Es tut uns leid. Wir konnten keine Übereinstimmung für Ihre Suche finden.

Beachten Sie die folgenden Tipps, um das Gesuchte zu finden:

  • Prüfen Sie die Schreibweise des Suchbegriffs.
  • Verwenden Sie Synonyme für das eingegebene Stichwort, z. B. „Anwendung“ statt „Software“.
  • Beginnen Sie eine neue Suche.
Kontaktieren Sie uns Bei Oracle Cloud anmelden

Oracle Advanced Security

Schützen Sie Daten in Tabellen mit transparenter Datenverschlüsselung (TDE) und maskieren Sie sensible Daten, die von Datenbankabfragen zurückgegeben werden, dynamisch über Datenredigierung. Oracle Advanced Security vereint diese leistungsstarken Datensicherungsfunktionen in einer einzigen, einfach zu konfigurierenden Lösung.

Warum brauchen Unternehmen Oracle Advanced Security?

Datenverschlüsselung im Ruhezustand

Erfüllen Sie die Compliance-Anforderungen für Vorschriften wie die DSGVO, CCPA, PCI-DSS, HIPAA und andere. Erfüllen Sie die Prüfungsanforderungen und vermeiden Sie Bußgelder.

Verhindern Sie den Out-of-Band-Zugriff auf Daten

Nutzen Sie die transparente Datenverschlüsselung, um sicherzustellen, dass nur über die Datenbank auf Daten zugegriffen werden kann und diese nicht direkt von der Festplatte, Backups oder Exporten gelesen werden können.

Verhinderung der Offenlegung sensibler Daten

Kontrollieren Sie die Möglichkeit zur Ansicht sensibler Daten auf der Grundlage detaillierter Bedingungen, wie z. B. IP-Adresse, verwendetes Programm, Tageszeit und mehr, mit Datenredaktionsrichtlinien.

Oracle Advanced Security-Funktionen

Schützen Sie Daten im Ruhezustand

Die transparente Datenverschlüsselung (TDE) verhindert, dass Angreifer die Datenbank umgehen und vertrauliche Informationen direkt aus dem Speicher lesen können, indem sie eine Data-at-Rest-Verschlüsselung in der Datenbankschicht erzwingt. Verschlüsseln Sie einzelne Datenspalten, ganze Tabellenbereiche, Datenbankexporte und Sicherungen, um den Zugriff auf vertrauliche Daten zu steuern.






Schlüssel basierend auf Richtlinien verwalten

Sie können Schlüssel lokal in Wallets oder zentral mit Oracle Key Vault speichern und verwalten. Verschlüsseln Sie Daten mit systemgenerierten Schlüsseln in kürzester Zeit oder verwenden Sie Ihre eigenen Verschlüsselungsschlüssel mit der Bring-Your-Own-Key-(BYOK-)Funktion.







Oracle Data Pump-Integration

Verschlüsseln Sie Datenbankexporte nahtlos, um Daten sicher auf andere TDE-verschlüsselte Datenbanken zu übertragen.








Oracle Recovery Manager-(RMAN-)Integration

Schützen Sie Datenbank-Backups vor Datendiebstahl mit automatischer Verschlüsselung der Speichersätze und stellen Sie Datenbanken schnell wieder her, indem Sie Verschlüsselungsschlüssel verwenden, die sicher mit den Backups gespeichert sind.







Verhinderung der Offenlegung sensibler Daten

Verringern Sie das Risiko einer unbefugten Datenfreigabe in Anwendungen, indem Sie sensible Daten vor dem Verlassen der Datenbank redigieren. Eine teilweise oder vollständige Redaktion verhindert das groß angelegte Extrahieren vertraulicher Daten in Berichten und Tabellen.







Epsilon-Logo

Epsilon verwendet Oracle Advanced Security, um Kundendaten zu verschlüsseln

„Sicherheit ist unseren Kunden ein großes Anliegen, da wir über personenbezogene Daten verfügen. Oracle leistet im Sicherheitsbereich hervorragende Arbeit für uns. Wir haben wirklich das Gefühl, dass Transparent Data Encryption uns die Möglichkeit gibt, diesen Verschlüsselungsprozess zu kontrollieren, vor allem, wenn wir in die Cloud wechseln. Wir haben die Schlüssel zu unseren Daten.“
Keith Wilcox, Vice President, Database Administration, Epsilon

Nehmen Sie am monatlichen Oracle Database-Community-Aufruf zur Sicherheit teil.

Ressourcen

Oracle Advanced Security für Oracle Database 21c

Community

AskTOM Oracle Database-Sicherheit: Office Hours

AskTOM Office Hours bietet kostenlose, offene Frage-und-Antwort-Sessions mit Oracle Database-Experten, die Ihnen gerne dabei helfen, das große Angebot an verfügbaren Datenbanksicherheitstools in Ihrer Firma optimal zu nutzen.

Lernbibliothek

LiveLabs Workshop: Oracle Advanced Security

Dieser Workshop stellt die Funktionen von Oracle Advanced Security vor: Transparente Datenverschlüsselung (TDE) und Data Redaction. Erfahren Sie, wie Sie diese Funktionen konfigurieren, um Datenbanken und die darin enthaltenen Daten zu schützen. Führen Sie diesen Workshop auf Ihrem eigenen Mandanten aus oder reservieren Sie einen Termin, um den Workshop kostenlos in LiveLabs auszuführen.

Das könnte Sie auch interessieren

Erste Schritte mit Oracle Advanced Security


Technischen Bericht lesen

Tauchen Sie ein, um mehr über Oracle Advanced Security zu lernen.


LiveLabs-Workshop testen

Sammeln Sie heute noch praktische Erfahrung mit Oracle Advanced Security.


Vertrieb kontaktieren

Möchten Sie mehr erfahren? Wenden Sie sich an einen Oracle Experten.


Jetzt kaufen

Oracle Advanced Security erwerben und heute noch mit der Verschlüsselung anfangen.