HeatWave

Verwenden Sie automatisierte und integrierte generative KI und maschinelles Lernen (ML) in einem Cloud-Service für Transaktionen und Analysen im Lakehouse-Skalierungsanalysen. Erhalten Sie mit unübertroffener Performance schneller Erkenntnisse aus all Ihren Daten und stellen Sie Apps bei den Cloud-Providern Ihrer Wahl bereit.

Demo ansehen (5:40)
HeatWave GenAI: Integrierte und automatisierte generative KI

Sehen Sie sich die Ankündigung zu Oracle HeatWave GenAI mit Edward Screven, dem Chief Corporate Architect von Oracle, und Nipun Agarwal, Senior Vice President für die MySQL- und HeatWave-Entwicklung, an. Erfahren Sie, wie Sie generative KI-Anwendungen ohne KI-Expertise, Datenbewegung oder zusätzliche Kosten erstellen können.

Was spricht für HeatWave?

Vereinfachen Sie KI-Innovationen mit integrierten LLMs, Vektorspeicher und ML

  • Nutzen Sie datenbankinterne, optimierte große Sprachmodelle (LLMs), um sofort von generativer KI zu profitieren, und führen Sie kontextbezogene Konversationen auf der Grundlage Ihrer unstrukturierten Dokumente in natürlicher Sprache. Wählen Sie externe LLMs, wenn dies für Ihren Anwendungsfall erforderlich ist.
  • Erhalten Sie genauere und kontextrelevante Antworten, indem Sie LLMs Ihre eigenen Dokumente durchsuchen lassen – ohne KI-Kenntnisse oder die Verlagerung von Daten in eine separate Vektordatenbank. HeatWave Vector Store ist integriert und automatisiert die Einbettung der Generierung.
  • Erstellen, trainieren und erklären Sie ML-Modelle ganz einfach mithilfe von Daten im Objektspeicher und in der MySQL Database. Es ist kein separater ML-Cloud-Service oder Fachwissen erforderlich.

HeatWave GenAI kennenlernen

Schnellere Erkenntnisse mit der besten Leistung für Data Warehouse- und Lakehouse-Workloads gewinnen

  • Beseitigen Sie die Komplexität, Latenz, Kosten und Risiken der ETL-Duplizierung über separate Analysedatenbanken und Lakehouse-Services hinweg.
  • Fragen Sie Daten im Objektspeicher, in MySQL Databases oder einer Kombination aus beidem ab.
  • Reagieren Sie schneller auf Geschäftstrends.

Weitere Informationen HeatWave Lakehouse

Setzen Sie HeatWave-basierte Apps ein, wo immer Sie wollen

  • Stellen Sie HeatWave in den Public Clouds Ihrer Wahl bereit: Oracle Cloud Infrastructure (OCI), Amazon Web Services (AWS) und Microsoft Azure.
  • Behalten Sie Ihre OLTP-Apps On-Premises und replizieren Sie Daten zu HeatWave, um nahezu Echtzeitanalysen zu erhalten und Vektordaten in der Cloud zu verarbeiten.
  • Verwenden Sie HeatWave in Ihrem Data Center mit OCI Dedicated Region.

Kundenerfolge mit HeatWave

HeatWave-Lösungen für Ihre verschiedenen Workloads

  • HeatWave GenAI

    Nutzen Sie die Vorteile der generativen KI ohne KI-Kenntnisse oder Datenbewegungen. HeatWave GenAI bietet integrierte und automatisierte generative KI mit datenbankinternen großen Sprachmodellen (LLMs), einem automatisierten, datenbankinternen Vektorspeicher und der Möglichkeit, kontextbezogene Konversationen in natürlicher Sprache zu führen.


  • HeatWave MySQL

    Beschleunigen Sie die MySQL-Abfrageleistung um ein Vielfaches und erhalten Sie Echtzeitanalysen Ihrer Transaktionsdaten – ohne die Komplexität, Latenz, Risiken und Kosten einer ETL-Duplizierung. Verlassen Sie sich auf den einzigen Cloud-Service, der auf MySQL Enterprise Edition basiert.


