Ihre Ausgaben besser nutzen

Oracle Sourcing ist die Unternehmensanwendung, die durch Online-Kollaboration und -Verhandlung mehr fördert und eine bessere Beschaffung ermöglicht. Hier handelt es sich um eine Schlüsselkomponente von Oracle Advanced Procurement, der integrierten Suite, die alle Kosten für das Supply-Management drastisch senken kann. Da die strategische Beschaffung in der Regel zeitaufwendig und komplex ist, sind nur wenige Unternehmen in der Lage, alle verfügbaren Beschaffungsmöglichkeiten zu nutzen. Oracle Sourcing erweitert die Beschaffungsbandbreite von Experten, sodass sie viel mehr Einsparmöglichkeiten nutzen und jeweils einen höheren Wert erzielen können. Durch die Online-Kollaboration und -Verhandlung können Experten verschiedener Organisationen problemlos Informationen austauschen, Anforderungen definieren, Verhandlungen führen und neue Verträge erstellen. Außerdem können durch die Zusammenarbeit von Einkaufsexperten, Geschäftsexperten und Lieferanten Vereinbarungen mit den besten Konditionen getroffen werden.

Als Herzstück der Oracle Advanced Procurement-Suite bietet Oracle Purchasing eine umfangreiche Auswahl an Richtlinien- und Lieferanteninformationen, eine Automatisierungsplattform der Enterprise-Klasse sowie eine robuste Workbench für Einkaufsexperten.

Wichtige Merkmale

  • Ihre Ausgaben besser nutzen
    Verwalten Sie mehr Sourcing-Events in kürzerer Zeit und bringen Sie diese schneller zum Abschluss, sodass Sie zusätzliche Einsparmöglichkeiten nutzen können.
  • Die niedrigsten Gesamtkosten finden
    Treffen Sie mehr Best-Value-Vergabeentscheidungen, die auf den Gesamtkosten basieren und nicht nur auf dem Stückpreis.
  • Erzielen Sie sofortige und langfristige Einsparungen
    Sorgen Sie für sofortige Einsparungen und eine schnellere Kapitalrendite durch eine schnelle Bereitstellung. Und erzielen Sie anschließend zusätzliche Einsparungen durch eine konsistente Ausführung über die Oracle Advanced Procurement Suite.
Oracle E-Business Suite Lernabonnement.

Oracle Sourcing ist die dritte wichtige Verbesserung in Bezug auf Sourcing in ebenso vielen Jahren. Nach Roll-up 1 und Roll-2 wird Oracle Sourcing Beschaffungsexperten in die Lage versetzen, komplexere Kategorien in Angriff zu nehmen und praktisch jede Beschaffungs- und Verhandlungsstrategie umzusetzen. Zu den wichtigsten Verbesserungen gehören:

  • Zugriff auf Sourcing über das Professional Buyers Work Center.
  • Organisationsübergreifende Transaktionseingabe für Shared Services-Organisationen.
  • Sourcing-Dashboard (in Daily Business Intelligence for Procurement)
  • Benutzerdefinierbare Verhandlungsformate.
  • Katalogverhandlung (ganze Kataloge aushandeln, Neuverhandlung mit einem Klick durchführen oder Zeilen aus dem Katalog hinzufügen)
  • Verhandlung komplexer Zahlungen für komplexe Kategorien, einschließlich Einbehalt, Rückzahlung, Vertragsfinanzierung, Abschlagszahlungen.
  • Team Scoring und automatisches Scoring.
  • Vergabegenehmigungen anhand der Positionshierarchie.
  • FedBizOpps-Integration.