Pressemitteilung

Oracle mit neuen KI- und Automatisierungsfunktionen für das Lieferkettenmanagement

Neue Funktionen der Oracle Fusion Cloud Application Suite verbessern die Lieferkettenplanung, steigern die Effizienz und sorgen für eine bessere finanzielle Genauigkeit

Oracle CloudWorld Tour, London, und AUSTIN, Texas19. April 2023

Oracle stellt neue Funktionen für die Oracle Fusion Cloud Applications Suite bereit, die Unternehmen dabei helfen, mit weniger Ressourcen mehr zu erreichen. Kunden beschleunigen mit diesen das Supply Chain Planning, steigern die betriebliche Effizienz und verbessern die finanzielle Genauigkeit. Die Erweiterungen umfassen neue Funktionen für Planung,  nutzungsbasierte Preisgestaltung und Rabattverwaltung innerhalb von Oracle Fusion Cloud Supply Chain & Manufacturing (SCM) sowie verbesserte Quote-to-Cash-Prozesse in Oracle Fusion Applications.

Viele Unternehmen kämpfen mit getrennten Systemen, die komplexe und kostspielige Integrationen erfordern, Geschäftsprozesse verlangsamen und die finanzielle Genauigkeit sowie auch die Rentabilität beeinträchtigen. Um diese Herausforderungen anzugehen und die Geschwindigkeit und Korrektheit von Erkenntnissen zu verbessern, benötigen Unternehmen eine integrierte Plattform, die die Einbettung von KI und Automatisierung in Lieferkettenprozesse ermöglicht.

 

„Die letzten Jahre haben deutlich gemacht, wie wichtig Einblicke in die Lieferkette, Effizienz und Genauigkeit sind und welche Folgen es hat, wenn man bei Störungen zu langsam handelt“, sagt Jon Chorley, Senior Vice President of Supply Chain Applications und Chief Sustainability Officer bei Oracle. „Mit der vollständigen Suite integrierter Anwendungen von Oracle können Unternehmen Lieferkettendaten auf derselben Plattform wie Finance, Human Ressources, Vertrieb und Marketing verwalten. So können Prozesse wie Quote-to-Cash beschleunigt und Barrieren beseitigt werden, die traditionell zwischen verschiedenen Geschäftsfunktionen bestehen. Dieser ganzheitliche Ansatz schafft eine Umgebung, in der sich KI und Automatisierung entfalten können, um Unternehmen dabei zu helfen, die Effizienz zu steigern und mit weniger mehr zu erreichen.“

Zu den neuen Supply Chain-Funktionen der Oracle Fusion Applications Suite gehören:

  • Neue KI-gestützte Vorlaufzeitschätzungen in Oracle Supply Chain Planning:
    Dies hilft Kunden, die Genauigkeit von Prognosen zur Vorlaufzeit mithilfe von maschinellem Lernen zu verbessern, um Abweichungen basierend auf der tatsächlichen Performance hervorzuheben. Eingebettet in Oracle Supply Chain Planning kann die neue Funktion die Planungseffizienz und -ergebnisse verbessern, indem Vorlaufzeittrends, Anomalien und ihre potenziellen Auswirkungen mit priorisierten Maßnahmen und Lösungsvorschlägen identifiziert werden.
  • Verbesserter Quote-to-Cash-Prozess in Oracle Fusion Applications:
    Dies unterstützt Kunden dabei, die Orchestrierung von Abonnements und Nutzungsbewertungen zu zentralisieren, Buchhaltungsanforderungen zu erfüllen, die Auftragsverwaltung zu verbessern, Kosten und Markteinführungszeiten zu reduzieren und ein nahtloses Kundenerlebnis zu bieten. Die integrierte Lösung, die Subscription Management (CX), Configure Price and Quote (CX), Order Management (SCM) und Financials (ERP) verbindet, erlaubt es, Kunden Bestellungen (von gemischten physischen Waren, Abonnements und Services) effizienter anzubieten, zu erfassen, auszuführen und Umsätze entsprechend zu buchen.
  • Neue Funktionen zur Verwaltung von Rabatten in Oracle Channel Revenue Management:

Dies hilft Kunden dabei, Rabattprogramme zu optimieren, die Genauigkeit von Audit-Ansprüchen zu verbessern und einen besseren Einblick in die Performance von Programmen zu erhalten. Als Teil von Oracle Channel Revenue Management automatisieren die neuen Funktionen den Rabattverwaltungsprozess von der Rabattberechnung bis zur finanziellen Abwicklung und ermöglichen so eine bessere Zahlungsgenauigkeit, niedrigere Verwaltungskosten und eine schnelle Abwicklung von Kundenansprüchen.

Mit Oracle Cloud SCM, Teil der Oracle Fusion Applications Suite, können Unternehmen ihre Lieferkettenprozesse nahtlos miteinander verknüpfen und schnell auf sich ändernde Nachfrage-, Angebots- und Marktbedingungen reagieren. Mit Anwendungen in den Bereichen Finanzen, Lieferkette, Human Ressources und Customer Experience bietet Oracle die umfassendste Suite von Unternehmensanwendungen auf einer einzigen integrierten Cloud-Plattform. Außerdem erhalten Kunden mit der selbstaktualisierenden Plattform von Oracle einen kontinuierlichen Zugang zu Innovation, da alle 90 Tage neue Funktionen hinzugefügt werden – und das alles ohne Ausfallzeiten oder Geschäftsunterbrechungen.

Weitere Informationen zu Oracle Fusion Applications Suite und Oracle Cloud SCM finden Sie hier.

About Oracle

Oracle offers suites of integrated applications plus secure, autonomous infrastructure in the Oracle Cloud. For more information about Oracle (NYSE: ORCL), please visit us at oracle.com.

About Oracle CloudWorld Tour

Oracle CloudWorld Tour is Oracle’s global celebration of customers and partners. Join us to discover the insights you need to tackle your biggest business challenges, build your skills, knowledge, and connections, and learn more about our cloud infrastructure, database, and applications from the people that build and use them. For registration, live keynotes, session details, news and more visit oracle.com/cloudworld-tour or oracle.com/news.

Trademarks

Oracle, Java, MySQL and NetSuite are registered trademarks of Oracle Corporation. NetSuite was the first cloud company--ushering in the new era of cloud computing.