Keine Ergebnisse gefunden

Ihre Suche ergab keine Treffer.

Beachten Sie die folgenden Tipps, um das Gesuchte zu finden:

  • Prüfen Sie die Schreibweise des Suchbegriffs.
  • Verwenden Sie Synonyme für das eingegebene Stichwort, z. B. “Anwendung” statt “Software.”
  • Testen Sie eine der unten gezeigten beliebten Suchen.
  • Beginnen Sie eine neue Suche.
Aktuelle Fragen

Oracle Real Application Clusters

Mit Oracle Real Application Clusters (RAC) können Kunden eine einzelne Oracle Database auf mehreren Servern ausführen, um die Verfügbarkeit zu maximieren und die horizontale Skalierbarkeit beim Zugriff auf gemeinsam genutzten Storage zu ermöglichen. Nutzer-Sitzungen, die eine Verbindung zu Oracle RAC-Instanzen herstellen, können bei Ausfällen ein Failover durchführen und Änderungen sicher wiedergeben, ohne dass Änderungen an den Endnutzeranwendungen vorgenommen werden müssen, wodurch die Auswirkungen der Ausfälle vor den Endnutzern verborgen bleiben.

Einführung in Oracle Real Application Clusters 19c

Oracle Real Application Clusters – Funktionen

Wichtige Funktionen

Cache-Synchronisation

Anwendungsentwickler stellen eine Verbindung zu einer beliebigen Datenbankinstanz im Cluster her, ohne Änderungen an der Anwendung vorzunehmen, wodurch Ausfallzeiten reduziert werden.

Intelligente Cluster-Rekonfiguration

Kunden reduzieren die Auswirkungen von Dienstunterbrechungen, indem sie Verbindungen automatisch zu bestehenden Instanzen umleiten.

Voller Stack-Schutz

Oracle RAC bietet end-to-end-Schutz für Kundendatenbanken, indem Transaktionen bei Ausfällen sicher wiedergegeben werden, ohne die Benutzerfreundlichkeit zu beeinträchtigen.

Flexibilität

Support für mehrere Plattformen

Kunden können ihre Oracle Database-Umgebungen mithilfe von Oracle RAC in Oracle Cloud, auf Oracle Engineered Systems und auf generischer Hardware standardisieren.

Lizenzoptionen

Kunden reduzieren die Cloud- und On-Premises-Kosten, indem sie eine Kombination aus Oracle RAC-Abonnement-basierten Preisen und Lizenzen verwenden.

Autonomous Database-Integration

Datenbankadministratoren sparen Zeit, indem sie vorkonfigurierte Oracle RAC-Funktionen in Autonomous Database verwenden.

Skalierbarkeit

Skalieren Sie Merkmale und Funktionen

Skalieren Sie schnell alle Oracle Database-Merkmale und ‑Funktionen über mehrere Instanzen hinweg, um plötzliche Änderungen bei Kunden-Workloads zu bewältigen, ohne dass manuelle Eingriffe erforderlich sind.

Keine Anwendungsänderungen

Skalieren Sie Anwendungen auf bis zu hundert Knoten in einem Cluster ohne Anwendungsänderungen, wodurch die DBA- und Entwicklerproduktivität verbessert wird.

Schnelleres OLTP

Oracle RAC verbessert Oracle Database-Performance für wichtige Workloads von Unternehmensanwendungen, einschließlich Oracle E-Business Suite, Oracle PeopleSoft, und SAP ERP Central Component (ECC), indem Workloads über alle Instanzen des Clusters skaliert werden.

Skalierbarere Analyse

Mit Oracle RAC können Kunden die Analyse-Workloads einfach skalieren, da keine Replikatdatenbanken und keine Konfliktlösung auf Datenbankebene erforderlich sind, wodurch die Produktivität der Datenbankadministratoren erheblich verbessert wird.

Verfügbarkeit

Reduzieren Sie ungeplante Ausfallzeiten

Mit Oracle RAC können Kundendatenbanken weiterhin bei einem Komponentenausfall ausgeführt werden, wodurch potenzielle Datenverluste reduziert und ungeplante Ausfallzeiten minimiert werden, die durch Single-Point-of-Failure-Designs entstehen.

Beseitigen Sie geplante Ausfallzeiten

Kunden eliminieren geplante sowie wartungsbedingte Ausfallzeiten, indem sie Oracle RAC verwenden, um fortlaufende Upgrades und Patches auf Server-by-Server-Basis zu implementieren.

Sharding

IT-Teams verwenden Oracle RAC mit Oracle Sharding, um Hochverfügbarkeit für jeden Shard in der Datenbank bereitzustellen.

Integration

Durch die enge Integration mit Oracle Active Data Guard und Oracle GoldenGate können IT-Teams die Verfügbarkeit und den Schutz von Oracle Database mithilfe bewährter Best Practices für Oracle Maximum Availability Architecture (MAA) maximieren.

Kundenerfolge

Oracle Real Application Clusters werden von Kunden auf der ganzen Welt verwendet, um die Verfügbarkeit von Oracle Database zu erhöhen und Datenbankleistung auf mehreren Datenbankservern zu skalieren.

AmerisourceBergen-Logo
Banque Misr Liban S.A.L. (BML)-Logo
Logo der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV)
Korea Deposit Insuance Corporation-Logo
NTT Docomo Systems, Inc.-Logo
Port of Fujairah-Logo
Qatalum-Logo
Union Life-Logo
Wargaming-Logo

Wargaming verwendet Oracle RAC, um Ausfallzeiten für Datenbanken zu eliminieren

Oracle Real Application Clusters – Anwendungsfälle

Ressourcen

Cloud-Learning

Nutzen Sie das kostenlose Tutorial und die praktischen Übungen für Oracle Database und Real Application Clusters.

Ähnliche Produkte und Technologien

Oracle RAC One Node

Verbessern Sie die Verfügbarkeit für Einzelinstanzdatenbanken

Anwendungskontinuität

Sorgen Sie für kontinuierliche Verfügbarkeit

Oracle Clusterware

Verwenden Sie Cluster-Server als ein einziges System

Automatic Storage Management

Vereinfachte Storage-Verwaltung

Oracle ACFS

Unterstützt mehrere Betriebssystem- und Serverplattformen

Autonomous Health Framework

Behalten Sie Datenbankverfügbarkeit und ‑performance bei

Qualitätssicherungsmanagement

Überwachen Sie die Leistung, erkennen Sie Engpässe und verwalten Sie Ressourcen

VM-Vorlagen für Oracle Database

Aktivieren Sie die schnelle Anwendungsbereitstellung

Erste Schritte


Autonomous Database kostenlos testen

Starten Sie Ihre Entdeckungstour mit 300 USD in kostenlosen Credits und immer kostenlosen Instanzen der Autonomous Database.


Mehr erfahren

Nehmen Sie an Webcasts und praktischen Workshops teil, die vom Oracle Product Management veranstaltet werden.


Kontaktieren Sie uns

Möchten Sie mehr erfahren? Kontaktieren Sie einen unserer Experten.