Es tut uns leid. Wir konnten keine Übereinstimmung für Ihre Suche finden.

Beachten Sie die folgenden Tipps, um das Gesuchte zu finden:

  • Prüfen Sie die Schreibweise des Suchbegriffs.
  • Verwenden Sie Synonyme für das eingegebene Stichwort, z. B. „Anwendung“ statt „Software“.
  • Beginnen Sie eine neue Suche.

10 Jahre Oracle Women’s Leadership


Enthusiasm meets Engagement, Diversity and more

Berlin | 29. September 2022, 15:30 – 20:00 Uhr

Vielfalt und die Kunst, unabhängig voneinander gemeinsam zu denken
Spotlight – Diversity Matters

Wir sind zurück! Wir freuen uns sehr, am 29. September 2022 in unser neues Office in Berlin zum analogen Event der Reihe „Vielfalt als Erfolgsfaktor“ einzuladen. Es gibt etwas zu feiern: die OWL (Oracle Women’s Leadership) Initiative Deutschland feiert ihr 10-jähriges Bestehen. Wir können auf 10 Jahre Aktivitäten mit über 1000 Teilhaber:innen zurückblicken – live oder virtuell zurückblicken. Danke für Ihre Unterstützung an dieser Stelle!

Wie immer gibt es einiges zu besprechen. Es erwarten Sie Keynotes und Paneldiskussionen über die Möglichkeiten und Chancen, aber auch Herausforderungen des „New Normal“ unter Diversity Aspekten – welchen Kulturwandel bringt Hybrid Work mit sich und wer kann davon profitieren, welche Führungsskills sind jetzt besonders gefragt und wie schaffen wir es trotz zunehmender Digitalisierung den Fokus auf den Menschen und seine Vielfalt nicht zu verlieren. Vertiefen können Sie die Gespräche im Anschluss beim Networking an unseren Thementischen.

Für die, die nicht live dabei sein können, besteht die Möglichkeit, die Veranstaltung über unseren Live-Stream zu verfolgen.

Sichern Sie sich jetzt schon ihren Platz – virtuell oder vor Ort – über einen der Buttons oben im Banner.

Agenda

Times shown in

Registrierung & Begrüßungskaffee

Intro: 10 Jahre OWL – Ein Grund, gemeinsam stolz zu sein

Begrüßungsworte von Cormac Watters, Executive Vice President EMEA Applications

Keynote: A Future Driven by Technology

Panel 1: Kulturwandel mit Diversity & Inclusion - Modern Leadership, new Skills & Future Work

Vorstellung der Thementische fürs Networking

Panel 2: Digitale Transformation als Chance für Diversity - Trotz Digitalisierung, human-centric bleiben

Wrap-up und Networking an Thementischen

Moderatorinnen

Andréa Zengin
Andréa Zengin Business Development Director & Community Leader OWL, Oracle

Im Team von Business Development Spezialisten für die Technology Lösungen leitet Andrea die Durchführung der globalen Vertriebskampagnen in EMEA um den Sales Teams eine möglichst agile, zielgerichtete und erfolgreiche Durchführung zu ermöglichen. Effiziente und nahtlose Zusammenarbeit mit den regionalen Sales Leaders und Business Development Teams sowie den Engineer-Organisationen, Consulting und Partner Stakeholdern, um die Konsistenz von Messaging, Content und Salesfokus sicherzustellen, ist das Herzstück ihrer Mission.

Andréa ist Oracle Women’s Leadership Community Leader in Berlin, leitet und organisiert dazu interne und externe Kunden- und Partnernetzwerke und Veranstaltungen zur Förderung von Diversity als Erfolgsfaktor und Oracle als inklusiven Arbeitsplatz, der weibliche Führungskräfte stärkt.

Andréa hat über 20 Jahre Erfahrung im Bereich Enterprise Technology die sie durch verschiedenen Vertriebs- Vertriebsmanagement- und Business Development Rollen gesammelt hat. Sie ist Diplom Volkswirtin.

Follow@AndreaZengin
Andrea Zengin

Silvia Hurnaus
Silvia Hurnaus Partner Experience Senior Advisor & Diversity Ambassador, Oracle

Silvia ist seit 2004 bei Oracle tätig und gilt seit Jahren als die Expertin im Digitalen Marketing für die Oracle EMEA Strategic Alliances, dem Geschäftspartnerbereich der Oracle Corporation auf EMEA Ebene. Als Marketingberaterin und Budgetverantwortliche betreute sie über viele Jahre Geschäftspartner in Deutschland, aber auch im europäischen Raum wie u.a. Fujitsu, KPMG, Deloitte und Accenture. Diese und weitere Global Alliances begleitete sie mit digitalen Marketingkampagnen als vertrauenswürdige Beraterin im Bereich neuer Kommunikationsstrategien sowie den Sozialen Medien und ist als Social & Digital Evangelist in der Oracle Partner Community bekannt. In ihrer aktuellen Rolle als Beraterin und Coach im Partner Experience Team unterstützt sie mit ihrer Expertise die strategischen Oracle Geschäftspartner auf ihrer Reise der Digitalen Transformation.

Im Oracle Women Leadership Teams unterstützt Silvia ebenso mit ihrer Expertise als Digitalexpertin und ist Leader OWL external Communication & Social Media. Darüber hinaus spielt sie eine aktive Rolle im Enablement des OWL Teams im Bereich Kommunikation und Social Media und fungiert als Mentor & Coach und gibt ihr Wissen in Trainings weiter.

