Es tut uns leid. Wir konnten keine Übereinstimmung für Ihre Suche finden.

Beachten Sie die folgenden Tipps, um das Gesuchte zu finden:

  • Prüfen Sie die Schreibweise des Suchbegriffs.
  • Verwenden Sie Synonyme für das eingegebene Stichwort, z. B. „Anwendung“ statt „Software“.
  • Beginnen Sie eine neue Suche.

Oracle Technology Summit

Public Sector Special

5. Mai 2022
Berlin | Spreespeicher

In den vergangenen Wochen und Monaten wurde unser Land vor besondere Herausforderungen gestellt – egal ob ein stabiles und zeitgemäßes Gesundheitssystem, der effektive Umgang mit Krisenlagen wie Flutkatastrophen oder eine sich verändernde Sicherheitsarchitektur in Europa. Es scheint, als erlange die effektive und sichere Nutzung von Daten und Informationen eine neue, besondere Bedeutung im erfolgreichen Umgang mit diesen fundamentalen Herausforderungen.

Neue Technologien und innovative Konzepte liefern dabei den so dringend notwendigen Treibstoff zur Beschleunigung der digitalen Transformation im Öffentlichen Raum und ermöglichen damit Bürgerinnen und Bürger sowie deren Lebensraum ins Zentrum des Handelns zu rücken. Es ist an der Zeit, von kurzfristigen Reaktionen auf eine nachhaltige und bürgerorientierte Strategie umzusteigen. Oracle und seine Partner können Ihre Organisation bei dieser Transformation unterstützen!

Beim Oracle Technology Summit – Public Sector Special in Berlin können Sie tief in die nächste Generation der Multi/Hybrid-Cloud Plattformen eintauchen. Erhalten Sie Expertenwissen und Inspirationen von Vordenkern, wie Sie Ihre Organisation durch Automatisierung neu gestalten, den Wert Ihrer Daten überdenken und Ihre Sicherheitsstrategie stärken können. Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz für einen Tag voller interessanter Vorträge mit vielen Networking-Möglichkeiten und vor allem Insider-Einblicken in praktische Erfahrungen und Projekte.

Im historischen Getreidespeicher am Berliner Osthafen bietet der Spreespeicher mit einem herrlichen Blick auf die Oberbaumbrücke einen perfekten Ort für innovativen Erfahrungsaustausch, spannende Diskussionen und interessante Möglichkeiten, Digitalisierung neu zu denken und konkret zu erleben.

Wir freuen uns auf Sie!

Agenda

Times shown in
Check-In & Begrüßungskaffee

Begrüßung & Keynote

  • Stefanie Kemp

    Vice President & Country Leader,
    Oracle Deutschland

Nachhaltigkeit durch digitale Transformation

Wie Oracle im Rahmen der digitalen Transformation seiner erhöhten Verantwortung für die Erreichung von ökologischen, ökonomischen und sozialen Zielen gerecht wird und dabei seine Kunden beim Erreichen der Nachhaltigkeitsziele unterstützt.

  • Jan Brosowski

    Master Principal Solution Engineer,
    Oracle Deutschland

Pause & Networking

Das Potenzial urbaner Datenräume als Transformationsbeschleuniger für nachhaltige Kommunen

  • Jürgen Paulus

    Fachbereichsleiter "digitale Transformation & IT“,
    Stadt Ludwigsburg

  • Martin Irtmann

    Director Strategy & Innovation Public Sector,
    Oracle Deutschland

Medical Data Spaces als Katalysator für die Optimierung der Versorgung von Patienten mit systemischem Lupus erythematodes

  • Prof. Dr. Jutta Richter

    Universitätsklinikum Düsseldorf,
    FÄ Innere Medizin | Rheumatologie | Physikalische Therapie | Medizinische Informatik | Ärztliches Qualitätsmanagement | Poliklinik, Funktionsbereich & Hiller Forschungszentrum für Rheumatologie

  • Martin Irtmann

    Director Strategy & Innovation Public Sector,
    Oracle Deutschland

Das virtuelle Rechenzentrum als Motor für Innovation

Wie das virtuelle Rechenzentrum als Motor für Innovationen KMUs dabei helfen kann, ihre IT zu modernisieren. Mit dem Oracle Innovation Camp unterstützen wir Organisationen mit Know-How und Ressourcen dabei sich auf die Herausfoderungen der Zukunft vorzubereiten.

  • Matthias Killenberg

    CIO,
    Schlütersche Mediengruppe

  • Torsten Boettjer

    Senior Director Cloud Engineering,
    Oracle Deutschland

>
Mittagspause & Networking

Oracle Services aus Deutschland für Deutschland

Wie die Deutsche Telekom (T-Systems) Oracle Cloud Services für öffentliche Auftraggeber in einer Multicloud-Umgebung unter Berücksichtigung aller Sicherheitsanfordungen nutzbar macht.

  • Dr. Bernd Ullmann

    Product Owner Oracle-Cloud-Services,
    T-Systems, Deutsche Telekom

  • Dirk Wettig

    Key Account Director,
    Oracle Deutschland

Grenzen überwinden – Daten verbinden

Wie innovative Konzepte und sichere Technologien Daten durch smarte Verknüpfungen näher an die Fachlichkeit bringen und gleichzeitig Compliance-Anforderungen (wie z.B. den Datenschutz) intelligent mitdenken.

