Oracle Customer Success — Hotel Königshof München GmbH & Co. KG (Geisel Privathotels)

Hotel Königshof München GmbH & Co. KG (Geisel Privathotels)

Geisel Privathotels steigert Effizienz mit Oracle Hospitality

Share
 

Geschäftsreisende und Touristen schätzen Geisel Privathotels als traditionelles Münchner Familienunternehmen mit modernen Konzepten und erstklassigem Service. Als einzige am Markt verfügbare Lösung bietet Oracle Hospitality Suite8 die von uns geforderte Leistung ohne Kompromisse.

— Thomas Kösters, Kaufmännischer Direktor/Prokurist, Hotel Königshof München GmbH & Co. KG (Geisel Privathotels)

Geisel Privathotels realisiert neue Konzepte, erhöht den Umsatz und spart Zeit und Ressourcen mit Oracle Hospitality

Geisel Privathotels betreibt derzeit vier und demnächst fünf Hotels, vom 5 Sterne Luxushotel bis zum Hybridhotel mit Suiten für Geschäftsreisende und preiswerten Angeboten für Rucksack-Touristen. Vier Restaurants – von der internationalen Sterne-Küche bis zum Streetfood-Konzept – und ein Weinhandel runden das Konzept ab. Preis- und qualitätsbewusste Besucher fühlen sich in Geisel Privathotels ebenso wohl wie anspruchsvolle Geschäftsreisende und internationale Gäste mit höchsten Erwartungen. Management und Umsetzung der verschiedenen Angebote benötigen umfassende Unterstützung durch eine leistungsfähige Software-Suite.
 