Im Jahr 2020 war Silvia für den Eco Award in der Kategorie „Ladies in Tech“ nominiert.

Follow@SilviaHurnaus
Silvia Hurnaus

Sprecher:innen

Helga Lukoschat
Dr. Helga Lukoschat Vorstandsvorsitzende, EAF, Diversity in Leadership

Dr. Helga Lukoschat verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Beratung von Unternehmen und Organisationen, in der Konzipierung und Durchführung praxisorientierter Forschungsprojekte sowie in der strategischen Steuerung von Programmen und Kooperationsprojekten sowohl in der Wirtschaft als auch in der Politik. Sie hat zahlreiche Publikationen veröffentlicht und ist als Expertin, Moderatorin oder Rednerin vielfach gefragt. Einen weiteren Schwerpunkt ihrer Tätigkeit bilden internationale Projekte zur Förderung der politischen und gesellschaftlichen Partizipation von Frauen.

Helga Lukoschat ist Mitbegründerin der EAF Berlin und war langjährig deren Geschäftsführerin. Von 2001 bis 2014 war sie zudem Geschäftsführerin der Femtec. GmbH, einer Gründung der EAF Berlin und der TU Berlin. Die Femtec ist eine internationale Karriereplattform für Frauen in den Ingenieur- und Naturwissenschaften.

Susanne Schmutzler
Susanne Schmutzler Managing Director, Future Digital Human@Life Sciences, Accenture GmbH
Julia Eschenbruch
Julia Eschenbruch Head of Supply Chain and Processing Services, thyssenkrupp Schulte
Claudia Pohlink
Claudia Pohlink Chief Expert Data & Program Manager House of Data, Deutsche Bahn

Claudia Pohlink verfügt über 20 Jahre Berufserfahrung in den Bereichen Data Science, Data Management und Innovation Management. Aktuell leitet sie als Chief Expert Data bei der Deutschen Bahn das House of Data und treibt die Daten & KI Strategie des Konzerns voran inkl. solcher Themen wie Data Governance, Datenmanagement, Datenarchitekturen, Data Mesh sowie Datenkatalog.

Davor leitete sie das Machine Learning Team bei den T-Labs, der Forschungseinheit der Deutschen Telekom. Ihr Team konzentrierte sich hauptsächlich auf den Einsatz von AI-Methoden wie Maschinelles Lernen in netzwerkrelevanten Anwendungsfällen, auf dem Gebiet der Cyber Security sowie übergreifend im Forschungsfeld Quantum Computing. Sie leitete solch erfolgreichen Projekte wie Data Cockpit oder Robust AI. Als Co-Founderin von #startupnight, #DigitalWanderlust und #AI4DiversityHackathon stärkte sie den Transfer von Wissenschaft in die Wirtschaft. Zu ihren früheren Stationen zählen MTV Networks und Jamba/Rocket Internet.

Nebenher ist Claudia Pohlink, übrigens bekennender Ossi, als Speakerin und Autorin aktiv, sie engagiert sich für die Bildung von Kindern und jungen Menschen im Bereich Daten & KI und gibt regelmäßig ihr Wissen bei Konferenzen sowie an Hoch-/Schulen weiter. Sie ist seit 2020 Mitglied und seit 2022 Vorsitzende des Vorstandes im Arbeitskreis AI bei der BITKOM. 2019 wurde Claudia als „Global Women Leader in AI“ und kürzlich als „40 over 40 - Germany's Most Inspiring Women 2022“ ausgezeichnet.

Cormac Watters
Cormac Watters Executive Vice President for Applications, Oracle Europe, Middle East, and Africa

Cormac Watters is executive vice president of applications for Oracle Europe, Middle East, and Africa. He’s responsible for cloud strategy and growth of the applications business across the region.

Cormac believes the power of cloud technology can transform everything around us, and that earning customers’ trust is key to helping them achieve and exceed their goals while unlocking value with technologies such as analytics, AI, and machine learning.

Having supportive and collaborative teams is central to a business’s success. Cormac strives to lead by example with energy, passion, and professionalism. He’s proud to have built and established high-performing teams in the organizations he’s been part of, and believes that sharing knowledge—whether as a leader, teacher, or speaker—helps him keep growing each day. Cormac feels it’s important for him to help empower people, whether customers or his team members, to seize opportunities and be as innovative as they can possibly be.

Evgeniya Ettinger
Evgeniya Ettinger Senior Sales Manager Cloud Tech, Oracle

Als Vertriebsmanagerin führt Evgeniya ein Team von erfahrenden und engagierten Vertriebsspezialisten von Technologie- und Softwarelösungen und die damit verbundenen Dienstleistungen, mit Umsatz- und Zielverantwortung und Fokus auf den öffentlichen Sektor.

Nach ihrem Studium der Rechtswissenschaften startete Evgeniya ihre berufliche Laufbahn im Bereich IT Einkauf bei Ceconomy AG und wechselte 2016 in die IT Branche. Nach der ersten Position in der Rechtsabteilung, übernahm Evgeniya Positionen im strategischen Partnermanagement, Business Development und seit zwei Jahren im Vertrieb.

Seit 2020 ist Evgeniya für Oracle Women’s Leadership Aktivitäten in Deutschland verantwortlich und engagiert sich außerdem als Mentor.