Keine Ergebnisse gefunden

Ihre Suche ergab keine Treffer.

Beachten Sie die folgenden Tipps, um das Gesuchte zu finden:

  • Prüfen Sie die Schreibweise des Suchbegriffs.
  • Verwenden Sie Synonyme für das eingegebene Stichwort, z. B. “Anwendung” statt “Software.”
  • Testen Sie eine der unten gezeigten beliebten Suchen.
  • Beginnen Sie eine neue Suche.
Aktuelle Fragen

Oracle License Management Services – Services

Oracle License Management Services
Ein auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittener Auditprozess

Bereitstellung eines effektiven Lizenzmanagements

Oracle LMS-Services sollen Kunden dabei helfen, sicherzustellen, dass sie ihre Oracle Investitionen auf effektive und konforme Weise optimal nutzen. Im Mittelpunkt der Leistungserbringung steht ein Auditprozess, der an die Geschäftsanforderungen und Zeitrahmen eines Kunden angepasst werden kann und unabhängig von laufenden Geschäftsaktivitäten ist.

Hierbei handelt es sich um einen Prozess, der den Kunden die sachlichen Beweise liefert, die sie benötigen, um die Wirksamkeit ihrer internen Software-Asset-Management-Kontrollen zu beurteilen und die tatsächliche Nutzung der bereitgestellten Oracle Produkte mit den vertraglichen Ansprüchen zu vergleichen. Dadurch können Kunden die Lizenznutzung vollständig an die Geschäftsstrategie anpassen und das finanzielle Risiko einer Nichteinhaltung minimieren.


Audit-Service

Dank Oracle LMS Audit Services erhalten Unternehmen eine detaillierte Bewertung ihrer aktuell bereitgestellten Oracle Umgebung. Während des Auftrags werden wir Datenerfassungstools einsetzen, um eine sachliche Aufzeichnung der tatsächlichen Nutzung zu erstellen. Anschließend verwenden wir diese Erkenntnisse, um die Gesamtzahl der genutzten Oracle Assets zu überprüfen, die tatsächliche Nutzung mit den vertraglichen Ansprüchen abzugleichen und Leitlinien für die Behebung etwaiger daraus resultierender Lücken bereitzustellen. Darüber hinaus können diese Daten verwendet werden, um etwaige Schwachstellen der internen Kontrollen zur Verwaltung von Lizenzbereitstellungen aufzuzeigen, sodass die IT fundiertere Entscheidungen zur Ergreifung von Korrekturmaßnahmen treffen kann.


Assurance-Services

Der Oracle LMS Assurance Service wurde entwickelt, um Kunden dabei zu helfen, Vertrauen in ihre Kaufentscheidungen zu gewinnen. Wenn Fragen zu aktuellen Lizenzen oder geplanten Käufen in ihrem Unternehmen auftreten, können Kunden den Assurance Service bitten, sich verifizieren zu lassen, dass ihre Entscheidungen mit der Lizenzrichtlinie von Oracle übereinstimmen. Außerdem können Kunden einzelne oder mehrere Produkte bzw. Standorte auswählen, für die Informationen benötigt werden, und Oracle wird mit ihnen zusammenarbeiten, um ihre bevorzugten Datenerfassungsmethoden zu besprechen und maßgeschneiderte Rückmeldungen und Analysen zu liefern, auf die sich die Kunden verlassen können. Der Prozess ist offen, kollaborativ und spezifisch auf die Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten. Der Assurance Service bietet Kunden die proaktive Anleitung, die sie benötigen, um ihr Unternehmen voranzubringen und gleichzeitig ihre Oracle Softwarelizenz- und Serviceverträge zuverlässig einzuhalten.


Zertifizierungsservices für Lizenzverträge

Der License Contract Certification Service von Oracle ist eine proaktive Verifizierungsaktivität, die auf den bestehenden Lizenzvertrag eines Kunden zugeschnitten ist. Basierend auf genauen Nutzungsdaten integriert der Service eine Reihe unternehmensbasierter Kennzahlen, die Einblicke in die Erfüllung vertraglicher Anforderungen, das Ausfüllen von Verifizierungsformularen und die Erzielung einer Kapitalrendite bieten. Zu den spezifischen Serviceangeboten gehören der Unlimited License Agreement-(ULA-)Zertifizierungsservice, ein Pool-of-Funds-Service sowie unser Unternehmensprogramm und Campus-Service, bei dem wir proaktiv mit Organisationen zusammenarbeiten, die für Unternehmenskennzahlen lizenziert sind und/oder über eine Erweiterungsklausel verfügen, die ihnen hilft, ihre jährliche Verifizierung besser zu verstehen und abzuschließen.


Get Started