Oracle SuperCluster M8

 

Eine wirklich geschäftskritische Cloud

Setzen Sie höhere Maßstäbe für Ihre geschäftskritischen Arbeitslasten. Oracle SuperCluster bietet eine End-to-End-Lösung für Anwendungen und Datenbanken mit unvergleichlicher Sicherheit, Verfügbarkeit und Skalierbarkeit.

Oracle SuperCluster vereint die Leistung der Oracle Exadata-Speicherzellen mit einer integrierten Anwendungsschicht zur Maximierung der Performance von Oracle Database und allen darauf ausgeführten Anwendungen. Es ist eine sichere Cloud-Infrastruktur für Unternehmen mit beeindruckender Skalierbarkeit – ideal zur massiven Serverkonsolidierung und Senkung der Gesamtbetriebskosten.

Oracle SuperCluster M8

SuperCluster M8

Blick unter die Haube

  • Produktübersicht
  • Technische Daten
Haupteigenschaften
Weltweit schnellster Mikroprozessor

Der SPARC M8 von Oracle maximiert die Performance für das allgemeine Computing und integriert zusätzliche Leistungsoptimierungen zur Kryptografiebeschleunigung und Oracle Database 12c direkt im Prozessordesign.

Silicon Secured Memory

Schützt Daten im Speicher vor unberechtigtem Zugriff. Die Kryptografiebeschleunigung ermöglicht End-to-End-Datenverschlüsselung mit minimalen Kosten und ohne Beeinträchtigung der Leistung.

Schreibgeschützte virtuelle Maschinen

Stellt sicher, dass Anwendungsadministratoren und kompromittierte Anwendungen nicht versehentlich die Konfiguration virtueller Maschinen auf eine Weise ändern können, durch die Systeme Angriffen ausgesetzt werden. End-to-End-Audit-Trails bieten eine ganzheitliche Sicht auf die Aktivität innerhalb Ihrer Infrastruktur.

Entwickelt für Oracle Database

Als Bestandteil der gesamten Reihe an gemeinsam entwickelten Technologien ist Oracle SuperCluster im Vergleich zu generischen Allzwecksystemen für die Maximierung der Oracle Database- und Anwendungs-Performance optimiert.

Integrierter Oracle Exadata Storage Server

Nutzen Sie die Smart Scan-Technologie, das Smart Flash Cache und die Hybrid Columnar Compression von Oracle Exadata in einem integrierten System.

Oracle InfiniBand Fabric

Dieses E/A-Fabric mit hohem Durchsatz und geringer Latenz verknüpft alle Systemkomponenten von Oracle SuperCluster, sodass das gesamte System horizontal skaliert werden kann.

Sichere Cloud-Infrastruktur
  • Bis zu 512 CPU-Kerne
  • 16 TB Speicher pro Rack zur Datenbank- und Anwendungsverarbeitung
  • Bis zu 11 Oracle Exadata Storage Server pro Rack
  • Integrierter Oracle ZFS-Anwendungsspeicher einschließlich 160 TB Speicherkapazität
  • InfiniBand Network mit 40 Gbit/Sekunde (QDR)
  • Integrierte Virtualisierung mit minimalen Kosten durch Oracle VM Server for SPARC und Oracle Solaris Zones
  • Unterstützung für Oracle Solaris 11 und Oracle Solaris 10
  • Bis zu 4 x 32-Kern-SPARC M8-Prozessoren (5,1 GHz)
  • Bis zu 64 x 64 GB Speicher
  • Bis zu 4 x Quad Port 10 GbE HCA mit steckbaren Transceivern (2 Ports) und Glasfaserleitern
Verbesserte Abläufe und weniger Kosten durch Konsolidierung
Logo von Nippon Paint Holdings
Verbesserte Abläufe und weniger Kosten durch Konsolidierung

Durch die Oracle SuperCluster-Konsolidierung mehrerer Server und Speicher haben wir eine leistungsstarke und skalierbare Plattform zur Steigerung unseres Wettbewerbsvorteils und Unterstützung unseres globalen Wachstums erhalten.

—Kenichi Kanbara, Manager, Infrastructure and Applications, Nippon Paint Holdings Co., Ltd.

Entdecken Sie mehr

Einführung von Oracle SuperCluster M8
Einführung von Oracle SuperCluster M8

Oracle SuperCluster M8 ist eine sichere Cloud-Infrastruktur mit den branchenweit€™fortschrittlichsten Sicherheitsfunktionen, außerordentlicher Performance und einer vollständigen Suite von Effizienzoptimierungen, Tools und Automatisierungen, die im Zusammenwirken zu einer erheblichen Reduzierung von Kosten und Komplexität führen.

Infografik zum Erzielen besserer Geschäftsergebnisse
Infografik: Erzielen besserer Geschäftsergebnisse

Sehen Sie, wie alle Arten von Unternehmen von der verbesserten Oracle Database-Anwendungsleistung profitieren können.

Welche Vorteile kann Oracle SuperCluster Ihrem Unternehmen bieten?
Welche Vorteile kann Oracle SuperCluster Ihrem Unternehmen bieten?

Im Rahmen dieser IDC-Studie wird der Anstieg der Produktivität der Mitarbeiter, der betrieblichen Effizienz und des Jahresumsatzes untersucht, den Kunden von Oracle Database bei der Bereitstellung von Oracle SuperCluster in der Regel beobachten können.

United Energy erreicht Ziele mit Oracle SuperCluster
United Energy erreicht Ziele mit Oracle SuperCluster

United Energy stellte Oracle SuperCluster bereit, um das Datenwachstum zu bewältigen, die Komplexität zu reduzieren und seine Plattform zu konsolidieren. Dies führte zu Kosteneinsparungen und besseren Analysen.

Erweiterung der Funktionen und Steigerung des Wertes von SAP ECC in modernen Unternehmen
Erweiterung der Funktionen und Steigerung des Wertes von SAP ECC in modernen Unternehmen

Erfahren Sie mehr darüber, wie Oracle SuperCluster und die vollständige Reihe der Engineered Systems von Oracle eine optimale Plattform bieten, mit der Sie Ihre SAP-Investition noch besser nutzen können.

Beurteilung des geschäftlichen Nutzens integrierter Systeme
Beurteilung des geschäftlichen Nutzens integrierter Systeme

IDC beurteilt die Vorteile der Bereitstellung eines integrierten Systems wie Oracle SuperCluster zur effektiven Optimierung der Rechenzentrenabläufe, zur Steigerung der Performance, Produktivität und Flexibilität sowie zur Reduzierung der Betriebs- und Investitionskosten.

Priorisieren der Sicherheit mit Oracle SuperCluster
Priorisieren der Sicherheit mit Oracle SuperCluster

Jeder ist im Hinblick auf Cyber-Bedrohungen besorgt. Doch häufig übersehen wir die Hardware-Infrastrukturschicht – und diese ist ebenso wichtig. In diesem Blogeintrag wird auf die Gründe dafür eingegangen.

Wir helfen Ihnen gerne

Sprechen Sie mit einem Vertriebsexperten

Sprechen Sie mit dem Oracle Support

 

Nach Thema anmelden

 

Kontaktieren Sie uns.