Keine Ergebnisse gefunden

Ihre Suche ergab keine Treffer

Aktualisieren Sie Ihre Oracle WebLogic Server-Anwendungen auf die Cloud

Das Upgrade von Oracle WebLogic Server-Workloads auf Oracle Cloud bietet überlegene Performance.

Erhalten Sie eine kostenlose technische Überprüfung und Beratung zum Modernisieren und Verschieben Ihrer Oracle WebLogic Server-Anwendungen in Container.

Warum Oracle WebLogic Server?

Oracle WebLogic Server ist der weltweit erste Cloud-native Enterprise-Java-Plattform-Anwendungsserver für die Entwicklung und Bereitstellung von Unternehmensanwendungen mit mehreren Ebenen. Oracle WebLogic Server zentralisiert Application Services, z. B. Webserverfunktionen, Geschäftskomponenten und den Zugriff auf Back-End-Unternehmenssysteme.

Cloudfähige Merkmale beinhalten:

  • Einzigartige Mandantenfähigkeit, die eine massive Konsolidierung vorantreibt
  • Leichte Mikrocontainer-Architektur, die die Anwendungsisolation und 100-prozentige Portabilität zwischen Ihrer privaten und der Public Cloud fördert
  • Hochverfügbarkeitsarchitektur mit mehreren Rechenzentren schützt vor Anwendungsstörungen
  • Entwicklerinnovationen mit vollständiger Unterstützung für Java EE 8 und Java SE 12, die die Produktivität von DevOps maximieren
  • Zugriff auf dieselbe Plattform–vor Ort und in der Cloud–über den Oracle Java Cloud Service, der auf dem Oracle WebLogic Server basiert

Im Blickpunkt

Oracle WebLogic Server ist jetzt für die Ausführung unter OpenShift zertifiziert

Oracle WebLogic Server ist jetzt für die Ausführung unter OpenShift zertifiziert

Oracle unterstützt weiterhin Oracle WebLogic Server auf mehreren Kubernetes-Plattformen. Oracle WebLogic Server läuft jetzt unter der Red Hat OpenShift-Container-Anwendungsplattform.

Oracle WebLogic Server auf Oracle Autonomous Database Cloud

Oracle WebLogic Server auf Oracle Autonomous Database Cloud

Überlassen Sie die Datenbankverwaltung Oracle Autonomous Database, der weltweit ersten autonomen Datenbank. Finden Sie heraus, wie Sie Ihre Oracle WebLogic Server-Anwendung schnell zum Laufen bringen können.

Ankündigung der aktualisierten Unterstützung für Kubernetes mit dem Oracle WebLogic Server Operator

Ankündigung der aktualisierten Unterstützung für Kubernetes mit dem Oracle WebLogic Server Operator

Die neueste Version des Operators Oracle WebLogic Server bietet einen allgemeines Set von Kubernetes-APIs für eine verbesserte Benutzerfreundlichkeit. Informieren Sie sich über weitere neue Funktionen und Installationsoptionen.

Oracle WebLogic-Produkte

Erhöhen Sie die Dichte und senken Sie die Gesamtbetriebskosten

Steigern Sie das Drei-zu-Eins-Konsolidierungsverhältnis, indem Sie auf der Ebene der Anwendungsplattform virtualisieren. Durch Erhöhen der Dichte können Sie mit Oracle WebLogic Server Multitenant die Gesamtbetriebskosten (TCO) Ihrer Java-Infrastruktur um bis zu 50 Prozent senken. Automatisieren und verwalten Sie die Plattformskalierung für eine optimale Ressourcennutzung über Oracle WebLogic Server, Oracle Coherence, und Traffic Director hinweg. Mit einer gemeinsam genutzten Anwendungsplattform können Sie die Verwaltungskosten pro Anwendung um bis zu 25 Prozent senken.

Vor Anwendungsstörungen schützen

Stellen Sie mit Oracle WebLogic Server Continuous Availability eine Hochverfügbarkeitsarchitektur für mehrere Rechenzentren bereit. Schützen Sie sich mit Live-Migration, Patches ohne Ausfallzeiten und Transaktionswiederherstellung in mehreren Domänen vor Anwendungsstörungen. Gewährleisten Sie die Verfügbarkeit von Anwendungsdaten mit der beständigen, föderierten Datengrid-Infrastruktur von Oracle Coherence. Orchestrieren und koordinieren Sie die End-to-End Notfallwiederherstellung mit Oracle Site Guard.

Die Grundlage für Cloud-Anwendungen und Application Infrastructure Consolidation

Der Anwendungsserver der Wahl, wenn Anwendungen und Dienste höchste Servicequalität, modernste Datenbankintegration und überlegene Verwaltungsfunktionen erfordern.

Der führende Java EE-Anwendungsserver der Enterprise-Klasse und Eckpfeiler für Cloud-Anwendungen

Der Anwendungsserver der Wahl, wenn Anwendungen und Dienste hohe Anforderungen an Performance, Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit, Skalierbarkeit und überlegene Verwaltungsfunktionen stellen.

Der branchenweit führende Java EE-Anwendungsserver

Der weltweit beste Anwendungsserver zum Erstellen und Ausführen von Unternehmensanwendungen und Diensten.

CERN nutzt Oracle WebLogic Server, um erhebliche Kosteneinsparungen zu erzielen

CERN, die europäische Organisation für nukleare Forschung, plant, die neuen Funktionen von Oracle WebLogic Server zu nutzen: Mandantenfähigkeit für eine umfassende Konsolidierung, Mikrocontainer-Architektur für Mikrodienste und RESTful-Services für die Integration in CERN-Anwendungen.

TUI Travel nutzt Oracle WebLogic Server und Coherence, um eine Umsatzsteigerung zu erzielen

TUI Travel ist in mehr als 110 Ländern tätig. Erfahren Sie, wie Oracle WebLogic Server und Oracle Coherence dem in Großbritannien ansässigen Unternehmen zu einem Umsatzwachstum von 200 Prozent verholfen haben.

NEC führt Oracle WebLogic Server und Oracle Real Application Cluster ein.

NEC, ein japanisches IT-Dienstleistungs- und Netzwerkunternehmen, arbeitet seit über 25 Jahren mit Oracle zusammen. Finden Sie heraus, warum NEC der Ansicht ist, dass Oracle WebLogic Server und Oracle echte Anwendungscluster eine überlegene IT-Lösung bieten.

Verizon-Reaktionszeit verbessert sich um das 9-fache mit Oracle Coherence

Finden Sie heraus, wie Verizon die Kosten senkt und für Kunden mit Oracle WebLogic Server, Oracle Database und Oracle Coherence permanent verfügbar ist.