  • HeatWave Lakehouse

    Fragen Sie Daten in verschiedenen Formaten im Objektspeicher ab und kombinieren Sie diese optional mit Transaktionsdaten in MySQL Databases. HeatWave Lakehouse bietet unübertroffene Leistung und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.


  • HeatWave AutoML

    Automatisieren Sie die Pipeline zum Erstellen, Trainieren und Erklären von ML-Modellen mithilfe von Daten im Objektspeicher und in der MySQL Database – ohne die Daten in einen separaten ML-Cloud-Service zu verschieben und ohne zusätzliche Kosten.


Erfahren Sie, was Top-Branchenanalysten über HeatWave sagen

  • Moor Insights & Strategy-Logo

    „In vielerlei Hinsicht verkörpert HeatWave die Essenz der Cloud – eine Standardinfrastruktur mit skalierbarer Architektur, die für eine bestimmte Workload die beste Performance und das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bietet.“

    Matt Kimball
    Vice President und Principal Analyst, Moor Insights & Strategy
  • IDC-Logo

    „Organisationen, die das beste Preis-Leistungs-Verhältnis in der Cloud-Data-Lakehouse-Landschaft suchen, müssen HeatWave Lakehouse ernsthaft in Betracht ziehen.“

    Carl Olofson
    Research Vice President, Data Management Software, IDC
  • Constellation Research-Logo

    „Die nahtlose Integration von GenAI und Vector Store in HeatWave von Oracle verwandelt GenAI von einem wissenschaftlichen Projekt in ein nützliches Geschäftstool und eine Plattform für Entwickler.“

    Holger Mueller
    VP und Principal Analyst, Constellation Research
  • The Futurum Group-Logo

    „Das datenbankinterne HeatWave AutoML lässt Redshift ML in Bezug auf Technik, Leistung und Kosten wie die Technologie von gestern aussehen.“

    Ron Westfall
    Senior Analyst und Research Director, Futurum
26. JUNI 2024

Ankündigung der allgemeinen Verfügbarkeit von HeatWave GenAI

Nipun Agarwal, Oracle Senior Vice President, HeatWave Development

HeatWave hat es Unternehmen ermöglicht, Transaktionsverarbeitung, Analysen über Data Warehouses und Data Lakes hinweg sowie maschinelles Lernen innerhalb eines einzigen, vollständig verwalteten Cloud-Services auszuführen. Durch sein Scale-out-Design erreichen Unternehmen eine unübertroffene Leistung und ein unübertroffenes Preis-Leistungs-Verhältnis bei der Verarbeitung strukturierter und halbstrukturierter Daten. Heute geben wir die allgemeine Verfügbarkeit von HeatWave GenAI bekannt – mit datenbankinternen großen Sprachmodellen (LLMs), einem automatisierten datenbankinternen Vektorspeicher, skalierbarer Vektorverarbeitung und der Möglichkeit, kontextbezogene Konversationen in natürlicher Sprache zu führen.

Ressourcen

Dokumentation

Dokumentation

HeatWave ist ein massiv paralleler, leistungsstarker In-Memory-Abfragebeschleuniger, der die MySQL-Performance für Analysen und gemischte Workloads um Größenordnungen erhöht, ohne Änderungen an vorhandenen Anwendungen zu erfordern.

Cloud-Learning

Cloud-Learning

Holen Sie mit einem Lernabonnement das Beste aus HeatWave heraus.


Webinar-Serie

Support und Services

Support und Services

Mit My Oracle Support haben Sie rund um die Uhr Zugang zum Support.

Erste Schritte mit HeatWave


HeatWave kostenlos testen

Starten Sie Ihre Entdeckungstour mit 300 USD in kostenlosen Credits.


Kontakt

Möchten Sie mehr erfahren? Kontaktieren Sie einen unserer Experten.