Oracle Modern Cloud Day Darmstadt | 11. Dezember 2019

Sind Sie bereit, die Zukunft der Cloud-Technologie schon heute zu erleben? Sichern Sie sich noch heute Ihr Ticket für den Oracle Modern Cloud Day in Darmstadt am 11. Dezember 2019.

Der Modern Cloud Day findet zusammen mit dem Modern Business Summit und dem Modern CX Summit statt.

Das sollten Sie nicht verpassen!
Melden Sie sich heute noch an!

  •  

    Tage

  • :
     

    Stunden

  • :
     

    Minuten

  • :
     

    Sekunden

Oracle präsentiert im großen Ausstellungsbereich zahlreiche kundenorientierte

Sprecher

Prof. Dr. Elisabeth Heinemann

Dipl.-Wirtschaftsinformatikerin

In einer digital unterstützten Welt unternehmerische wie individuelle Chancen zu nutzen, erfordert Achtsamkeit, Weitblick, Mut und eine klare Haltung.

Elisabeth Heinemann ist Deutschlands Digitaloptimistin. Sie ist überzeugt: Die Digitalisierung bringt uns im privaten und beruflichen Umfeld jede Menge praktische „Intelligenzverstärker“ und birgt für Unternehmen zahlreiche Chancen, zukunftssichere Geschäftsmodelle zu entwickeln. Innovative Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln heißt jedoch keinesfalls, blind irgendwelchen Trends hinterher zu laufen. Elisabeth Heinemann gibt Orientierung im digitalen Dschungel und sensiblisiert für ein Thema, an dem niemand vorbeikommt. Denn das Zeitalter der Digitalisierung verändert Wirtschaft, Gesellschaft, Kultur und Arbeitswelt. Damit ist Digitalisierung längst auch eine Frage der Haltung.

Nach dem Studium der Wirtschaftsinformatik an der TU Darmstadt arbeitet Elisabeth Heinemann zunächst als IT-Consultant, bevor Sie sich im Jahre 2000 als Trainerin, Coach und Rednerin selbständig macht und parallel promoviert. Seit 2007 ist sie Informatikprofessorin an der Hochschule Worms und leitet dort den Master-Studiengang Mobile Computing (M.Sc.). Als engagierte Expertin war die gebürtige Darmstädterin sechs Jahre lang Präsidiumsmitglied der Gesellschaft für Informatik und für vier Jahre Aufsichtsrätin eines SAP-Dienstleisters. Aktuell ist sie Kuratorin der Bildungsstiftung STUFEN zum Erfolg.

Elisabeth Heinemann begeistert mit Expertise, Charme und Humor. Ihre Arbeit an der Hochschule, ihr Engagement in verschiedenen Gremien und ihr Austausch mit Unternehmen schafft die Basis für ihr inhaltlich fundiertes und gleichzeitig praxisorientiertes Fachwissen. Anschaulich, verständlich und humorvoll klärt die Digitaloptimistin auf. Sie baut Vorurteile ab, öffnet Köpfe und Herzen für das Leben und Arbeiten in der digitalen Welt. Schnell wird klar: Es liegt an uns, die digitale Transformation für uns selbst und für unser Unternehmen zu einer Erfolgsgeschichte zu machen.

Anja Lange

Moderation

Anja Lange verfügt über eine langjährige Moderationserfahrung vor der Kamera, im Radio und auf Bühnen. Ihre Moderatorenausbildung absolvierte sie am Institut für Moderation des SWR. Seitdem moderiert sie europaweit Veranstaltungen und Onlineformate zu Themen wie Wirtschaft, Digitalisierung, Medien, Film und Marketing. Darüber hinaus ist sie als Eventmoderatorin für den Stuttgarter Radiosender Antenne 1 tätig.

Oliver Kahn

Dreifacher Welttorhüter, Sportmoderator und Fußballexperte

Oliver Kahn ist als „Der Titan“ in die Fußballgeschichte eingegangen. Er wurde drei Mal zum Welttorhüter des Jahres gewählt und erhielt 2002 als erster und bisher einziger Torhüter den Goldenen Ball als bester WM-Spieler.

Oliver Kahn (Jahrgang 1969) macht sein Abitur in Karlsruhe und studiert danach Wirtschaftswissenschaften an der Fernuniversität Hagen. Bereits im Alter von 18 Jahren wird er als Torhüter in den Profikader des Karlsruher SC aufgenommen und hat 1987 sein Bundesligadebüt. 1994 wechselt er zum FC Bayern München – der bis dahin teuerste Torwarttransfer der Bundesligageschichte. Kahn wird damit zu einem der erfolgreichsten deutschen Fußballprofis aller Zeiten und zum erfolgreichsten deutschen Torhüter. Von 1995 bis 2006 steht er auch im Tor der deutschen Nationalelf. Bevor er im Sommer 2008 – in seinem 22. Jahr als Profifußballer - seine beispiellose Karriere beendet, bestreitet er 864 Pflichtspiele. Für seine Leistungen erhält Kahn zahlreiche Ehrungen, er wird acht Mal Deutscher Meister, sechs Mal DFB-Pokal-Sieger und gewinnt 2001 mit seinem Team die Champions League.

Seit 2008 ist er als Fußballkommentator für das ZDF bei Champions League- und Länderspielen tätig. Für das chinesische Fernsehen initiierte und moderierte er die Castingshow „I never give up – The Kahn Principle“, in der er Torhüter-Nachwuchstalente suchte. Er unterstützt das FANORAKEL, ein Fußballportal für Fans und hat eine eigene Stiftung, die Oliver-Kahn-Stiftung, die junge Menschen stark machen möchte. Als Botschafter für den Ryder Cup setzt er sich außerdem für die Bewerbung Deutschlands als Austragungsort 2018 ein.

