Einstieg in Application Express: Master-Detail-Formular

Ausgangspunkt ist eine beliebige Seite in einer gestarteten Anwendung.

Application Express: Developer Toolbar unterhalb der Anwendung

Abbildung 1: Application Express: Developer Toolbar unterhalb der Anwendung

Nachdem in der Developer Toolbar auf Erstellen geklickt wurde, erscheint der folgende Dialog (Abbildung 2). Ein Formular wird stets in einer Region dargestellt - klicken Sie daher Region auf dieser Seite an.

"Region auf dieser Seite" hinzufügen

Abbildung 2: "Region auf dieser Seite" hinzufügen

Es stehen verschiedene Komponenten zur Verfügung. Wählen Sie Form aus.

Vorhandene Regionstypen

Abbildung 3: Vorhandene Regionstypen

Wählen Sie Master-Detail aus.

Formularvarianten

Abbildung 4: Formularvarianten

Zunächst wird nun die Master-Tabelle festgelegt - wählen Sie zuerst die Tabelle und dann die Spalten aus, die ins Master-Formular einbezogen werden sollen.

Master-Tabelle und -Spalten auswählen

Abbildung 5: Master-Tabelle und -Spalten auswählen

Anschließend kommt die Detail-Tabelle dran. Wählen Sie wiederum zuerst die Tabelle und dann die Spalten aus. Wenn die Option Nur zugehörige Tabellen anzeigen auf Ja gesetzt ist, können Sie nur die Tabellen auswählen, die mit der Master-Tabelle in einer Fremdschlüsselbeziehung stehen. Wenn Sie die Option auf Nein setzen, können Sie alle Tabellen auswählen.

Detail-Tabelle und -Spalten auswählen

Abbildung 6: Detail-Tabelle und -Spalten auswählen

Damit das Formular die Datensätze in der Tabelle finden kann, braucht es Informationen zum Primärschlüssel. Legen Sie hier fest, wie der Primärschlüssel bei neuen Datensätzen in der Master-Tabelle mit Werten belegt werden soll.

Primärschlüsselbelegung bei neuen Sätzen in der Master-Tabelle

Abbildung 7: Primärschlüsselbelegung bei neuen Sätzen in der Master-Tabelle

Im darauf folgenden Dialog geht es um die Belegung der Primärschlüsselspalte bei neuen Werten in der Detail-Tabelle. Klicken Sie auf die Schaltfläche Fertig stellen, um das Formular zu erstellen.

Primärschlüsselbelegung bei neuen Sätzen in der Master-Tabelle

Abbildung 8: Primärschlüsselbelegung bei neuen Sätzen in der Master-Tabelle

Starten Sie die Seite anschließend und navigieren Sie ein wenig durch das neue Master-Detail-Formular.

Ergebnis: Das Master-Detail-Formular

Abbildung 9: Ergebnis: Das Master-Detail-Formular

Zurück zur Community-Seite