Challenges
  • Neu eröffnete Hotels und Gastronomie-Angebote mit unterschiedlichen Anforderungen sollten an die seit Jahren genutzte Oracle Hospitality Suite8 angebunden werden, um alle Arbeitsprozesse effizient steuern zu können, dem Management einen detaillierten Überblick zu bieten und den Gästen ein erstklassiges Kundenerlebnis zu garantieren.
  • Zwischen sämtlichen Unternehmensbereichen sollte ein reibungsloser Datenaustausch gewährleistet werden, um Synergien zu nutzen und wiederkehrende Gäste aller Häuser individuell bedienen zu können.
  • Besondere Anforderungen wie beispielsweise die vollständige und individuelle Verarbeitung von Gutscheinen, die separate Vermietung einzelner Betten in Mehrbettzimmern oder sich wandelnde Ansprüche der Gäste sollten vollständig in der Software abgebildet werden können. 
  • Das System sollte in der Lage sein, detaillierte Reports zu einzelnen Unternehmensbereichen oder dem gesamten Unternehmen zu erstellen, um die strategische Planung und Entscheidungsfindung zu unterstützen.
  • Systemerweiterungen und die Anbindung neuer Unternehmensbereiche sollten jederzeit möglich sein, ohne das Kundenerlebnis zu beeinträchtigen oder das Tagesgeschäft zu stören.
Results
  • Das Unternehmen betreibt alle Hotels der Gruppe mit Oracle Hospitality Suite8 und stellt damit dem Management optimale Entscheidungsgrundlagen in Form von bedarfsgerecht aufbereiteten Detaildaten und konsolidierten Reports zur Verfügung.
  • Dank der Flexibilität und des großen Funktionsumfangs der Oracle Hospitality Suite8 kann Geisel Privathotels unterschiedliche Hotels und Restaurants – vom Luxus-Ressort bis zum Hostel-Konzept und vom Sterne-Restaurant bis zur Streetfood-Küche – mit einer einzigen Software-Lösung unterstützen.
  • Alle Daten werden in einer zentralen Datenbank gespeichert und stehen gruppenweit zur Verfügung. So lassen sich Informationen aus den Hotels und Restaurants sowohl über das Hotel-Management-Modul Property Management als auch über das Restaurant-Management-Modul Point of Sale abrufen. Damit haben alle Mitarbeiter jederzeit einen umfassenden Überblick über Vorlieben und Wünsche eines Gastes.
  • Mit Oracle Hospitality Materials Control Standard kontrolliert und steuert das Unternehmen seine gesamte Warenwirtschaft und gewährleistet perfekten Service zu optimalen Betriebs- und Beschaffungskosten.
  • Der automatische Versand von Buchungsbestätigungen an die Gäste durch Oracle Hospitality Suite8 Property Management hat den Reservierungsprozess um mindestens 100% beschleunigt. Damit sparen die Mitarbeiter Zeit, die Gäste erhalten umgehend ihre Buchungsbestätigungen, und die Zahl abgebrochener Buchungen konnte erheblich verringert werden.
  • Das Modul Oracle Hospitality Suite8 Property Gift Certificate and Voucher automatisiert die Bearbeitung von Gutscheinen von eingehenden Anfragen bis zur Verbuchung. Geisel Privathotels konnte damit die Verarbeitungszeit für Gutscheine um mehr als 60% senken und den Gutscheinumsatz signifikant erhöhen.
  • Aufgrund der flexiblen und modularen Struktur von Oracle Hospitality Suite8 kann Geisel Privathotels sowohl neue Häuser als auch neue Module zu jeder Zeit anbinden. Der laufende Betrieb des Systems und das Kundenerlebnis der Gäste werden dadurch nicht beeinträchtigt. 
  • Leistungsfähigkeit und intuitive Bedienung von Oracle Hospitality Suite8 reduzieren den notwendigen Aufwand für Schulungen deutlich, weil die Mehrzahl neu eingestellter Mitarbeiter den Umgang mit der Software bereits in der Berufsschule oder bei anderen Arbeitgebern erlernt hat.
  • Die Erstellung von Rechnungen wurde vereinfacht und beschleunigt. So lassen sich Rechnungen für Geschäftsessen automatisch mit Namen und Anschriften der jeweiligen Unternehmen ausdrucken. Gäste, die in einem Geisel-Hotel wohnen und auswärts in einem Geisel-Restaurant speisen, können den Rechnungsbetrag für den Restaurantbesuch auf ihre Zimmerrechnung buchen lassen.
  • Für das neu zu eröffnende Hotel SCHWABINGER WAHRHEIT wird Geisel Privathotels Oracle Hospitality Suite8 Bed Management einsetzen. Damit kann Oracle Hospitality Suite8 sowohl die Bewirtschaftung von Business Suiten des Hotels auch die Vermietung einzelner Betten und Schlafkojen in Mehrbettzimmern (Hostel-Konzept) abdecken.

 

Geisel Privathotels hat sich schon vor Jahren für die marktführende Hotelmanagementsoftware von Oracle entschieden. Oracle Hospitality Suite8 bietet vielfältigste Funktionen, verbindet unterschiedliche Unternehmensbereiche, ist flexibel und lässt sich einfach bedienen. Das System ist eine gewinnbringende Investition in die Zukunft des Unternehmens.

— Marcus Müller, Geschäftsführer Hotel IT Business GmbH (IT-Dienstleister für Geisel Privathotels)

About Hotel Königshof München GmbH & Co. KG (Geisel Privathotels)

Headquarters

 
München, Deutschland

Employees

 
400
Die Wurzeln von Geisel Privathotels reichen zurück ins Jahr 1900 und den Betrieb des Löwenbräu Zeltes auf dem Münchener Oktoberfest. Das Unternehmen ist bis heute in Familienbesitz. Aktuell gehören zu der Hotelgruppe die Luxushotels Königshof und Excelsior, die Luxus-Stadtresidenz BEYOND, das Designhotel anna, verschiedene Gourmet-Restaurants, ein Weingut und eine exklusive Weinhandlung. Die Leitung der Gruppe liegt in vierter Generation bei den Brüdern Carl, Michael und Stephan Geisel. Das Restaurant des 5-Sterne-Hotels Königshof und das ‘Werneckhof by Geisel’ zählen als Sterne-Restaurants zur internationalen Spitzengastronomie.
Published:  Jan 31, 2018