Bewährtes Enterprise Incentive Management

Oracle Incentive Compensation (OIC) ist eine Anwendung für globale variable Vergütungen, die den Entwurf, die Verwaltung und die Analyse transaktionaler Pay-for-Performance-Anreizprogramme automatisiert, um das Vertriebsverhalten an den Unternehmenszielen auszurichten. Mit OIC können Unternehmen Vertriebsanreize mit Geschäftszielen verknüpfen, um Mitarbeiter (Vertriebsmitarbeiter), Mitarbeiter von Fremdfirmen, Kunden/Lieferanten, Reseller und Partner durch Anreizeinblicke zu motivieren. Dank OIC ist die einfache Modellierung und Optimierung von Was-wäre-wenn-Anreizprogrammen möglich, um eine stärkere Vertriebs-/Kanalleistung zu erzielen und gleichzeitig den Vergütungsaufwand zu reduzieren.

Wichtige Merkmale

  • Höhere Produktivität
    Halten Sie die Motivation Ihrer Vertriebsmitarbeiter mit pünktlichen und zuverlässigen Zahlungen und direktem Zugriff auf Vergütungspläne, Berechnungen und Transaktionen aufrecht.
  • Anpassung Ihrer Belegschaft
    Erhöhen Sie die Sichtweite des Vertriebs auf die Unternehmensstrategie, um die Erfolgsraten des Vertriebs zu steigern.
  • Mehr Flexibilität
    Vollständige Abdeckung für die Gestaltung jeglicher Vergütungspläne. Pläne können schnell erstellt, modelliert und eingeführt werden, um sich ändernden Geschäftsanforderungen gerecht zu werden.
  • Finanzkontrolle
    Verwalten Sie administrative Kosten und erhalten Sie Einblick in Ihre variablen Auszahlungen. Darüber hinaus sind Sie in der Lage, die Corporate Governance-Initiativen zu unterstützen.
Oracle E-Business Suite Lernabonnement.

Komplexität mit Agilität und niedrigeren Gesamtbetriebskosten bewältigen

Viele Unternehmen führen ihre Vergütungsprogramme auf einer Reihe starrer, selbst entwickelter Legacy-Systeme oder vielleicht sogar auf Kalkulationstabellen aus. Diese Legacy-Systeme wurden für die Anreizprogramme der Vergangenheit entwickelt und haben Schwierigkeiten, mit den Anreizprogrammen von heute Schritt zu halten. OIC ist in der Lage, die Komplexität dieser Anreizprogramme flexibler und mit geringeren Gesamtbetriebskosten zu bewältigen und gleichzeitig die notwendigen Finanz- und Prozesskontrollen aufrechtzuerhalten. Außerdem kann OIC 90 % der Provisionen über Zahlungen reduzieren, was 5–8 % Ihrer gesamten Provisionskosten pro Jahr ausmacht.

OIC ist die Incentive-Compensation-Management-Lösung für die Produktlinien Oracle E-Business Suite, Siebel und PeopleSoft und wird häufig als eigenständige Lösung zur Integration in Systeme von Drittanbietern implementiert. OIC ist sofort einsatzbereit und lässt sich nahtlos in E-Business Suite ERP, CRM und HCM integrieren, einschließlich der Angebotserstellung für geschätzte Provisionen – der Gesamtvergütungsausweis. Siebel CRM Integration to Oracle Incentive Compensation bietet eine nachhaltig integrierte, auf der Oracle Application Integration Architecture basierende Incentive-Compensation-Lösung für die Siebel CRM-Installationsbasis, einschließlich Telekommunikationsunternehmen und Hightech. OIC ist zur Teilnehmersynchronisierung in PeopleSoft HCM integriert.

Partner anziehen und binden
Mit Ihrer administrativen Lösung hilft Ihnen OIC dabei, Partner zu gewinnen und zu binden, die für ein schnelleres Wachstum über Ihre Kanäle von entscheidender Bedeutung sind. Durch genaue und pünktliche Zahlungen reduzieren Sie die Schattenbuchhaltung und verbessern das Vertrauen und die Verkaufsmoral in Ihren eigenen Vertriebsteams und Partner-Communitys.

Wallet-Share erhöhen
OIC trägt durch die bessere Ausrichtung von Vergütungsplänen an Unternehmenszielen zu einem höheren Wallet-Share bei. Außerdem fördert die Lösung das gewünschte Verhalten, wie z. B. mehr Cross-Selling/Up-Selling, ein besserer Kundenservice und eine stärkere Kundenbindung.

Über das Reporting hinaus zur strategischen Modellierung und Analyse der Vertriebsperformance
Mit OIC Analytics for ODI werden herkömmliche Front- und Backoffice-Silos abgebaut. Somit haben die Verantwortlichen für Vertriebs- und Verkaufskosten Zugang zu den Vertriebsperformancedaten. Führungskräfte und Manager aus den Bereichen Vertriebs-, Finanz- und Personalwesen können jetzt fundierte, umsetzbare Entscheidungen treffen und somit effektive Vertriebsstrategien fördern. Darüber hinaus basiert OIC Analytics for ODI auf der robusten Analyseplattform von Oracle und gewährleistet umfassende Erkenntnisse im gesamten Unternehmen, um die Produktivität des Vertriebs zu steigern, während Kosten kontrolliert und die Vertriebsperformance gesteigert werden.