorteile, um Probleme bei Data Residency, Sicherheit und Latenz zu lösen.

Video: Einführung einer neuen, kostengünstigen Einstiegsmöglichkeit für Autonomous Database in Kunden-Data-Center (10:26)

Erfolgsgeschichte von EOPYY lesen

Höhere Leistung und Skalierbarkeit für alle Workloads

Die Scale-Out-Architektur von Oracle Exadata ermöglicht Unternehmen die unabhängige Konfiguration von Rechenleistung und Speicher, um die Datenbankleistung zu optimieren und Data Warehouses mit einer Kapazität von bis zu 32 PB zu erstellen. Darüber hinaus können Unternehmen mit Exadata Cloud@Customer Autonomous Database- und Exadata Database-Services gleichzeitig in ihren Data Centern ausführen und von der niedrigsten SQL-Latenz für OLTP-Anwendungen sowie dem höchsten SQL-Durchsatz für Analyse- und Machine-Learning-Workloads profitieren.

Erfolgsgeschichte von Equinix lesen

Geringere Infrastruktur- und Verwaltungskosten

Unternehmen können die Gesamtkosten senken, indem sie Autonomous Database- und Exadata-Datenbank-Workloads auf derselben Cloud@Customer-Infrastruktur konsolidieren, um die Komplexität zu reduzieren und weniger Ressourcen zu verbrauchen.

Analystenbericht: Oracle Exadata Cloud Service X8M: Keine Datenbank oder Workload ist zu groß (PDF)

Erfolgsgeschichte von Talcott Resolution lesen

Oracle Exadata

Die höchste Performance für Oracle Database in der Cloud

Mit Oracle Exadata Database Service und Oracle Autonomous Database, die auf Exadata-Plattformen in Oracle Cloud Infrastructure (OCI) ausgeführt werden, können Kunden Unternehmensanwendungen einfach in die Public Cloud verschieben. Unternehmen können von den Vorteilen einzigartiger Exadata-Hardware- und -Softwareoptimierungen zusammen mit der Einfachheit von OCI profitieren, um die höchste Performance, Skalierbarkeit und Verfügbarkeit für Oracle Database zu erreichen. Advanced Cloud Automation, dynamische Ressourcenskalierung und flexible Abonnementpreise ermöglichen Kunden die schnellere und kostengünstigere Ausführung von Datenbank-Workloads.

Funktionen

– Dank der Automatisierungsfunktionen der Oracle Cloud Infrastructure können Kunden Datenbanken schnell bereitstellen und während ihres gesamten Lebenszyklus verwalten, sodass die Produktivität gesteigert wird.

– Durch die Integration des datenbanktransparenten persistenten Speichers (PMem) werden SQL-Leselatenzzeiten auf 19 Mikrosekunden reduziert, sodass Anwendungen mehr Transaktionen mit niedrigeren Kosten unterstützen können.

– Das unabhängige Provisioning von Datenbankserver- und Speicherressourcen ermöglicht es Kunden, die Effizienz zu steigern und die Kosten zu senken, indem nur die Ressourcen verwendet werden, die für aktuelle Workloads benötigt werden.

– Scale-out-Unterstützung für 8 bis 8.064 vCPUs mit bis zu 44 TB Datenbankserverspeicher ermöglicht es Kunden, mehr Datenbanken innerhalb eines Service zu konsolidieren, die Betriebseffizienz zu steigern und Kosten zu senken.

 

– Intelligente Speicherserver, die SQL-Verarbeitung von Datenbankservern auslagern und bis zu 2,88 TB/Sekunde Scandurchsatz liefern, ermöglichen es Kunden, tiefere datengesteuerte Erkenntnisse mit bis zu 3,1 PB unkomprimierten Datenbanken und 31 PB komprimierten Data Warehouses zu generieren.

– Flexible Abonnementpreise mit Online-Skalierung des vCPU-Verbrauchs ermöglichen es Kunden, die Kosten eng zu kontrollieren und Spitzenzeiten einzuhalten, ohne den Betrieb zu unterbrechen.

– Dedizierte Infrastruktur erhöht die Workload-Isolation und -Sicherheit.

Das Potenzial autonomer und nicht autonomer Datenbanken in derselben Exadata Cloud@Customer

Oracle Exadata Cloud@Customer ist die einfachste Möglichkeit, die geschäftskritischen Oracle Database-Workloads eines Unternehmens in die Cloud zu verlagern. Basierend auf der neuesten Exadata-Technologie führt es gleichzeitig Oracle Exadata Database Service und die automatisierte und vollständig verwaltete Oracle Autonomous Database in den Data Centern und hinter den Firewalls der Kunden aus, um strikte Anforderungen hinsichtlich Data Residency und Sicherheit zu erfüllen.

Funktionen

– Eine sichere Bereitstellung hinter den Data Center Firewalls von Kunden ermöglicht es Unternehmen, Anforderungen hinsichtlich Data Residency, Sicherheit und Latenz zu erfüllen.

