Informationen zu Oracle Employment Verification

Oracle nutzt die Services von VerifyFast von Emptech, um Dritten, die einen Beschäftigungsnachweis und/oder Einkommensnachweis benötigen, die Möglichkeit zu geben, diesen Prozess rund um die Uhr online abzuschließen.

 

Nur für den Beschäftigungsnachweis in den USA und Kanada:

  • 1. Der Verifizierer besucht VerifyFast.
  • 2. Der Verifizierer folgt dem Registrierungsprozess, indem er eine kommerzielle Verifizierung oder eine Verifizierung für soziale Dienste auswählt.
  • 3. Nachdem die Registrierung abgeschlossen und der zulässige Zweck bestätigt ist (normalerweise ein Werktag), gibt der Verifizierer die folgenden Details in das VerifyFast-Portal ein:
    – Buchungskreis: 12456
    – Nationale ID des Mitarbeiters (z. B. Sozialversicherungsnummer).
  • 4. Es wird ein Beschäftigungsnachweis erstellt.
 
 

Für den Beschäftigungs- und Einkommensnachweis in den USA und Kanada:

Für den Einkommensnachweis benötigen Dritte einen Einkommensschlüssel, den sie direkt vom Mitarbeiter erhalten. Nachfolgend finden Sie Anweisungen zum Erhalt eines Schlüssels zum vom Mitarbeiter generierten Einkommen:

  • 1. Der Mitarbeiter besucht VerifyFast.
  • 2. Melden Sie sich als Mitarbeiter an oder führen Sie den erstmaligen Anmeldevorgang durch, um auf den Account zuzugreifen
    – Buchungskreis: 12456
    – Oracle E-Mail (nur Mitarbeiter) oder Mitarbeiter-ID.
  • 3. Der Mitarbeiter generiert einen Einkommensschlüssel, indem er die Option Einkommensschlüssel erstellen auswählt.
  • 4. Die Informationen zum Einkommensschlüssel werden angezeigt.
  • 5. Der Mitarbeiter stellt dem Verifizierer Folgendes zur Verfügung:
    – Website: www.verifyfast.com
    – Buchungskreis: 12456
    – Sozialversicherungsnummer
    – Einkommensschlüssel.
  • 6. Der Verifizierer besucht VerifyFast.
  • 7. Der Verifizierer folgt dem Registrierungsprozess, indem er eine kommerzielle Verifizierung oder eine Verifizierung für soziale Dienste auswählt.
  • 8. Nachdem die Registrierung abgeschlossen und der zulässige Zweck bestätigt ist (normalerweise ein Werktag), gibt der Verifizierer die folgenden Details in das VerifyFast-Portal ein:
    – Buchungskreis: 12456
    – Nationale ID des Mitarbeiters (z. B. Sozialversicherungsnummer)
    – Vom Mitarbeiter generierter Einkommensschlüssel.
  • 9. Die Überprüfung von Beschäftigung und Einkommen erfolgt sofort!
 
 

Für internationale Verifizierungen (außerhalb der USA):

Nur für Mitarbeiter aus Indien, den Philippinen, Singapur, Korea, Japan und Taiwan:

Anweisungen Dritter nur zur Verifizierung der Beschäftigung (Indien, Philippinen, Singapur, Korea, Japan und Taiwan):

Oracle bietet leicht verständliche Anweisungen für Dritte unter „Informationen zu Oracle: Beschäftigungsnachweis“.

  • 1. Besuchen Sie VerifyFast.
  • 2. Der Verifizierer folgt dem Registrierungsprozess, indem er eine kommerzielle Verifizierung oder eine Verifizierung für soziale Dienste auswählt.
  • 3. Nachdem die Registrierung abgeschlossen und der zulässige Zweck bestätigt ist (normalerweise ein Werktag), gibt der Verifizierer die folgenden Details in das VerifyFast-Portal ein:
    – Buchungskreis: 12456
    – Nationale ID des Mitarbeiters.
  • 4. Es wird ein Beschäftigungsnachweis erstellt.
 

Für Neuseeland, Thailand, Indonesien, Vietnam, Pakistan, Guam, Malediven und Bangladesch:

Die Verifyfast Employee ONLY-Lösung ist für ehemalige Mitarbeiter verfügbar, um den Beschäftigungsnachweis über Verifyfast anzufordern.

Hinweis: Hongkong, Macau und Sri Lanka stehen auf der eingeschränkten Geolocation-Liste und verfügen daher nicht über eine Sicherheitsfreigabe für den Zugriff auf Verifyfast für den Beschäftigungsnachweis. Wenden Sie sich für einen Beschäftigungsnachweis an den HR-Service unter eletters@oracle.com.

Anweisung für ehemalige Mitarbeiter:

  • 1. Besuchen Sie VerifyFast.
  • 2. Ich bin ein Mitarbeiter.
  • 3. Buchungskreis: 12456.
  • 4. Folgen Sie der Eingabeaufforderung.
  • 5. Wählen Sie „Beschäftigungsnachweis“.
  • 6. Identifizieren Sie sich durch Eingabe ihrer E-Mail-Adresse oder Mitarbeiter-ID.
  • 7. Wählen Sie „Beschäftigungsnachweis oder Nachweiszusammenfassung abrufen“.
  • 8. VOE für Anforderer bereitstellen (mit Wasserzeichen).
 

Anweisungen für Einkommensnachweis:

 

Für LAD:

Für LAD-Länder außer Mexiko:

Die Verifyfast Employee ONLY-Lösung ist für ehemalige Mitarbeiter verfügbar, um den Beschäftigungsnachweis über Verifyfast anzufordern.

Anweisung für ehemalige Mitarbeiter:

  • 1. Besuchen Sie VerifyFast.
  • 2. Ich bin ein Mitarbeiter.
  • 3. Buchungskreis: 12456.
  • 4. Folgen Sie der Eingabeaufforderung.
  • 5. Wählen Sie „Beschäftigungsnachweis“.
  • 6. Identifizieren Sie sich durch Eingabe ihrer E-Mail-Adresse oder Mitarbeiter-ID.
  • 7. Wählen Sie „Beschäftigungsnachweis oder Nachweiszusammenfassung abrufen“.
  • 8. VOE für Anforderer bereitstellen (mit Wasserzeichen).
 

Für Mitarbeiter in Mexiko:

  • Anweisungen für Drittanbieter nur für Beschäftigungsnachweis:
    1. Besuchen Sie VerifyFast.
    2. Verifizierer folgt dem Registrierungsprozess, indem er eine kommerzielle Verifizierung oder eine Verifizierung für soziale Dienste auswählt.
    3. Nachdem die Registrierung abgeschlossen und der zulässige Zweck bestätigt ist (normalerweise ein Werktag), gibt der Verifizierer die folgenden Details in das VerifyFast-Portal ein:
    – Nationale ID des Mitarbeiters
    – Buchungskreis: 12456.
    4. Der Beschäftigungsnachweis wird erstellt.
 

Vereinigte Staaten

International