Der Übergang in die Cloud

Vorlage für die Cloud-Transformation
Entwicklung einer Vorlage für die Cloud-Transformation

Dee Houchen,
Senior Director für ERP-Lösungen bei Oracle @DeeHouchen


So führen Personal- und Finanzabteilungen den Wechsel ihrer Unternehmen in die Cloud an.

 In 37 % der Unternehmen wurden die Systeme von Personal- und Finanzwesen in die Cloud migriert, um den Datenaustausch zwischen den Abteilungen zu optimieren. 

Dass in der Geschäftswelt kein Weg an der Cloud vorbeiführt, gilt längst als unstrittig. Unternehmen aller Größen und aus allen Branchen migrieren ihre Systeme in die Cloud, um den Anforderungen eines Marktes gerecht zu werden, der von raschen Veränderungen geprägt und kaum prognostizierbar ist. Ein kürzlich veröffentlichter Bericht von McAfee geht davon aus, dass 80 % aller IT-Budgets innerhalb von 15 Monaten für die Cloud eingeplant werden. 

In zahlreichen Unternehmen wurde der erste Schritt der Cloud-Transformation im Backoffice gemacht – mit gutem Grund. Leitende Personal- und Finanzmitarbeiter sollen sich verstärkt in die Entwicklung der geschäftlichen Strategie einbringen: der Personalleiter durch Talentmanagement und Personalbeschaffung, der Finanzleiter durch das Auswerten von Unternehmensdaten für fundierte Managemententscheidungen. Somit ist es naheliegend, dass diese beiden Abteilungen enger zusammenarbeiten müssen.

Finanz- und Personalwesen

Finanz- und Personalwesen: eine leistungsstarke Cloud-Partnerschaft

Eine einheitliche Cloud-Plattform ermöglicht ein höheres Maß an Transparenz bei sämtlichen Unternehmensdaten, aber auch eine bessere Abstimmung zwischen Personal- und Finanzwesen sowie zwischen Backoffice und IT. Tatsächlich zeigt eine Technologiestudie von MIT und Oracle, dass 37 % der Unternehmen ihre Personal- und Finanzsysteme in die Cloud migriert haben, um den Datenaustausch zwischen den Abteilungen zu optimieren, und 71 % mit diesem Umstieg positive Ergebnisse verbuchen konnten.

Das ist nicht der einzige Vorteil, den die Cloud-Migration für Unternehmen bereithält. In 46 % der Unternehmen konnte die Zusammenarbeit zwischen den Personal- und Finanzabteilungen optimiert werden. Von Mitarbeitern der Geschäftsführung sagten 52 %, dass die Verbesserung der Kooperation zwischen Personalwesen, Finanzabteilung und IT durch den Wechsel in die Cloud alle Erwartungen übertroffen hat.

 

„Der Begriff ‚digitale Disruption‘ lässt vielleicht eine technologische Revolution vermuten. Das ist jedoch nur die halbe Wahrheit.“

Dieser Punkt ist entscheidend. Der Begriff „digitale Disruption“ lässt vielleicht eine technologische Revolution vermuten. Das ist jedoch nur die halbe Wahrheit. Um neue geschäftliche Ansätze zu definieren und den Kundendienst zu modernisieren, werden zwar Cloud-Plattformen und erweiterte Analysefunktionen genutzt. Aber was die Transformation vorantreibt, sind die Menschen, die diese Technologien verwenden.

Da so viele Cloud-Transformationsprojekte im Backoffice ansetzen, müssen Personal- und Finanzteams die Fähigkeiten erwerben, die sie für die Nutzung der Cloud-Systeme benötigen. Rupert Haines, VP Global Business Finance Operations bei Oracle, sagte: „Bei der Rendite geht es nicht nur um Kosteneinsparungen und kürzere Markteinführungszeiten. Der Schlüssel zum erfolgreichen Einsatz von Technologien in Unternehmen sind die Mitarbeiter. Aus diesem Grund führen die Finanz- und Personalleiter die Cloud-Migration ihrer Unternehmen an und entwickeln die Roadmap für diese Transformation.“

 

„Da so viele Cloud-Transformationsprojekte im Backoffice ansetzen, müssen Personal- und Finanzteams die Fähigkeiten erwerben, die sie für die Nutzung der Cloud-Systeme benötigen.“

Ob IT-Mitarbeiter die Personal- und Finanzteams schulen, ob externe Hilfe beschafft wird oder administrative Aufgaben automatisiert werden, damit leitende Mitarbeiter der Finanz- und Personalabteilung sich auf den Erwerb zusätzlicher Kompetenzen konzentrieren können – Unternehmen müssen ihre Angestellten unterstützen, wenn diese sich neue Arbeitsweisen aneignen sollen. Transformationsprojekte erfordern eine solide Balance zwischen Menschen, Fähigkeiten und Technologien. Je besser diese Ausgewogenheit im Backoffice gelingt, desto wahrscheinlicher ist der Erfolg der Cloud-Transformation im gesamten Unternehmen.


Mehr erfahren

Wir helfen Ihnen gerne

Sprechen Sie mit einem Vertriebsexperten

Kurze Einführungen

Persönliche Demo anfordern

Nach Thema abonnieren