– Durch die gleichzeitige Ausführung von Oracle Autonomous Database Service und Exadata Database Service auf derselben Cloud@Customer-Infrastruktur können Kunden Workloads in ihren Data Centern effizient konsolidieren und neue Anwendungen entwickeln

– Infrastruktur, die Eigentum von Oracle ist, verwaltet und verwaltet wird, ermöglicht es Kunden, Kapital- und Verwaltungsausgaben zu eliminieren. Durch die Ausführung von Autonomous Database Service werden die meisten manuellen DBA-Verwaltungsaufgaben überflüssig.

– Durch die datenbanktransparente PMem-Integration werden SQL-Leselatenzen auf nur 19 Mikrosekunden reduziert, sodass Anwendungen mehr Transaktionen mit geringerer Infrastruktur unterstützen und Kosten senken können

 

– Flexible Speicherskalierung mit bis zu 763 TB Kapazität ermöglicht es Kunden, größere konsolidierte Datenbank-Workloads kosteneffektiv zu unterstützen, darunter bis zu 6,1 PB Data Warehouses mit hybrider Spaltenkomprimierung

– Hohe Performance mit bis zu 22,4 Mio. SQL-Lese-IOPS und 540 GB/s Durchsatz für Analysen und maschinelles Lernen ermöglicht es Kunden, IO-intensive Datenbanken zu beschleunigen und dabei diverse Datenbank-Workloads zu konsolidieren.

– Flexible Abonnement-Preise mit automatischer Auf- und Abskalierung des vCPU-Verbrauchs ermöglichen es Kunden, die Kosten genau zu kontrollieren und Spitzenanforderungen zu erfüllen, ohne den Betrieb zu unterbrechen

– Operator Access Control ermöglicht es den IT-Teams des Kunden, Bedenken über die Remoteverwaltung von Oracle anzusprechen, indem sie das gesamte Remote-Infrastrukturmanagement von Oracle autorisieren, einschränken, überwachen und kontrollieren

Das beste On-Premises-System für Oracle Database

Mit Oracle Exadata X9M können Kunden die für OLTP, Analyse und konsolidierte Oracle Database-Workloads benötigten Ressourcen reduzieren und somit ihre Kosten erheblich senken. Exadata X9M führt Oracle Database mit der höchsten Performance, Skalierbarkeit und Verfügbarkeit aus, verbessert die Betriebseffizienz und vereinfacht gleichzeitig die Management-Workloads.

Funktionen

– Eine vollständige, integrierte Lösung mit integrierter High Availability und monatlichem Full-Stack-Patching ermöglicht es IT-Teams, das Systemmanagement zu reduzieren und gleichzeitig die Sicherheit zu verbessern

– Durch die Integration von datenbanktransparentem PMem werden SQL-Leselatenzen auf weniger als 19 Mikrosekunden reduziert, sodass Anwendungen mehr Transaktionen mit geringerer Infrastruktur unterstützen und Kosten senken können

– Bis zu 27,6 Millionen SQL-Lese-IOPS und 1 TB/s In-Memory-Analysedurchsatz pro Rack ermöglichen es Kunden, den OLTP-Durchsatz zu erhöhen und datengesteuerte Analysen bei gleichzeitiger Konsolidierung gemischter Arbeitslasten zu beschleunigen

 

– Hoch konfigurierbare Systeme, die von einem Achtel-Rack auf 12 Racks skaliert werden können, ermöglichen es Kunden, die Kosten für die Erfüllung der aktuellen Datenbankkonsolidierungsanforderungen zu minimieren und Ressourcen einfach zu erweitern, um zukünftige Anforderungen erfüllen zu können

– Einzigartige Funktionen, wie die Auslagerung von SQL-Abfragen auf intelligente Speicherserver und die automatische Indexierung, ermöglichen es Kunden, die Anwendungsperformance mit minimalem Tuning durch DBAs zu skalieren

– Hochleistungsfähiges maschinelles Lernen in der Datenbank ermöglicht es Entwicklern, vorhandenen Anwendungen neue Funktionen hinzuzufügen, ohne externe Dienste integrieren zu müssen

 

Deutsche Bank implementiert Exadata Cloud@Customer aufgrund erheblicher Kosteneinsparungen

„Oracle passt in [die/unsere] Strategie und ergänzt unsere bestehende Reise. Es wird Anwendungen geben, die in der On-Premises-Welt verbleiben, und wir müssen in ihre Vereinfachung investieren. Die Lösung unterstützt unsere Cloud-Strategie voll und ganz, unterstützt die Nutzung von Technologie als Service und bietet erhebliche finanzielle Vorteile.“

