Keine Ergebnisse gefunden

Ihre Suche ergab keine Treffer.

Beachten Sie die folgenden Tipps, um das Gesuchte zu finden:

  • Prüfen Sie die Schreibweise des Suchbegriffs.
  • Verwenden Sie Synonyme für das eingegebene Stichwort, z. B. „Anwendung“ statt „Software“.
  • Beginnen Sie eine neue Suche.

Oracle Cloud ERP-Update – Herbst 2021

Alle 90 Tage liefern wir die fortschrittlichsten Technologien der Branche für Ihre Anwendungen, damit Sie Prozesse modernisieren, manuelle Arbeit automatisieren, die Geschwindigkeit erhöhen und Innovationen anstoßen können. Sehen Sie sich nachstehend die neuesten Updates an.

Video-Highlights von Oracle Live

Warum Innovation entscheidend ist

Rondy Ng und Matt Bradley, SVPs von Oracle, diskutieren die digitale Finanztransformation mit SaaS-Technologie und zeigen, wie Unternehmen schnell expandieren, Systeme optimieren und innovativ sind, indem sie die vierteljährlichen Updates von Oracle zum richtigen Zeitpunkt nutzen.
Wiederholung ansehen (20:01)

Innovationen vorantreiben

Oracle Cloud ERP-Kunden wie Lyft, MTN und Square treiben Innovationen voran und werden in ihren Märkten wettbewerbsfähiger, indem sie modernste Technologien von Oracle nutzen.
Das sagen unsere Kunden (2: 02)

Neue ERP-Features im Herbst-Update 2021

Klassifizierung der Beschaffungsausgaben

Neue Funktionen für maschinelles Lernen (ML) helfen Ihren Beschaffungsteams, nicht klassifizierte Geschäftstransaktionen automatisch zu kategorisieren, um einen besseren Einblick in die Ausgabenmuster zu erhalten. Vordefinierte Berichte bieten zudem einen Einblick in die Genauigkeit des maschinellen Lernens. So können Teams die Performance der Positionsklassifizierung kontinuierlich verbessern. Beschaffungsexperten können sich jetzt mehr Zeit für strategische Einkaufsentscheidungen nehmen, anstatt nur Daten zu erfassen und zu bereinigen. Die automatisierte, genaue Ausgabenklassifizierung ermöglicht es Kunden, Lieferanten strategischer zu verwalten, die Verhandlungsleistung zu steigern und Kosten zu senken.


Oracle Intelligent Document Recognition (IDR)

Neues adaptives Lernen erhöht die Genauigkeit des Rechnungsscans und verbessert die berührungslose Verarbeitung. Wenn Benutzer Korrekturen im interaktiven IDR-Viewer vornehmen, werden in jeder Rechnung die Maschinenalgorithmen bearbeitet und die zukünftige Erkennung verbessert. Telemetrieberichte ermöglichen es den Benutzern von Kreditoren, die Erkennungsrate von Lieferantenrechnungen aufgrund des kontinuierlichen Lernens mit geschlossenem Regelkreis erheblich zu steigern. Kunden können IDR schnell integrieren und einen Mehrwert erzielen, während sie gleichzeitig manuelle Finanzvorgänge reduzieren.


Oracle Intelligent Performance Management (IPM) Insights

IPM Insights verwendet Data Science, um Ihnen bei der Identifizierung von Anomalien, Trends und Abweichungen zu helfen, um die Prognosegenauigkeit zu verbessern und umsetzbare Einblicke in die Geschäftsleistung zu liefern. Es werden große Mengen an Finanz- und Betriebsdaten analysiert, um Muster zu erkennen und hervorzuheben, von denen viele für den Menschen möglicherweise nicht sofort erkennbar sind, wie beispielsweise die Tendenz, wichtige Kennzahlen in jeder Periode zu über- oder unterschätzen. Dies ermöglicht es Finanzexperten, weniger Zeit mit der Verfolgung und Analyse von Daten zu verbringen und mehr Zeit für die Umsetzung wertvoller Erkenntnisse und Chancen zu haben.


Oracle Fusion ERP Analytics

Oracle Fusion ERP Analytics ist eine vorgefertigte Lösung, die maschinelles Lernen nutzt, um Fachleuten in allen Abteilungen dabei zu helfen, zugrunde liegende Rentabilitätstreiber aufzudecken, die Nutzung des Betriebskapitals zu verbessern und die Geschäftskosten zu kontrollieren. Mitarbeiter können mit HCM- und ERP-Daten Abrechnungs- und Abwanderungstrends analysieren oder den Beschaffungszyklus mit Lieferketten- und Finanzdaten überwachen. Im neuesten Update fügt Oracle Fusion ERP Analytics seiner vorgefertigten Bibliothek neue Ausgaben- und Beschaffungsanalysen hinzu, die es Beschaffungs- und Finanzexperten ermöglichen, Ausgabenvorgänge zu verwalten und zu verbessern.


Oracle Enterprise Performance Management (EPM) Enterprise Journals

Diese neue Funktion ermöglicht es Finanzteams, die Erstellung, Verwaltung und Buchung von Journaleinträgen zu optimieren. Enterprise Journals automatisiert und postet Buchungen direkt aus Oracle Cloud EPM in Oracle Cloud ERP (oder ein beliebiges vorhandenes ERP-System) und bietet so einen zentralen Ort zum Verwalten und Nachverfolgen von Buchungen. Vorgefertigte Vorlagen und Workflows rationalisieren den Journaleintragsprozess und reduzieren das Fehlerpotenzial.


Risk Management- und Compliance-APIs

Jetzt können Best-Practice-Sicherheitsregeln analysiert werden, bevor ERP-Zugriff gewährt wird, um unangemessenen Zugriff sowie Verletzungen der Privatsphäre oder der Aufgabentrennung (SOD) zu verhindern. Potenzielle Probleme werden in Identity Management-Workflows mithilfe einer selbstlernenden Risikodiagramm-Engine erkannt, die in der Lage ist, komplexe Sicherheitssetups zu analysieren, die zuvor von ganzen Teams überprüft werden mussten. Dies reduziert das Risiko für Ihr Unternehmen in Zeiten hoher Mitarbeiterfluktuation, ohne dass zusätzliche Ressourcen benötigt werden.


Wir müssen keine Genehmigung für ein großes System-Upgrade einholen, um neue Funktionen zu erhalten.
Sie werden vierteljährlich bereitgestellt und können bei Bedarf aktiviert werden.

Jaime McConnell
Vice President und Controller, Chipotle

Das könnte Sie auch interessieren

Enterprise Resource Planning

Neue Geschäftsmodelle anpassen und innovativer sein

Enterprise Performance Management

Überdurchschnittliche Leistung in jeder Marktsituation

Supply Chain Management

Mit einer vernetzten Lieferkette immer einen Schritt voraus sein

SCM-Updates

Sehen Sie sich die neuesten Lieferketteninnovationen an

Erste Schritte mit Oracle Cloud ERP


Demo anfordern

Lassen Sie sich von einem unserer Experten beraten.


Kontaktieren Sie uns

Sprechen Sie mit einem Teammitglied über Oracle Cloud ERP.