Oracle Virtualization

 

Entwickelt für Open Cloud

Gestützt durch bezahlbaren Support für Unternehmen für Umgebungen von Oracle und Drittanbietern senkt Oracle VM die Betriebs- und Supportkosten. Gleichzeitig werden die Effizienz und die Flexibilität der IT erhöht – vor Ort ebenso wie in der Cloud.

 

Niedrigere Ausgaben für Server

Senken Sie Kosten

Nutzen Sie eine moderne Hypervisor-Architektur mit niedrigen indirekten Kosten, um die Infrastrukturkosten zu reduzieren und gleichzeitig von einem herausragenden Preis-Leistungs-Verhältnis zu profitieren. Oracle VM unterstützt die Virtualisierung von Servern und Desktops. Durch die Virtualisierung aller Arbeitslasten vereinfachen Sie die betrieblichen Abläufe und verringern die Anzahl an benötigten Servern.

 

Schnellere Markteinführung

Beschleunigen Sie die Bereitstellung

Mit den Oracle VM Templates können Sie die Entwicklung und Bereitstellung von Anwendungen standardisieren und beschleunigen. Entwickeln Sie neue Anwendungen mit Oracle VM VirtualBox auf Ihrem Desktop, und stellen Sie sie anschließend als Teil eines vollständigen DevOps-Prozesses in der Cloud bereit.

 

Zusätzlicher Schutz

Erhöhen Sie die Sicherheit

Tausende von Unternehmen vertrauen auf Oracle VM, um eine fortlaufende Verfügbarkeit zu ermöglichen, sowie auf Ksplice, um bei Bedarf Sicherheitspatches zu installieren. Gänzlich ohne Neustart können Sie rasch Sicherheitsstandards durchsetzen und Aktualisierungen durchführen. Dank der hohen Flexibilität wird die Einhaltung von Serviceniveau-Anforderungen ebenso erleichtert wie die Behebung von kritischen Compliance-Mängeln.

Virtualisierungslösungen von Oracle

Die Lösungen von Oracle für die Servervirtualisierung und -verwaltung vereinfachen die Entwicklung, Bereitstellung und den Support von Unternehmensanwendungen.

 

Reduzieren Sie Geschäftsrisiken

    • Erhöhen Sie mit einer umfassenden Server- und Desktopvirtualisierung aus einer Hand die Konsistenz.
    • Steigern Sie mit einer offenen, auf Standards basierenden Virtualisierungslösung Ihren ROI.
    • Mit Echtzeit-Patching und sofort einsatzbereiten Vorlagen minimieren Sie Ausfallzeiten und erhöhen die Sicherheit.
    • Vereinfachen Sie die Administration und Fehlerbehebung mit Support der Unternehmensklasse für den gesamten Stack.
 

Verbesserte Cloud-Implementierungen

    • Entwickeln Sie Anwendungen auf Ihrem Desktop, und stellen Sie sie in der Cloud bereit.
    • Verbessern Sie die Bereitstellung von Microservices und Cloud-Anwendungen mit Docker und Containern.
    • Nutzen Sie leistungsstarke Vorlagenfunktionen für eine Infrastruktur mit Code und DevOps-Prozessen.
 

Eine robuste Infrastruktur

    • Gewährleisten Sie fortlaufende Verfügbarkeit mit Sicherheitspatches bei Bedarf per Ksplice
    • Legen Sie Ihrem Unternehmen die Virtualisierungslösung zugrunde, die Oracle Public Cloud, Oracle Engineered Systems und Tausende von Kundeninstallationen unterstützt.
    • Erweitern Sie Ihre Bereitstellungsoptionen mit einer Virtualisierungslösung, die von wichtigen Technologieanbietern getestet und zertifiziert wurde.
Hintergrundbild für Fallstudie
Die Optimierung von Oracle VM mit Oracle Database gewährleistet eine stabilere Umgebung für Kernfusionsexperimente

Mit VM-Vorlagen konnten wir unsere Server-Builds homogenisieren und eine höhere Stabilität der gesamten Umgebung erzielen.

– Philip Adams, CTO und Lead Architect, National Ignition Facility, Lawrence Livermore National Laboratory

Entdecken Sie mehr

Schnelle App-Bereitstellung
Anwendungen 10-mal schneller bereitstellen

Erfahren Sie, wie Sie mit vorgefertigten, vorab konfigurierten und bereits getesteten Oracle VM Templates Oracle Applications, Oracle Database und Oracle Real Application Cluster (RAC) virtualisieren können.

Migration zu Oracle VM VirtualBox
Umstieg auf Oracle VM

Wechseln Sie von VMware zu Oracle VM – so profitieren Sie von niedrigeren Kosten, besserem Support und der optimierten Verwaltung von virtualisierten Betriebsumgebungen.

Mehrere Betriebssysteme ausführen
Mehrere Betriebssysteme ausführen

Mit der plattformübergreifenden Virtualisierungssoftware Oracle VM VirtualBox können Sie mehrere Gastbetriebssysteme unter den Host-Betriebssystemen Windows, Linux, MacOS und Solaris ausführen.

Oracle VM-Produkte

Oracle VM Server for x86

Oracle VM Server geht über eine einfache Serverkonsolidierung hinaus: Die Lösung beschleunigt auch die Anwendungsbereitstellung und vereinfacht das Lebenszyklusmanagement.

Oracle VM Server for SPARC

Mit den effizienten Virtualisierungsfunktionen der Unternehmensklasse von Oracle SPARC-Servern können Sie – in Verbindung mit dem Oracle Solaris-Betriebssystem – bis zu 128 virtuelle Server auf einem System erstellen.

Oracle VM VirtualBox

Nutzen Sie eine der weltweit beliebtesten Virtualisierungslösungen, um mehrere Betriebssysteme auf Ihrem Mac, PC, Linux- oder Oracle Solaris-System auszuführen.

Kontaktieren Sie uns.

Kontakt