Bernd Leukert
Head of Technology, Data and Innovation, Deutsche Bank

Samsung SDS wird mit 300 Oracle Exadata-Systemen innovativ

„Wir haben fast 300 Exadata-Systeme für unsere Kunden in den Bereichen Fertigung, Finanzdienstleistungen, Bauwesen und Maschinenbau sowie im öffentlichen und privaten Sektor implementiert. Im Einklang mit unserer digitalen Innovationsstrategie und unserem Weg zur Enterprise Cloud haben wir jetzt die erste Exadata Cloud@Customer in einem unserer Data Center eingeführt und freuen uns auf die Bereitstellung von Oracle Autonomous Database.“

Dr. WP Hong
CEO, Samsung SDS

FedEx verlagert das Debitorenbuchhaltungssystem zu Oracle Cloud und Exadata Cloud Service

„Ich bin froh, dass wir uns entschieden haben, die Oracle E-Business Suite-Instanz auf OCI zu verlagern. Dies ist wahrscheinlich eine der besten Entscheidungen, an denen ich in meinen 23 Jahren bei FedEx beteiligt war.“

Rajesh Singh
Vice President der IT bei FedEx

TIM Brasil implementiert eine Multicloud-Architektur mit Datenbanken, die auf Oracle Exadata Cloud Service ausgeführt werden

„Wir durchlaufen eine wichtige Cloud-Transformation, um unsere ESG-Praktiken zu optimieren. Mit einer Multicloud-Strategie sind wir der erste Spediteur in Brasilien, der es geschafft hat, 100 % seiner Workloads in die Cloud zu verlagern. Hierzu zählt auch die Verlagerung unseres Kundenabrechnungssystems, unserer CRM- und VMware-Workloads auf Oracle Cloud Infrastructure.“

Pietro Labriola
CEO, TIM Brasil

LALUX erneuert und wahrt mit Oracle Exadata Cloud@Customer die Datensouveränität

„Wir beschäftigen uns mit Solvency II, Cloud-Richtlinien, IT-Governance, DSGVO und mehr. Die Einhaltung dieser Regeln verschlingt einen wichtigen Teil des Budgets und der Arbeitsauslastung auf Kosten von Innovationsprojekten. Eine Generation neuer Technologien, insbesondere im Bereich Daten, stellt jedoch für LALUX als Wegbereiter für Innovationen eine enorme Chance dar.“

Vincent Arnal
Leiter der IT-Abteilung, LALUX

Oracle Exadata Anwendungsfälle

  • Stellen Sie eine private Cloud-as-a-Service-Datenbank bereit

    Vereinfachen Sie private Datenbank-Clouds, und steigern Sie die Entwicklerproduktivität, indem Sie Autonomous Database auf Exadata Cloud@Customer in Kunden-Data Centern ausführen.

    Pressemitteilung lesen

  • Höhere Reaktionsgeschwindigkeit für Ihre geschäftskritischen Anwendungen

    Führen Sie OLTP-Anwendungen schneller aus, und senken Sie Kosten durch bis zu 98 % geringere Latenz und 10-mal mehr IOPS als andere Cloud-Datenbankservices.

    Erfolgsgeschichte von Equinix lesen

  • Neue Daten generieren

    Mit Oracle Exadata: On-Premises oder in der Oracle Cloud Infrastructure integriert, können Sie Data Warehouses schneller betreiben und neue Erkenntnisse gewinnen.

    Erfolgsgeschichte von Bofrost lesen

  • Konsolidieren Sie Datenbanken für mehr Effizienz und geringere Kosten

    Führen Sie gleichzeitig autonome und nicht autonome Datenbanken auf derselben Oracle Exadata Cloud@Customer aus. So können Sie die Konsolidierungseffizienz steigern und gleichzeitig die Verwaltungs- und Verbrauchskosten senken.

    Erfolgsgeschichte von Talcott Revolution lesen

  • Multicloud-Architekturen beschleunigen

    Profitieren Sie von den Vorteilen mehrerer Clouds, indem Sie Anwendungen auf Microsoft Azure oder anderen Clouds und leistungsstarke Datenbanken auf OCI ausführen.

    Bericht über Cox Automotive lesen

16. März 2022

Globale Branchenanalystenperspektiven für Multi-VM Autonomous Database auf Exadata Cloud@Customer

Michael Brown, Senior Director of Product Marketing für Exadata Cloud, Oracle

„Von der Branchenanalystencommunity wird bestätigt, dass diese neuen Funktionen wesentliche, positive Auswirkungen auf die Produktivität von Anwendungsentwicklern und die allgemeine betriebliche Effizienz haben werden. Unternehmen können Kosten senken und Innovationen schaffen und gleichzeitig Data Residency und Sicherheit in ihren Data Centern aufrechterhalten.“

Erste Schritte


Wenden Sie sich an einen Oracle Experten

Finden Sie heraus, wie Oracle Exadata-Lösungen Ihnen bei Ihren spezifischen Unternehmensanforderungen helfen können.