Oliver Kahn referiert zu den Themen Motivation und Leadership vor Experten und Führungspersönlichkeiten aus unterschiedlichen Wirtschaftsbereichen. Ausgehend von seinen eigenen Erfahrungen im Profisport beschreibt er Strategien und Techniken, wie man das eigene Leistungspotential optimal ausschöpfen kann. Seine abwechslungsreichen Vorträge spickt er mit Beispielen und Situationen aus seiner aktiven Zeit und gibt persönliche Einblicke in seine Erfolgsphilosophie.

Andrew Sutherland

Senior Vice President, Business Development, Technology License and Systems, Europe, Middle East, Africa and Asia Pacific.

Andrew Sutherland is Oracle senior vice president for systems and technology for EMEA and APAC. He is responsible for growing market share, developing business strategies, and managing competencies in Oracle’s technology and systems offerings. Sutherland has worked at Oracle since 1995, holding executive positions in technology sales, commercial strategy, and business development. Sutherland holds an MBA, a PhD in digital signal processing, and a first-class BSc in electrical and electronic engineering from the University of Edinburgh. He is a chartered engineer and has contributed to more than 15 technical publications on multimedia and business issues.

Jürgen Kunz

Senior Vice President Technology Northern Europe, Oracle

Stefan Fuss

Leiter IT Systemarchitektur, trans-o-flex IT Service GmbH

Peter Kolb

CEO von LogOn Consulting GmbH & Co. KgaA

Peter Kolb hat einen Abschluss in internationaler Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt in Marketing und Personal. Er ist seit 1993 im Rekrutierungsumfeld tätig und hat vor allem in den Bereichen IT und Sales Erfahrung als Headhunter, Personalberater und in der Online Rekrutierung gesammelt. Seit 2001 ist er selbständig und Unternehmer. Er unterrichtet als Gastdozent an diversen Hochschulen. Seit 2007 beschäftigt er sich mit der Entwicklung von intelligenten und autonomen Online Recruiting Lösungen für die cloud. Er ist Gründer und CEO der LogOn Consulting und Vordenker und Visionär für innovatives und Technologie gestütztes Recruiting.

Peter Wöhr

OCImatix Cloud Inception Inc.

https://www.ocimatix.com

Peter Wöhr studierte Informatik und Betriebswirtschaft an der LMU München. Seit Anfang der 90er Jahre entwickelte er mit seiner eigenen Firma Software für namhafte Blue-Chip Unternehmen. Seit 2002 ist er in verschiedenen IT Management Funktionen für die Industrie tätig, u.a. als Programmdirektor und Chief Security Officer (CSO) bei einem führenden Telekommunikationsunternehmen und zuletzt seit 2016 als Programm- und Portfoliomanager in der BI & Big Data Sparte bei einem der weltweit größten Versicherungsunternehmen.

Zuvor war er u.a. auch als Investment Manager bei einem Münchner VC-Unternehmen beschäftigt, sowie Mitbegründer einer auf SPI (Software Process Improvement) spezialisierten Beratungsfirma. Er hat Projekte und Funktionen in Deutschland, Frankreich, UK, div. CEE-Regionen, USA, China, Japan, Indien und Israel wahrgenommen.

Er ist Gründer und CEO der OCImatix Cloud Inception Inc. mit Sitz in San Francisco, ein Startup welches Consulting und eine Betriebsplattform (Managed Services) für Enterprise Kunden der Oracle Cloud anbietet.

Vitae auf AngelList: https://angel.co/peter42

Jörg Kettlitz

Leiter RZ Datenbanken, DZ Bank AG

Company: DZ BANK AG
Presentation title: Wie Sie das Risiko von Datenverlusten eliminieren

Die Datensicherung ist nicht das Wichtigste! Im Fehlerfall kommt es auf den Daten-Restore an. Die Oracle Recovery Appliance ist das Engineered System mit dem die Daten Ihrer Oracle Datenbank optimal geschützt sind. Durch eine permanente logische Prüfung aller gesicherten Datenbanken und höchste Restore-Performance durch logische Full-Backups zu jedem Zeitpunkt. Jede Datenbank ist schnell und fehlerfrei zurück-gesichert. So werden höchste Audit-Vorgaben erfüllt. Die Recovery Appliance benötigt KEINE Full-Backups. Die Sicherungsläufe sind schnell und belastungsfrei für Ihre produktiven DB Server und Ihr Netzwerk. Die Lösung wird im Vortrag vorgestellt und unser Kundensprecher ergänzt mit vielen wertvollen Informationen aus der Praxis.

Matthias Killenberg

Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG

Warum Sie teilnehmen sollten

  •  
    Maßgeschneiderte Vorträge für Sie

    Nehmen Sie an Sessions teil, die Ihrem Unternehmen zum Erfolg in der digitalen Wirtschaft verhelfen.

  •  
    Kundenerfahrungen

    Erfahren Sie, wie Oracle-Kunden moderne IT-Abläufe nutzen und Cloud-Infrastrukturen aufbauen, um jede sich bietende Gelegenheit zu nutzen.

  •  
    Networking

    Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, sich mit Kollegen zu vernetzen und sich mit Vordenkern zu treffen.

darmstadtium - Wissenschafts- und Kongresszentrum

Schloßgraben 1, 64283 Darmstadt, Deutschland.

Unsere Co-located Events

Gestalten Sie Ihren Tag ganz nach Ihren eigenen IT-Interessen – und besuchen Sie auch unsere Co-located Events rund um Businessthemen und Kundenmanagement.