  • Rainer Marekwia

    Master Principal Enterprise Technology Architect,
    Oracle Deutschland

  • Karin Patenge

    Senior Principal Product Manager Spatial & Graph Technologies,
    Oracle Deutschland

Gestalten statt verwalten – werden Sie aktiv!

Zu den vier Workshopthemen

Nutzen sie die Chance mit unseren Sprechern und Experten in vier Ideen- und Interaktionsräumen konkret ins Details zu gehen. Nehmen Sie die Impluse des Tages auf, diskutieren neue Anregungen und vertiefen diese in kleinen Workshops mit ihren konkreten Fragen und Anforderungen.

Abschluss Keynote

  • Ben Brake

    Abteilungsleiter Digital- und Datenpolitik,
    Bundesministerium für Digitales und Verkehr

  • Andreas Kießling

    VP Technology Sales,
    Oracle Deutschland

Network & After Glow

Sprecher

Stefanie Kemp
Stefanie Kemp Vice President & Country Leader,
Oracle Deutschland
Ben Brake
Ben Brake Abteilungsleiter Digital- und Datenpolitik,
Bundesministerium für Digitales und Verkehr
Dr. Bernd Ullmann
Dr. Bernd Ullmann Product Owner Oracle-Cloud-Services,
T-Systems, Deutsche Telekom
Matthias Killenberg
Matthias Killenberg CIO,
Schlütersche Mediengruppe
Andreas Kießling
Andreas Kießling VP Technology Sales,
Oracle Deutschland
Torsten Boettjer
Torsten Boettjer Senior Director Cloud Engineering,
Oracle Deutschland
Ralf Zenses
Martin Irtmann Director Strategy & Innovation Public Sector,
Oracle Deutschland
Dirk Wettig
Dirk Wettig Key Account Director,
Oracle Deutschland
Jan Brosowski
Jan Brosowski Master Principal Solution Engineer,
Oracle Deutschland
Jürgen Paulus
Jürgen Paulus Fachbereichsleiter "digitale Transformation & IT“,
Stadt Ludwigsburg
Prof. Dr. Jutta Richter
Prof. Dr. Jutta Richter Universitätsklinikum Düsseldorf,
FÄ Innere Medizin | Rheumatologie | Physikalische Therapie | Medizinische Informatik | Ärztliches Qualitätsmanagement | Poliklinik, Funktionsbereich & Hiller Forschungszentrum für Rheumatologie
Karin Patenge
Karin Patenge Senior Principal Product Manager Spatial & Graph Technologies,
Oracle Deutschland
Rainer Marekwia
Rainer Marekwia Master Principal Enterprise Technology Architect,
Oracle Deutschland

Die 4 Workshopthemen im Überblick

Workshop 1:
Vielfalt als Erfolgsfaktor im öffentlichen Dienst und in der Privatwirtschaft – Fachkräftemangel lindern durch Diversity & Inclusion

Moderatorin: Evgeniya Ettinger, Oracle

Diskutieren Sie mit uns und unseren geladenen Gästen – was machen Unternehmen und Behörden in Sachen Diversity & Inclusion, um durch eine vielfältige Belegschaft dem Fachkräftemangel entgegenwirken zu können. Was ist erfolgreich, um eine diverse Kultur zu schaffen, was macht Oracle, was machen andere?

Workshop 2:
Innovativer und zukunftssicherer Betrieb des eigenen Rechenzentrums

Moderator: Rainer Marekwia, Oracle

Sprechen Sie mit Expert*innen unterschiedlichster Bereiche, wie sie das Potenzial innovativer Konzepte und neuer Services für ihren IT-Betrieb nutzbar machen können? Bringen Sie ihre Erfahrungen & Erkenntnisse ein oder teilen konkrete Anforderungen im Rahmen eines interdisziplinären Austauschs, entdecken Sie neue Konzepte und Herangehensweisen und sprechen sie mit Praktikern über ihre Herausforderungen.

Workshop 3:
Healthcare & Life Science

Moderator: Frederik Humpert-Vrielink, CETUS Health IT Leadership

Besprechen Sie Thesen und Ansätze, wie das Gesundheitssystem in Deutschland auch in Zukunft die Versorgung der Patienten sicherstellen kann, sprechen sie über das Potenzial neuer Technologien und Methoden, diskutieren Sie politische und gesellschaftliche Einflüsse (z.B. KHZG) und nehmen Sie neue Impulse und Kontakte mit in die Zukunft.

Workshop 4:
Zukunftskommune & Smart City

Moderator: Reiner Braun, Open Science for Open Society

Diskutieren sie mit Expert*innen aus verschiedenen Fachdomainen und bereichern Sie den Austausch mit ihren Erfahrungen rund um das Thema „Zukunftskommune & Smart City“. Bringen sie ihre konkreten Anwendungsfälle und Herausforderungen auf den Tisch, beraten und besprechen sie sich in kleineren Gruppen, skizzieren Sie Ideen und kreative Ansätze und nutzen Sie dabei das Potenzial aller Teilnehmer, Referenten & Akteure.

Veranstaltungsort

Spreespeicher

Stralauer Allee 2
10245 Berlin

Im historischen Getreidespeicher am Berliner Osthafen bietet der Spreespeicher mit einem herrlichen Blick auf die Oberbaumbrücke einen perfekter Ort für innovativen Erfahrungsaustausch, spannende Diskussionen und interessante Möglichkeiten, Digitalisierung neu zu denken und konkret zu erleben.