Oracle Big Data Appliance

Skalierbare, cloudfähige Analyseplattform

Eine umfangreiche Big Data-Plattform zur schnellen und skalierbaren Erfassung, Organisation und Analyse großer Datenarbeitslasten von verschiedenen Quellen. Das kostengünstige Engineered System von Oracle bietet sofort einsatzfähige Funktionen für High-End-Analysen.

Oracle Big Data Appliance

Oracle Big Data Appliance

Was dahintersteckt

  • Produktübersicht
  • Technische Daten
  • Open Source-kompatibel Für die Nutzung von Open Source-Tools wie Hadoop, Spark und NoSQL sowie für die Ausführung von Big Data-Arbeitslasten in Qlik, Tableau, SAS und anderen Analyseumgebungen konzipiert
  • Nutzung gängiger Tools: Oracle Big Data SQL für SQL-Abfragen und Drittanbieterumgebungen von WanDisco, Cloudera und anderen Anbietern
  • Außergewöhnliche Performance Integriert, optimiert und auf eine schnellere Rendite und Minimierung der Bereitstellungszeiten ausgerichtet
  • Integrierte Sicherheit Automatische Ermittlung von Anomalien und Überwachung betrügerischer Aktivitäten, Datenschutz und vereinfachtes Compliance-Auditing
  • Einfachheit dank eines einzigen Anbieters: Wenn Sie sich in jeder Hinsicht auf Ihr System auf Oracle verlassen, sinken die Kosten der Bereitstellung, Wartung und Aktualisierung Ihrer Big Data-Umgebung
  • Kostengünstige Performance: Steigerung der Effizienz und Senkung der Kosten für Big Data in Hadoop und Spark bei gleichzeitig schnellerer Rendite
  • Eine höchst skalierbare, offene Infrastruktur zur Speicherung, Analyse und Verwaltung von Big Data
  • Flexible Konfigurations- und elastische Hardwareoptionen verringern den Platzbedarf und ebnen den Weg für Hadoop und Oracle NoSQL Database
  • Offenes Mehrzweck-Engineered System für Hadoop-Arbeitslasten und die Verarbeitung von Datenströmen
  • Branchenführendes Toolset für Sicherheit, Performance und Big Data gebündelt in einer einfach bereitzustellenden Appliance
  • InfiniBand-Konnektivität zwischen Knoten und Racks sowie mit Oracle Exadata und anderen Oracle Engineered Systems
  • Kombination von Daten aus Oracle Database, Kafka und Hadoop/NoSQL in einer einzigen SQL-Abfrage
  • Integration der Big Data-Analyse in vorhandene Anwendungen und Architekturen
  • Erweiterung der Sicherheits- und Zugriffsrichtlinien von Oracle Database auf Daten in Hadoop
CaixaBank maximiert geschäftlichen Big-Data-Nutzen
Logo von CaixaBank
CaixaBank maximiert geschäftlichen Big Data-Nutzen

Wir haben unsere Unternehmensflexibilität sowie unsere Fähigkeit, unsere Kunden kennenzulernen und sie zu bedienen, verbessert.

—Luis Esteban, Chief Data Officer, CaixaBank

Entdecken Sie mehr

Big Data mit Hadoop, NoSQL und RDBMS nutzen
Big Data mit Hadoop, NoSQL und RDBMS nutzen

Informieren Sie sich über die Best Practices für die Architektur einer Big-Data-Lösung und erfahren Sie, wann Hadoop, NoSQL, RDBMS oder ein hybrider Ansatz am besten geeignet ist. Erhalten Sie wertvolle Tipps, wie Sie wichtige Trends im IT- und Geschäftsbereich für sich nutzen und Daten plattformübergreifend verwalten können.

Fünf Gründe, weshalb Sie Oracle Big Data Appliance für Ihr Geschäft nutzen sollten
Fünf Gründe, weshalb Sie Oracle Big Data Appliance für Ihr Geschäft nutzen sollten

78 Prozent aller Unternehmen wissen, dass Big Data Geschäftsaktivitäten beeinträchtigt. Big Data Appliance kann den Wert dieser Daten schnell und skalierbar extrahieren.

Fünf Gründe, weshalb Sie Oracle Big Data Appliance für Ihre IT nutzen sollten
Fünf Gründe, weshalb Sie Oracle Big Data Appliance für Ihre IT nutzen sollten

Unternehmen müssen unterschiedliche Datentypen schnell erfassen, speichern und analysieren. Die vorkonfigurierte Plattform von Oracle Big Data Appliance optimiert die Datenverarbeitung und verschafft umsetzbare Erkenntnisse.

Oracle Big Data Appliance im Vergleich zu DIY
Oracle Big Data Appliance im Vergleich zu DIY

Wägen Sie die Vor- und Nachteile der Entwicklung gegenüber des Kaufs einer Big-Data-Infrastruktur in Bezug auf die Kosten, Qualität und Vollständigkeit der Lösung ab.

Kontaktieren Sie uns