Keine Ergebnisse gefunden

Ihre Suche ergab keine Treffer.

Beachten Sie die folgenden Tipps, um das Gesuchte zu finden:

  • Prüfen Sie die Schreibweise des Suchbegriffs.
  • Verwenden Sie Synonyme für das eingegebene Stichwort, z. B. “Anwendung” statt “Software.”
  • Testen Sie eine der unten gezeigten beliebten Suchen.
  • Beginnen Sie eine neue Suche.
Aktuelle Fragen

Oracle WebLogic Server Enterprise Edition

Der führende Java EE-Anwendungsserver der Enterprise-Klasse und Eckpfeiler für Cloud-Anwendungen

Der Anwendungsserver der Wahl, wenn Anwendungen und Dienste hohe Anforderungen an Performance, Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit, Skalierbarkeit und überlegene Verwaltungsfunktionen stellen.

  • Modernes Cloud-Management.

  • Bis zu 10-fache Verbesserung der Performance bei Exalogic.


Wichtige Funktionen

  • Enthält alle Funktionen und Vorteile der Oracle WebLogic Server Standard Edition sowie bewährte Clustering-Technologie, domänenübergreifende Verwaltung und umfassende Diagnosetools
  • Das Clustering ermöglicht eine nahtlose Migration und ein Failover von einem Server auf einen anderen, wodurch ein kontinuierlicher Betrieb von geschäftskritischen Anwendungen und Diensten sichergestellt wird
  • Eine gründliche Diagnose und die Erkennung von Speicherverlusten helfen dabei, Anwendungsunterbrechungen zu vermeiden, indem sie die eigentliche Ursache von Problemen ermitteln

Vorteile

Vorteile

  • Erzielen Sie einen nahezu kontinuierlichen Betrieb mit einem äußerst robusten und automatisierten Failover innerhalb von Clustern
  • Skalieren Sie Anwendungen horizontal und dynamisch, indem Sie Live-Clustern zusätzliche Knoten hinzufügen und den Lastenausgleich zwischen diesen durchführen
  • Konfigurieren und Überwachen von Anwendungsserverinstanzen in Clustern und Domänen in einer einheitlichen Verwaltungsumgebung
  • Identifizieren Sie kritische Engpässe, indem Sie Anwendungen in der Produktion profilieren, überwachen und verwalten, ohne das Laufzeitverhalten zu beeinträchtigen
  • Reduziert Verbindungs- und Konfigurationsprobleme durch einfache Verknüpfung mit Oracle Database, Oracle Fusion Middleware und Oracle Applications

Get Started

Wir helfen Ihnen gerne

Sprechen Sie mit einem Vertriebsexperten

Nach Thema abonnieren